10 Aktivitäten, die Ihren Kindern helfen, andere Kulturen zu entdecken

Bringe deinen Kindern andere Kulturen nahe, um sie für eine ganz neue Welt zu öffnen. Foto © India Photography / Getty Images

Wenn Sie Ihre Kinder über die Kulturen der Welt unterrichten, können sie die Unterschiede in den Menschen und ihren Traditionen erkennen. Lege das Lehrbuch beiseite und reise um die Welt, ohne jemals einen Koffer zu benötigen. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft und diese Aktivitäten, die Ihre Kinder über Weltkulturen unterrichten.

1. Erstellen Sie einen Reisepass

Für internationale Reisen benötigen Sie einen Reisepass. Starten Sie Ihre ausländischen Abenteuer, indem Sie einen Reisepass erstellen. Bevor Sie beginnen, zeigen Sie Ihrem Kind, warum wir einen Reisepass verwenden und wie sie aussehen.

Als nächstes hilf ihr, eine kleine Broschüre zu machen, die ihr als Pass dient. Die Seiten sollten innen leer sein. Auf diese Weise können Sie zeichnen, einen Aufkleber verwenden oder ein Bild der Landesflagge aufkleben, um die Seiten ihres Reisepasses zu stempeln, während sie von Land zu Land "reist", um etwas über die Kulturen der Welt zu erfahren.

2. Map It Out

Jetzt, wo sie einen Pass hat, ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Drucken Sie eine Weltkarte und verwenden Sie Push-Pins, um zu zeigen, wo sich das Land befindet.

Jedes Mal, wenn Sie etwas über ein neues Land erfahren, verwenden Sie einen anderen Push-Pin auf Ihrer Weltkarte. Sehen Sie, wie viele Länder sie besuchen kann.

3. Studiere das Wetter

Kinder, die in Ohio leben, müssen sich nicht um einen Willy Willy sorgen. Aber wo wirst du diese Bedingungen finden? Wie ist das Wetter in Simbabwe heute?

Wetter ist mehr als die Grundlagen von Sonne, Regen, Wind und Schnee. Erfahren Sie mehr über das Wetter in anderen Ländern, damit Sie erfahren, wie es für andere Kinder ist, die dort leben.

4. Get Crafty

Mache muslimische Kleidung, wenn du etwas über islamische Länder lernst. Versuchen Sie Ihre Hand auf mexikanische Handarbeiten, wenn Sie über Mexiko lernen.

Nimm deinen Unterricht in der Weltkultur noch weiter, wenn du ihr erlaubst, die Arten von Kunsthandwerk zu schaffen oder zu tragen, die du in diesem Land finden würdest. Perlenstickerei, Kleidung, Keramik, Origami - die Möglichkeiten sind endlos.

5. Go Shopping

In Bangkok Einkaufszentren können Sie alles kaufen, von religiösen Amuletten bis zu Tiereichhörnchen. Suche nach Jade oder Feilschen für High-Tech-Elektronik in Hongkongs Märkten. Achten Sie beim Einkaufen in Irland auf die Pferdewagen.

Diese Einkaufserlebnisse sind völlig anders als unsere lokalen Einkaufszentren. Informieren Sie sich anhand von Bildern und Artikeln über den jeweiligen Markt eines Landes. Durchsuche YouTube nach Videos von Straßenmärkten in anderen Ländern. Sie werden überrascht sein, wie viel Ihr Kind über Tausende von Kilometern durch viele Ressourcen, die Sie online finden können, über die Kulturen der Welt erfahren kann.

6. Cook Authentic Recipes

Wie schmeckt japanisches Essen? Welche Art von Essen würden Sie auf einer typischen Speisekarte in Deutschland finden?

Koche authentische Rezepte zusammen. Finde heraus, welche Lebensmittel in dem Land, in dem du studierst, beliebt sind.

7. Suche nach einem Brieffreund

Vergiss SMS. Briefe an Brieffreunde sind eine klassische Möglichkeit für Kinder, mit Freunden zu kommunizieren, die sie vielleicht nie treffen werden. Sie sind auch eine versteckte Lektion in der Sprache Kunst und Sozialkunde.

Suchen Sie in dem Land, in dem Sie mit Ihrem Kind lernen, nach einem Brieffreund. Es gibt viele kostenlose Websites, die Ihr Kind mit Brieffreunden auf der ganzen Welt zusammenbringen. Diese Brieffreundin wird Ihnen den Einstieg erleichtern.

8. Kulturelle Etikette lernen

Was wir in unserem Heimatland tun könnten, ist in anderen Ländern nicht unbedingt angemessen. Das Erlernen der Etikette jeder Kultur kann für Sie beide aufschlussreich sein.

Zeigen Sie Ihre Füße in Thailand ist beleidigend. Deine linke Hand gilt in Indien als unrein, also gib alle Lebensmittel oder Gegenstände mit deinem Recht an andere weiter.

Erfahren Sie mehr über kulturelle Etikette mit Ihrem Kind. Versuchen Sie, die Etikette und Verbote des Landes für einen Tag oder eine Woche zu üben. Was passiert mit Bürgern, wenn sie die Regeln der Etikette brechen? Sind sie einfach verpönt oder strafbar?

9. Unterrichten Sie die Sprache

Das Erlernen einer Fremdsprache macht Kindern Spaß. Zum Glück für die Eltern müssen wir nicht wissen, wie man jede einzelne Sprache spricht, um unseren Kindern zu helfen.

Wenn du die Kulturen der Welt erforschst, studiere die offizielle Sprache jedes Landes.

Lerne einfache Wörter, die dein Kind bereits kennt. Unterrichten Sie sowohl schriftliche als auch gesprochene Form.

10. Feiern Sie Feiertage

Halten Sie einen Kalender der bevorstehenden Feiertage, die in anderen Ländern gefeiert werden. Feiern Sie nationale Feiertage genau wie die Menschen in diesem Land.

Zum Beispiel beobachten Australien, Kanada, Neuseeland und das Vereinigte Königreich den Boxing Day. Die Tradition des Feiertages beinhaltet, Geld und wohltätige Spenden an Organisationen und Menschen in Not zu geben. Um zu feiern, können Sie beide ein paar Konserven für die örtliche Lebensmittelbank einpacken, ein paar Scheine in einen Eimer der Wohltätigkeitsorganisation werfen oder alte Sachen an eine gemeinnützige Organisation spenden.

Bringen Sie Ihrem Kind auch die Geschichte jedes Urlaubs bei. Wann hat es begonnen? Warum? Wie hat es sich im Laufe der Jahre verändert?

Studieren Sie jeden Urlaub, wenn er sich nähert. Dekorieren Sie Ihr Zuhause, wie Sie Straßen, Geschäfte und andere Häuser für ihre beobachteten Feiertage finden würden.