10 Flaschen Craft Gin, der deine Cocktails transformiert

Der klassische Gin Martini ist eine Ikone der Bar und es gibt einige fantastische Craft Gins, die den zeitlosen Cocktail in ein modernes Wunder verwandeln können. ivanmateev / Getty Images

Es gibt eine neue Welt des Gins, die von einigen der neuesten Gesichter der Branche geleitet wird. Craft-Spirituosen haben in den letzten zwei Jahrzehnten eine neue Bedeutung bekommen und Gin gehört zu diesen leuchtenden Lichtern.

Wenn Sie die Marken von Gin suchen, die aufregende langjährige Martini und Gin & Tonic Trinker sind, werden Sie viele neue Namen hören. Dies sind oft kleine oder weniger bekannte Destillerien, die unsere Wahrnehmung von Gin verändern.

Während einige dieser Gins die ursprüngliche Definition von Gin pushen, gibt es keine, die ich gewählt habe, die so gewagt sind wie die von Hendrick. Stattdessen nehmen einige den Aviation Gin-Ansatz und bevorzugen ein weicheres Wacholderprofil. Und doch entscheiden sich einige für das Gegenteil: Sie produzieren Pinien-beladene Gins, die die Sinne verzehren und faszinieren. Die beiden Extreme können sogar aus derselben Destillerie stammen.

Die Moral der Geschichte ist, dass Gin wieder aufregend ist! Es gibt etwas für jeden und wenn Sie diese Kategorie von Alkohol in der Vergangenheit vermieden haben, ermutige ich Sie, es erneut zu versuchen, weil es eine neue Welt ist und es viel Spaß zu haben gibt.

Luxuriös, aber erschwinglich

Die Schönheit von Gin ist, dass Sie einen luxuriösen Geschmack bekommen können, ohne viel Geld auszugeben. Im Gegensatz zu Whiskey und Wodka wäre es schwierig, mehr als 50 Dollar für eine großartige Flasche Gin auszugeben. Sicher, es gibt ein paar hochpreisige Marken da draußen, aber sie sind die Minderheit und das ist eine Tatsache, die jeder Gin-Liebhaber schätzen kann.

Die Gins, die ich in diese Sammlung aufgenommen habe, liegen im Bereich von $ 40, was durchschnittlich nur $ 10 mehr ist als einige der größten Namen im Gin-Geschäft. Es ist eine Perspektive, die wir oft vermissen, aber es ist eine schöne Realität für diejenigen, die gerne den heutigen vielfältigen Gin-Markt erkunden.

Fahren Sie mit 2 von 6 fort.
  • 02 von 06

    Williams Chase Gin: Es gibt einen Gin für jeden Geschmack

    Williams Chase ist ein eleganter Gin aus Großbritannien. Er ist ein Gin, der Ihre Cocktails mit Stil füllen wird. Foto Courtesy: Williams Chase

    Innovation, Stil und ein fantastischer Fund für Gin-Liebhaber jeden Stils.

    Es begann mit einem sehr feinen Kartoffel-Wodka und die Chase Distillery aus Hereford, England, ist zu einem Produzenten von feinen Gins herangewachsen. Wenn Sie die Schönheit von Chase Vodka entdeckt haben, dann ist der nächste Schritt in Ihrem Abenteuer, einen Geschmack von Williams Chase Gin zu bekommen.

    Die Brennerei ist ein Neuling in der Spirituosenszene und hat 2008 als 'Brittain's First und Only Single-Estate Distillery' ihren Betrieb aufgenommen.'Mit der gleichen Basis wie ... MEHR ihren preisgekrönten Wodkas und sorgfältig ausgewählten botanicals, wurde eine neue Linie von Gin geboren und es umfasst jetzt drei sehr beeindruckende Spirituosen.

    Ob Sie traditionelle oder moderne Gins genießen, hier gibt es einen Gin für jeden Geschmack.

    Williams Elegant 48 Gin

    Zunächst einmal ist es wichtig zu beachten, dass Williams Elegant 48 Gin ab 2016 der neue Name für den so genannten Williams Chase Elegant Gin ist. Es ist der gleiche Gin und die '48' bezieht sich auf die 48 Cidre-Apfelsorten in den Plantagen des Anwesens sowie die 48 Bubble-Platten in der Wodka-Kolonne.

    Während ihr Kartoffel-basierter Wodka ein Riesenerfolg war, waren Spuds nicht richtig für die Expansion in Gin. Das Team, angeführt von William Chase, wandte sich einer anderen Ernte auf dem Gut der Destillerie zu, den 200 Jahre alten Apfelplantagen (die gleichen, aus denen auch Naked Chase Apple Vodka hergestellt wurde).

    Dieser Gin fällt in diese moderne Gin-Kategorie, obwohl er im Gegensatz zu Hendricks und Aviation diesen Wacholdergeschmack behält. Es stützt sich einfach auf einen fruchtigen Unterton, den viele Trinker erfrischend finden.

    Probieren Sie diese Flasche Williams Chase in Ihrem Lieblings-Martini-Rezept und entdecken Sie eine neue Art, einen alten Favoriten zu genießen.

    • Botanicals gehören Wacholder, Koriander, Engelwurz, Lakritze, Iris, Orange, Zitrone, Hopfen, Holunder und Bramley-Apfel.
    • 48% Alkohol nach Volumen (96 proof)
    • Einzelhandel für ca. $ 47 / 750ml Flasche

    Williams Chase GB Extra Dry Gin

    Das "GB" steht für Great Brittain und dies ist ein extra trockener Gin ist fett, warm und gefüllt mit wunderbaren Aromen. Dies ist ein traditioneller Gin, den Willams Chase produziert, und er kann den Gaumen jedes Gin-Liebhabers beeindrucken. Der beste Weg, um sich Williams GB Gin vorzustellen, ist der einfache Gin & Tonic.

    • Botanicals gehören Wacholderbeeren und Knospen, Zimt, Muskat, Ingwer, Mandel, Koriander, Kardamom, Nelken, Süßholz und Zitrone.
    • 40% Alkohol nach Volumen (80 Proof)
    • Einzelverkäufe für ca. $ 35 / 750ml Flasche

    Williams Chase Seville Orangen Gin

    Wenn Sie Chase Marmalade Vodka gekostet haben oder die neuere Gins genießen, dann die Sevilla Orange Gin ist der Richtige für Sie.

    Ein weiterer Kartoffel-Gin, diese Abfüllung beginnt wie jeder andere Gin mit einer Auswahl von acht Botanicals. Es wird dann mit einer Infusion derselben sauren Sevilla-Orangen beendet, die im Marmeladen-Wodka verwendet werden. In diesem Fall werden die Schalen so verwendet, wie sie sind.

    Knackig, erfrischend und ein lustiger Zitrus-Gin, probieren Sie diesen im einfachen Gimlet und fügen Sie einen Spritzer Orangensaft hinzu, wenn Sie möchten.

    • Botanicals gehören jJuniper, Orangenschale, Lakritz, Holunder und Bittermandel.
    • 40% Alkohol nach Volumen (80 Proof)
    • Einzelhandel für ca. $ 50 / 750ml Flasche

    Mehr über Williams Chase Gin

    • In Großbritannien destillierter Single-Estate-Gin mit Kartoffel- oder Apfelbasis.
    • Hergestellt von Chase Distillery Ltd., Hereford, England.
    • Besuchen Sie ihre Website
    • Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
    • 03 von 06

      Der Botaniker Islay Dry Gin

      Eine faszinierende Flasche Gin, der Botaniker kommt aus dem schottischen Land auf der Isle of Islay und enthält 22 pflanzliche Pflanzen.Foto mit freundlicher Genehmigung: The Botanist

      Ein einzigartiger Gin aus dem Land des Whiskys, der aus pflanzlichen Pflanzen hergestellt wird.

      Es gibt so viele Aspekte des Botanikers, die es zu einem spektakulären Gin machen, den jeder Kenner probieren sollte. Obwohl es eine neuere Version ist, ist es traditionsreich und es hat schnell hohes Lob in der handwerklichen Gin-Szene erhalten.

      Geschmiedet in den Traditionen des schottischen Whiskys

      Die Geschichte des Botaniker beginnt mit Scotch. Es wird auf der Isle of Islay in der Bruichladdich Distillery produziert. Die Brennerei first ... MORE eröffnete 1881 und hatte eine wechselvolle Geschichte, die viele der Stürme der Branche überstand. Es wurde in den frühen 2000er Jahren revitalisiert und ist heute bekannt für die Herstellung von sehr torfigen Whiskeys wie Bruichladdich, Port Charlotte und Octomore.

      Gin ist neu in der Brennerei und auf der Insel. Es war der berühmte Whiskey-Destillateur Jim McEwan, der die einzigartige Mischung The Botanist kreierte und seine umfangreiche Erfahrung in der Herstellung von feinem Scotch spielte eine große Rolle im ebenso beeindruckenden Gin.

      Es mussten besondere Überlegungen angestellt werden, um Gin neben Whiskey zu destillieren, und McEwan und sein Team haben es möglich gemacht. Unter anderem wurde ein ansonsten verlassener Lomond noch in der Destillerie speziell für den Prozess umgebaut.

      Aus der Wildnis von Islay

      Die botanische Mischung des Botanikers ist umfangreich und dies führt zu einem der komplexesten Gins, die Sie probieren werden. Die Liste enthält insgesamt 31 Botanicals und zwei von Islay's ansässigen Botaniker suchen nach 22 dieser Zutaten. Es verleiht dem Likör aus der Region eine einzigartige, neue Bedeutung.

      Der Gin wird so langsam und genau wie es nötig ist, um seine Zutaten in die Hand zu nehmen.

      • Die neun Kernpflanzen werden im Anfangsdestillat infundiert.
      • Die pflanzlichen Pflanzen werden vorsichtig durch die Dämpfe über den Lynearm des Destillierkolbens kurz vor dem Kondensator zugegeben.
      • McEwan verlangsamte absichtlich die Destillation, damit die Aromen vollständig mit dem Korngeist harmonieren.

      Genieße den Botaniker

      Das Ergebnis all dieser sorgfältigen Planung ist ein spektakulärer Gin. Wenige Wörter können die Erfahrung richtig beschreiben, da sie anders als andere ist. Dieser hat auch keine ausgeprägte Eigenschaft oder einen dominanten Geschmack.

      Der Botaniker ist eine perfekt ausbalancierte Ehe für jede botanische Pflanze. Es gibt eine erfrischende Andeutung von Apfelminze gemischt mit Wacholder am Anfang, dann Wellen von Zitrus und Gewürz. Sie werden sowohl Coolness als auch Wärme spüren und, wie die Verkostungsnotizen der Destillerie sagen, "einen Starburst von Aromen, wenn sie über den Gaumen explodieren."

      Es gibt nichts, was Sie an dem Botaniker nicht mögen, in der Tat werden Sie sich leicht verlieben damit! Wenn es um Cocktails geht, gibt es keinen Gin-Cocktail, der nicht passt, weil das botanische Profil eines der vielseitigsten auf dem Markt ist.

      Der Botaniker macht einen angenehmen Martini und eine der besten Gin & Tonics, die Sie vermischen werden. Ganz im Sinne des Gin-Fangs können Sie sogar wilde Beeren und Kräuter für Ihre Getränke pflücken.

      Insgesamt ist der Botaniker ein Juwel der Gin-Welt und kommt zu einem erstaunlich günstigen Preis.

      Über den Botaniker Islay Dry Gin

      • Handgefertigter Gin, destilliert aus frischem Getreide mit 31 pflanzlichen Inhaltsstoffen.
      • Botanicals enthalten einen Kern aus Wacholder, Angelikawurzel, Cassia Rinde, Zimtrinde, Koriandersamen, Zitronenschale, Süßholzwurzel, Orangenschale und Iriswurzel. Mit Futterpflanzen wie Apfelminze, Sumpfmyrte, Kamille, Kriechendistel, Flaumbirke, Holunder, Ginster, Weißdorn, Heidekraut, Wacholder, Labkraut, Melisse, Mädesüß, Beifuß, Rotklee, Krauseminze, Süßzwiebel, Rainfarn, Wasserminze , Weißklee, Wild Thymian und Holz Salbei.
      • Destilliert von Bruichladdich Distillery auf der Isle of Islay in Schottland
      • Erschienen 2010
      • 46% Alkohol pro Volumen (92 Proof)
      • Einzelhandel für ca. $ 35 / 750ml Flasche
      • Besuchen Sie ihre Website > Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
      • 04 von 06
      • Bloom Gin: Der Garten im Glas

        Bloom Premium London Dry Gin. Mark Davis / Getty Images

        Eine unerwartete, florale Note aus einer der ältesten Gin-Brennereien der Welt.

        Bloom Gin wurde als 'Gateway Gin', 'Gin für Frauen' und 'unerwarteter Gin' beschrieben. "All dies fängt erst an, die Wunder zu beschreiben, die in einer Flasche dieses Gins enthalten sind, und egal, welche persönliche Gin-Vorliebe du hast, es ist eine, die du ausprobieren willst.

        Die Geschichte von Bloom beginnt mit einer Frau und einer sehr alten Destillerie. Joanne Moore ist jetzt der siebte Master Distiller bei der berühmten G & J ... MEHR Greenall Destillerie und sie ist eine der wenigen Frauen, die es zu einer so großen Rolle in Big Likör machen. Greenall produziert seit 1761 großartige Londoner Dry Gins und hat sogar anderen Gin-Produzenten geholfen, ihre Ziele zu erreichen (insbesondere Bulldog Gin).

        Moores Erfahrung und Greenalls Tradition sind die perfekte Grundlage für die Kreation eines brandneuen, sehr modernen Gins. Ehrlich gesagt, brauchte es wahrscheinlich eine Frau, um das Blumenwunder Bloom zu erschaffen.

        Bloom: Ein englischer Garten im Glas

        Bloom ist einer der vielen Gins, die diese Kategorie in den letzten Jahren revolutioniert haben. Es ist weich, blumig und sehr zart und enthält Kamille, Geißblatt und Pampelmuse in der botanischen Liste.

        Moore hat jedoch darauf Wert gelegt, die Gin-Tradition nicht zu brechen, sie hat nur das verbessert, was bereits großartig war. Im Gegensatz zu Hendricks und einigen der anderen "neuen westlichen Gins", feiert Bloom Wacholder, ist es nur ein bisschen weicher, aber es ist das erste wahrnehmbare Element beim Verkosten. Die Kamille und das Geißblatt folgen dicht hinter ihnen und die Zitrusfrucht und andere botanicals runden das Erlebnis ab.

        Die Inspirationen für Bloom sind die Landgärten und Wildblumenwiesen, die das britische Land prägen. Denken Sie daran, wenn Sie Cocktails wählen und Bloom in alkoholfreie Getränke mit leichten Aromen mischen, die das ungewöhnliche Bouquet hervorheben.

        Während viele unserer Lieblings-Gin-Cocktails ein guter Anfang sind, schwärmen Trinker weltweit von Bloom in einer klassischen französischen 75.

        Über Bloom Gin

        Destilliert aus englischem Weizen.

        • Botanicals gehören Wacholder, Kamille, Geißblatt und Pampelmuse mit Cubeb, Koriander und Engelwurz.
        • Master Distiller Joanne Moore
        • Produziert von G & J Greenall in Warrington, Nordwestengland
        • 40% Alkohol nach Volumen (80 Proof)
        • Einzelhändler für ca. $ 45 / 750ml Flasche
        • Besuchen Sie ihre Website > Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
        • 05 von 06
        • St. George Spirits: 3 beeindruckende Flaschen amerikanischen Gins
        • St. George Spirits ist eine kalifornische Destillerie, die erstaunliche Spirituosen herstellt. Darunter sind drei Flaschen Gin und jeder hat seinen eigenen Charakter. Foto mit freundlicher Genehmigung: St. George Spirits

          Entdecken Sie die Handwerkskunst des großen amerikanischen Gin.

          St. George Spirits begann 1982 als Ein-Mann-Betrieb in Alameda, Kalifornien und ist seitdem beträchtlich gewachsen. In den letzten zehn Jahren war St. George führend in der amerikanischen Spirituosenbranche und produziert eine faszinierende Vielfalt an Spirituosen.

          Das Portfolio der St. George Spirits umfasst Gins, Vodkas, Whiskys, Liköre, sogar einen Agricole Rum und Absinth. Es ist vielfältig, aber jede einzelne Flasche ist von höchster Qualität ... MEHR und perfekte Beispiele für die Kleinserien-Revolution.

          Gin ist unser Fokus und St. George Spirits produziert drei verschiedene Gins, jede mit ihrem eigenen Stil, Zweck und einzigartigem Charakter. Wenn Sie es sehen, empfehle ich die 200ml Triple-Pack, mit dem Sie alle drei schmecken und vergleichen können.

          Terroir Gin: Der Wald im Glas

          St. George Terroir Gin ist definitiv für diejenigen, die viel Pinie in ihrem Gin lieben. Dieser soll einen "Wald in einem Glas", speziell die kalifornischen Wälder mit Douglasie, einfangen.

          Eine echte Spirituose aus der Region (erklärt das

          Terroir

          Name), es enthält auch Kalifornien Lorbeer und Küsten Salbei unter seinen 12 botanischen. Zu den anderen gehören Koriandersamen, die in einem gereiften Wok in der Destillerie geröstet werden. Verwenden Sie diesen Gin in Ihren Lieblingsfeiertagscocktails und lassen Sie seine erdige Kiefer mit dem Saisongeist füllen. Es macht auch einen fantastischen Tom Collins. Für Sommergetränke empfiehlt die Marke, sie mit frischen Beeren zu kombinieren.

          Botanicals gehören Wacholderbeeren, Douglasie, Kalifornien Lorbeer, Küsten Salbei, Koriandersamen und sieben andere botanicals.

          Botanivore Gin: Der 'Botanische Esser'
          • Warum nennen die St. George Spirits diesen Gin den "botanischen Esser"? Weil es insgesamt 19 botanische verwendet, um es zu erstellen, und es ist eine der längsten botanischen Listen in der heutigen Kleinserie Gin-Markt.

          Botanivore ist ein Geschmacksextravaganz, und Sie werden kaum einen ähnlichen Gin auf dem Markt finden, vor allem nicht einen, der so handgefertigt ist. Es ist alles, was uns daran fasziniert, dass Gin in ein einziges Glas gerollt wird: krautig, erdig und frisch, helle Zitrusfrüchte, weiche Blumen, bemerkenswerte Gewürze und vieles mehr.

          Von den drei Gins ist Botanivore St. George Spirits am vielseitigsten. Dies ist ein Gin, den Sie regelmäßig in Ihrem Spirituosenschrank aufbewahren und in Ihren Lieblings-Gin-Cocktails verwenden möchten.Martinis, Tonics, Old School oder moderne Rezepte, es funktioniert für alle von ihnen.

          Botanicals gehören Angelikawurzel, Lorbeer, Bergamotte, schwarze Pfefferkörner, Kümmel, Kardamom, Koriander, Zimt, Zitronensaft, Koriander, Dillsamen, Fenchelsamen, Ingwer, Wacholderbeeren, Zitronenschale, Limettenschale, Iriswurzel, Orangenschale in Sevilla, Sternanis.

          Dry Rye Gin: Ein Gin für Whisky-Liebhaber

          • Ich habe einen guten Teil der St. George Spirits Opfer geschmeckt, leider ist dies keiner von ihnen. Die Beschreibung ihres Dry Rye Gin macht jedoch den Gaumen besonders attraktiv.

          Dieser Gin wird vollständig aus Roggen destilliert und verleiht ihm ein geneverartiges Gefühl. Es ist reichhaltig und malzig mit einigen der typischen Roggengewürze, die Roggenwhiskey besonders machen. Nur sechs Botanicals machen es zu diesem Gin, daher ist es in diesem Aspekt sehr mild. Aber mit der Roggenbasis klingt es, als ob das völlig in Ordnung wäre, und man muss dem Urteil dieser Destillerien vertrauen!

          Erhältlich in limitierter Auflage veröffentlicht St. George auch regelmäßig Dry Rye Reposado Gin. Dieser Gin wird in französischen und amerikanischen Eichenfässern gereift und kann schwer zu finden sein. Kontaktieren Sie die Destillerie, wenn Sie an diesem interessiert sind.

          Wie zu erwarten, kann St. George Dry Rye Gin in einer Vielzahl von Cocktails verwendet werden. Die Destillerie empfiehlt einen Negroni oder Martinez und stellt auch fest, dass es ein Roggen-Whisky-Ersatz in klassischen Cocktails sein kann. Ich werde zu dieser Liste hinzufügen und empfehle, es in einigen dieser Spaß-Genever-Cocktails auszuprobieren.

          Über St. George Spirituosen Gin

          Handgefertigte, kleine Gins.

          Destilliert von St. George Spirits of Alameda, Kalifornien

          • 45% Alkohol pro Volumen (90 proof) - Trocken Rye Reposado ist 49. 5%
          • Einzelhandel für ca. $ 35 / 750ml Flasche
          • Besuchen Sie ihre Website
          • Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
          • 06 von 06
          • Leopold Bros. American Small Batch Gin
          • Eine feine Kombination aus Gin, dem American Small Batch und Navy Strength Gins von Leopold Bros. ist ein Gin-Connaisseurs Traum. Foto mit freundlicher Genehmigung: Leopold Bros.

            Weich oder fett, Leopold Bros. hat einen Gin für Ihren Stil.

            Leopold Bros. hat als Brauerei angefangen, aber mit ihren destillierten Spirituosen haben sie die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen. Ihre Destillerie in Denver, Colorado, beheimatet eine Vielzahl von handwerklich hergestellten Spirituosen, darunter Gins, Whiskys, Wodka, Liköre und Aperitifs mit einem Amaro und Absinth, die für ein gutes Maß hineingeworfen werden.

            Es gibt viele Aspekte von Leopold Bros., die ihnen helfen, sich abzuheben. In echter Handarbeit wird jeder Teil des Prozesses vor Ort durchgeführt. Obwohl es ... MORE ist ein vielfältiges Portfolio, jede Flasche ist in höchster Qualität gefertigt und Sie werden feststellen, dass viele eine handgeschriebene Chargennummer enthalten.

            Good Gin Takes Time

            Leopold Bros. produziert zwei Arten von Gin und sie sind völlig einzigartig voneinander. Dies ist ein Kennzeichen einer großen kleinen Destillerie, denn sie haben die Zeit und Geduld, Formeln neu zu entwickeln, anstatt einen nachgewiesenen Erfolg zu optimieren.

            Was diese beiden Gins gemeinsam haben, ist das Streben nach Qualität. Es beginnt mit einem Basisbrand, der eine ungewöhnliche Mischung aus Destillat aus Weizen, Kartoffeln und Gerste ist.

            Die Pflanzen werden ebenfalls sorgfältig ausgewählt und einzeln destilliert. Dieser Prozess wird fraktionierte Destillation genannt und ist eine zeitaufwendige Methode, die die meisten Gin-Produzenten nicht verwenden. Es erlaubt Leopold Bros. jedoch eine genaue Kontrolle über den Geschmack jeder Pflanze, bevor sie kombiniert werden.

            Leopolds American Small Batch Gin

            Die Gründung von Leopold Bros. Gin, ihrer amerikanischen Kleinserie, war ein sofortiger Erfolg in ihrem 2001er Release. Das Timing war perfekt, da die handwerkliche Destillation immer mehr Aufmerksamkeit erregte und anspruchsvolle Trinker anfingen, nach dem "kleinen Kerl" zu schauen, um ihren Durst zu stillen.

            Dies ist ein Gin, den jeder genießen kann. Es hat ein weicheres Wacholderprofil und subtile Andeutungen von hellen Zitrusfrüchten aufgrund der Kombination von Pumelo und Orange. Es ist auch ein kleiner Batch-Gin, in dem Sie die Destillerie wegen der perfekten Geschmacksbalance probieren können.

            Verwende den Small Batch Gin in deinem Lieblings-Gin-Cocktail, insbesondere den Gin Martinis. Es verdient die höchste Qualität der Getränke und ist am besten mit weicheren Aromen gepaart, die den Gin zum Leuchten bringen.

            Denken Sie daran, es ist kein robuster London Dry Gin, also kann er mit schweren Aromen verloren gehen. Speichern Sie diese Getränke für Leopold Bros. Navy Strength.

            Botanicals gehören Wacholder, Koriander, Pummelo, Iriswurzel, Valencia Orange und mehr.

            Erstmals im Jahr 2001 veröffentlicht

            • 40 Vol .-% Alkohol (80 Proof)
            • Einzelhandel für ca. 45 / 750ml Flasche
            • Leopolds Navy Strength Amerikanischer Gin
            • Navy Stärke wird verwendet, um hochprozentigen Gin zu beschreiben Diejenigen, die Seeleute der britischen Royal Navy gefunden haben, würden ihr Schießpulver nach einem Überlauf nicht wertlos machen. Der höhere Alkoholgehalt schafft auch einen Geist mit intensivem Geschmack. Das gilt für Whiskey und Rum und Leopolds Navy Strength folgt diesem Beispiel.

            Abgefüllt bei 114 Beweis ist dieser Gin nicht für schwache Herzen oder Gaumen. Du musst wirklich

            lieben

            Gin, um Leopolds Navy Strength zu schätzen, denn es ist Wacholder-schwer (zweimal die normale Intensität) und sehr fett insgesamt. Die Destillerie hat nicht einfach eine höherprozentige Version ihres erfolgreichen Small Batch Gins abgefüllt, sie haben von Null angefangen. Der extra Wacholder und der Wechsel zu Bergamotte für die Zitrusnoten haben einen völlig neuen Gin geschaffen, der sehr faszinierend ist. Im Gegensatz zu ihrem anderen Gin wird Leopolds Navy Strength nicht für alle da sein und es sollte gemischt werden. Sie müssen sich keine Sorgen machen, diesen Gin bei einem Drink zu verlieren, denn Sie werden immer wissen, dass er da ist. Aus diesem Grund haben die meisten Trinker herausgefunden, dass sie am besten in großen Getränken ist, die weniger Gin verwenden und der Gin & Tonic ist ein perfektes Beispiel.

            Botanicals umfassen Wacholder, Koriander, Bergamotte, Kardamom und mehr.

            Erstveröffentlichung 2012

            • 57% vol. Alkohol (114 proof)
            • Einzelverkauf für ca. $ 40 / 750ml Flasche
            • Über Leopold Bros. Gin
            • Destilliert aus Weizen, Kartoffeln und Gerste.

            Destilliert von Leopold Bros. aus Denver, Colorado

            • Besuchen Sie ihre Website