10 Fry-Wege zur Verwendung von Olivenöl

Feta mit Olivenöl, Kräutern und Oliven. Credit: Andrew Rowat / Getty Images

Olivenöl ist von zentraler Bedeutung für das Wunder, das auf Chanukka gefeiert wird. So werden in den Ferien traditionell gebratene Gerichte wie Latkes und Sufganiot serviert. Ironischerweise werden sie selten in Olivenöl gekocht. Wenn Sie sich die Arbeit des kurzzeitigen Kochens ersparen oder einfach nur die Olivenöl-Verbindung zurückgewinnen möchten, hier sind einige gute Möglichkeiten, dieses flüssige Gold zu genießen - kein Braten erforderlich!

  • 01 von 08

    Infundiertes Olivenöl

    Infundierte Olivenöle. Credit: William Reavell / Getty Images

    Das Einfüllen von Olivenöl mit Kräutern, Gewürzen oder Zitrusfrüchten ist ein wunderbarer Weg, um neue Küchenaromen hinzuzufügen. Verwenden Sie infundierte Öle zum Eintauchen von Brot, Nieselregen über gegrilltem Fisch oder Gemüse, in Vinaigretten oder sogar beim Backen. Dekantierte in dekorative Flaschen, infundierte Öle machen auch große DIY Geschenke. Beachten Sie, dass es NICHT sicher ist, Knoblauchöl zu Hause herzustellen, da Botulismus das Risiko erhöht. Halten Sie sich an zuverlässige Rezepte wie diese:

    • Mit Zitrone infundiertes Olivenöl

    • Mit Rosmarin infundiertes Öl Rezept

    • 02 von 08

      Zaatar Challah Croutons

      Zaatar Challah Croutons. © Miri Rotkovitz

      Es ist einfacher, als eine schnelle Charge Zaatar Challah Croutons zu reparieren. Setzen Sie sie auf eine Schüssel Tomatensuppe (natürlich mit etwas Olivenöl), oder fügen Sie sie zum Salat hinzu. Sie sind auch sehr lecker zum Naschen aus der Hand, warm aus dem Ofen, so neigen sie dazu, beim Abkühlen verschwinden. (Wenn Sie Rezept Pläne für sie und eine stark gehandelte Küche haben, ist es eine gute Idee, extra zu machen!)

    • 03 von 08

      Käse und Olivenöl

      Feta mit Olivenöl, Kräutern und Oliven . Credit: Andrew Rowat / Getty Images

      Viele Käse haben eine Affinität zu Olivenöl; Feta und Ziegenkäse sind besonders gut und brauchen wenig mehr als einen großzügigen Nieselregen, ein paar frische Kräuter und vielleicht eine Handvoll Oliven.

      • Feta mit Olivenöl und Kräutern Rezept
      • Zitrone und Thymian Marinierter Feta-Käse
      • Marinierter Ziegenkäse Rezept
      • Geschnittener Feta mit Oregano
      • 04 von 08 Spanisch Ölkuchen Rezept - Tortas de Aceite (Pareve)

        Ein andalusischer Klassiker, Tortas de Aceite, oder Spanische Ölkuchen, sind einfach angebratene Cracker-ähnliche Fladen, die mit süßen oder herzhaften Toppings serviert werden können.

        Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
      • 05 von 08 Zucker-Kürbiskuchen mit Olivenölkruste (Pareve)

        Zucker-Kürbiskuchen mit Olivenölkruste. © Miri Rotkovitz

        Die auf Olivenöl basierende Kruste in diesem Zucker-Kürbiskuchen kann in die Kuchenplatte gepresst werden - kein Rollen erforderlich. Und die Milchfreie Füllung ist einfach zu machen und perfekt für Herbst und Winter.

      • 06 von 08

        Olivenöl und Eiscreme

        Vanilleschote Gelato mit Meersalz und Olivenöl.Bild: Ryan Benyi Photography / Getty Images

        Es mag seltsam klingen, aber Olivenöl verleiht Tiefkühldesserts, wie diesem Zitronen-Sorbet mit Olivenöl, einen faszinierenden Geschmack. Sie können auch versuchen, ein fruchtiges Olivenöl extra vergine über hochwertiges Vanille-Gelato oder Premium-Schokoladeneis zu träufeln. Spitze mit einer Prise flockigem Meersalz.

      • 07 von 08

        Olivenöl Kuchen

        Olivenöl kann wunderbar beim Backen verwendet werden, und es ist besonders schön in der Rezeptur, die von seinem inhärenten Geschmacksprofil profitiert, wie in den zitrusverstärkten Kuchen unten.

        • Spanischer Orangen-Olivenkuchen
        • Zitronen-Oliven-Napfkuchen
        • Klementinenkuchen
        • 08 von 08

          Geröstetes Gemüse

          Verschiedene geröstete Gemüse auf einer Servierplatte. Credit: Kevin Summers / Getty Images

          Röstung ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um großen Geschmack in allen Arten von Gemüse zu bringen. Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft, und Sie brauchen nichts mehr als Gemüse, Olivenöl und vielleicht ein wenig Salz und Pfeffer.

          • Geröstete Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin