10 Kurze, respektvolle Sympathie-Botschaften

Getty Images Jot

Auch wenn Sie normalerweise die Gabe haben, etwas zu tun, können Sie nicht wissen, was Sie in einer Nachricht an die Überlebenden schreiben sollen, nachdem jemand, den sie interessiert, vergeht. Das ist fast immer schwierig, weil Sie nicht das Falsche sagen wollen, obwohl Sie Ihr Beileid aussprechen möchten. Die meisten Leute haben das gleiche Problem, aber es ist wichtig zu zeigen, dass es dich interessiert.

Keep It Short

Es ist nicht notwendig, Seiten und Seiten zu schreiben, wenn Sie versuchen, Ihre Sympathie zu vermitteln.

Denken Sie nur daran, dass eine kurze, gut durchdachte Nachricht aus dem Herzen besser ist als eine lange, die rollt. Die Überlebenden trauern bereits, und sie haben wahrscheinlich nicht die Zeit oder den Wunsch, alles zu lesen, was Sie denken. Es besteht keine Notwendigkeit, weiter zu erzählen, wie sehr Sie den Verstorbenen vermissen werden. Machen Sie Ihre Nachricht kurz und bündig.

Glaube und Werte respektieren

Wenn du eine Sympathiebotschaft schreibst, stelle sicher, dass du niemandem auf die Füße tretst. Eine christliche oder jüdische Familie wird es zu schätzen wissen, dass Sie für sie beten. Wenn Sie nicht bereits über den Glauben oder die Werte der Familie Bescheid wissen, halten Sie die Botschaft streng darauf konzentriert, den Verstorbenen und Ihre Sympathie zu vermissen.

Make It Personal

Sie sollten immer den Namen der Person oder der Familie in der Eröffnung erwähnen. Zum Beispiel können Sie "Dear Chambers Family" oder "Dearest Susan" schreiben.

10 Vorgeschlagene Kommentare für eine Sympathie-Nachricht

Hier sind einige kurze, aber herzliche Kommentare, die Sie der gedruckten Nachricht einer Grußkarte hinzufügen oder auf leeres Briefpapier schreiben können.

  1. Ich habe gerade von Ihrem Onkel gehört, und ich bin tief betrübt über Ihren Verlust. Bitte wissen Sie, dass ich für Sie da bin, wenn Sie sprechen möchten.
  2. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist schwierig. Ich werde dich in meinen Gedanken und Gebeten halten.
  3. Ich denke an dich während dieser Zeit der Trauer. Zögern Sie nicht, anzurufen, wenn Sie mich brauchen.
  4. Mein Herz schmerzt für dich und deine Familie. Ich werde niemals die Großzügigkeit und Liebenswürdigkeit deines Vaters vergessen.
  1. Unsere Familie ist zutiefst betrübt über den Verlust Ihres Großvaters. Er war so ein weiser Mann, der es nie ablehnte, sein Wissen mit jemandem zu teilen, der um Rat bat.
  2. Meine Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit des Verlusts bei dir. Bitte lassen Sie mich wissen, ob ich etwas tun kann.
  3. Ihr Ehemann war ein so wertvoller Gewinn für unser Unternehmen, und wir alle spüren den Verlust sehr tief. Bitte nehmen Sie unser Beileid an und wissen Sie, dass unsere Gedanken und Gebete in dieser schwierigen Zeit bei Ihnen sind.
  4. Ich bin untröstlich über deinen Verlust. Wenn es etwas gibt, was ich tun kann, lass es mich wissen. In der Zwischenzeit möchte ich Ihnen eine Mahlzeit liefern, damit Sie sich keine Gedanken über das Kochen machen müssen.
  5. Es tut mir leid, dass Sie diese schwierige Zeit durchmachen, und ich bete für Sie und Ihre Familie um Frieden.
  6. Ich werde immer schöne Erinnerungen an deine Mutter haben. Ihr schnelles Lächeln und ihre positive Einstellung haben mir immer Mut gemacht. Jeder, der sie kannte, wird sie vermissen.

Begleite die Nachricht mit einem Geschenk

Wenn du ein Mitleidsgeschenk sendest, kannst du das erwähnen. Sie können etwas wie hinzufügen: "Hier ist ein Geschenkkorb gefüllt mit einigen Ihrer Lieblingstees. Ich hoffe, dass dies etwas Komfort in dieser schwierigen Zeit bietet." Sie können die Notiz auch an einige Blumen oder eine lebende Pflanze anhängen.

Was Sie nicht sagen müssen

Manchmal verspüren Menschen den Drang, viel mehr zu sagen, als sie brauchen, und das führt oft dazu, das Falsche zu sagen. Hier sind einige Dinge, die Sie nicht erwähnen müssen.

  • Alles Negative über den Verstorbenen
  • Rechtfertigung des Todes der Person
  • Dass es den Überlebenden ohne den Verstorbenen besser geht
  • Eine Wiedererhebung der blutigen Details der letzten Tage des Verstorbenen
  • Ermutigung zu "jubeln" up "
  • Alles über den Willen oder den Nachlass der Person

Ein entsprechendes Closing hinzufügen

Nachdem Sie Ihre kurze Nachricht notiert haben, fügen Sie ein Closing hinzu, das Ihre Sympathie ausdrückt, ohne überflüssig zu sein. Hier sind einige Beispiele.

  • Büroangestellte und Mitarbeiter: Unser tiefstes Mitgefühl, John, Susan, Amelia und Edward
  • Freunde der Familie: Mit aufrichtigem Beileid, die Andersons
  • Nahe Familienfreunde: Von Ihnen liebe Freunde, die Familie Smith
  • Enge persönliche Freundin: Mit viel Liebe und vielen innigen Gebeten, Jenna