10 Sommer-Heimsuchung-Tipps für Co-Eltern von älteren Kindern

Foto © JGI / Jamie Grill / Getty Images

Sommerbesuche können für Kinder kompliziert sein, besonders wenn sie älter werden. Während ausgedehnte Sommerbesuche ein Höhepunkt gewesen sein mögen, als sie klein waren, kann es für Jugendliche und Jugendliche schwierig sein, sich von ihren Freunden zu lösen und in eine soziale Szene einzutreten, die ihnen unbekannt ist oder sich brandneu fühlt.

(Auch wenn sie mit den gleichen Kindern rumhängen, die sie jeden Sommer sehen, passiert während des Schuljahres viel Veränderung ...

die Anstrengung, sich mit Kindern aus der Nachbarschaft zu verbinden eine Menge Arbeit.)

Um einen längeren Sommerbesuch zu machen und dabei trotzdem auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder einzugehen, versuchen Sie folgende Tipps:

  1. Geben Sie in ihre Routine ein. Für berufstätige Eltern mag das eine schwierige Aufgabe sein, aber die Sommerpläne für Jugendliche werden immer später. Versuchen Sie, eine Nacht pro Woche zu wählen, wenn Sie auch lange aufbleiben können, und verbringen Sie nur Zeit zusammen.
  2. Pflegen Sie die Kommunikation mit dem anderen übergeordneten . Diese Spitze ist zweifach. Sie müssen den Kontakt mit dem anderen Elternteil aufrechterhalten, um Zeitpläne und andere wichtige Details zu übermitteln. Aber Ihre Kinder müssen die Kommunikation aufrechterhalten, um sich weiterhin mit ihrem "anderen Leben" verbunden zu fühlen. "Es ist unrealistisch, zu erwarten, dass sie sich ohne jede Spur von Neugier oder Sehnsucht völlig auspowern. Schaffe stattdessen Gelegenheiten für deinen Tweens oder Teenager, während deiner gemeinsamen Zeit in Kontakt mit dem anderen Elternteil zu bleiben - und lass ihn / sie wissen, dass das für dich mehr als in Ordnung ist.
  1. Plane lustige Ausflüge . Sommerbesuche können das längste Stück Zeit sein, das Sie das ganze Jahr zusammen verbringen. Einen Vorteil draus ziehen! Nehmen Sie sich eine Auszeit von der Arbeit, um etwas Spaß zu machen, das Sie beide genießen werden.
  2. Teilen Sie Verantwortlichkeiten wie Aufgaben . Gleichzeitig ist es wichtig, dass sich Ihr Tweens oder Teenager als Teil des Haushalts fühlt, also scheuen Sie sich nicht, Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu übertragen.
  1. Abwechselnd die Lieblingsgerichte der anderen vorbereiten . Wir haben alle unsere Lieblingsspeisen. Nehmen Sie sich in diesem Sommer etwas Zeit, um Ihren zu teilen, und unterrichten Sie Ihren Tween oder Teenager, wie Sie ihn vorbereiten. Sei einfach ebenso bereit zu partizipieren, wenn er oder sie anbietet, eine Mahlzeit zu kochen, von der du noch nie zuvor gehört hast ... Darum geht es beim Teilen deiner Lieblinge!
  2. Teile deine Hobbies und Interessen . Seien Sie auch bewusst, dass Sie Dinge teilen möchten, die Sie gerne tun, von Ihren Lieblingsmusikern bis hin zu Büchern, die Ihnen geholfen haben, zu gestalten, wer Sie sind und was Sie Ihren Kindern weitergeben möchten.
  3. Spontane Aktivitäten genießen . Diese gemeinsame Zeit ist auch Zeit für spontanen Sommerspaß. Egal, ob Sie mit dem Fahrrad in den Park fahren oder die Kinder mit einem kurzen Ausflug in ihre Lieblings-Eisdiele überraschen möchten, nehmen Sie sich die Zeit, "die kleinen Dinge" gemeinsam zu genießen.
  4. Nehmen Sie sich Zeit für das Lernen . Tweens und Teens haben oft Sommer Leseaufgaben und Projekte, die abgeschlossen werden müssen, bevor die Schule wieder startet. Sie müssen ihnen zwar nicht bei der Arbeit helfen, aber helfen Sie ihnen dabei, die Zeit zu finden, die sie benötigen, um ihre besten Leistungen zu erbringen.
  5. Nehmen Sie sich Zeit, um die erweiterte Familie zu sehen. Sommerbesuche bieten auch eine ideale Gelegenheit für die Kinder, Zeit mit Ihrer Seite der Familie zu verbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Teil dazu beitragen, dass dies geschieht - lange bevor das Schuljahr wieder beginnt.
  1. Sei geduldig . Denken Sie daran, dass Beziehungen Zeit brauchen. Ihre Verbindung mit Ihren Kindern fühlt sich vielleicht nicht sofort wohl oder tief, und das ist in Ordnung. Nehmen Sie sich Zeit, sich anzupassen - vor allem, wenn Ihre Kinder einen besonderen Menschen kennenlernen oder kürzlich Stiefgeschwister wieder geheiratet haben. Dies sind große Veränderungen, und während Sommerbesuche die ideale Zeit sind, um diese Beziehungen wachsen zu lassen, werden Sie auf dem Weg zu vielen Höhen und Tiefen Platz machen müssen.