12 Tipps zum Dekorieren eines Sunrooms

Architecture Art Design

Der Sinn eines Wintergartens ist es, dass du dich wie draußen fühlst, wenn du es nicht bist. Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, dies zu tun. Sehen Sie sich einige dieser Ideen für den Wintergarten an.
Sunroom Basics

  • Malen Sie den Raum in fröhlichen Farben. Weiße und gelbe sind üblich, aber haben Sie keine Angst, ein wenig verzweigen. Türkis, helles Rosa, Orange und andere helle Farben sind ideal für diese Art von Räumen.
  • Ordnen Sie die Möbel auf die gleiche Weise wie in einem Innenraum an. Stelle einen Fokuspunkt ein (am wahrscheinlichsten ein Fenster), erstelle Konversationsbereiche und lasse genug Platz für den Verkehrsfluss.
  • Verwenden Sie einen Teppich, um den Raum bequemer zu machen. Dies ist ein großartiger Ort, um natürliche Teppiche wie Sisal und Jute zu verwenden.

[Bildnachweis]

Möbel für Wintergärten
Der Wintergarten ist genauso Teil des Hauses wie jeder andere Raum und sollte entsprechend dekoriert werden. Es sollte auch bequem aus dem Raum fließen, mit dem es verbunden ist.

  • Beliebte Materialien sind Korbwaren, Rattan und andere Naturprodukte. Sie können auch traditionelle Gartenmöbel aus Eisen oder Teakholz verwenden. Verwenden Sie Elemente, die mit dem Stil des Hauses übereinstimmen und diesen ergänzen.
  • Sie können auch traditionelle Innenmöbel in einem Wintergarten. Denken Sie daran, Stoffe zu verwenden, die nicht in der Sonne verblassen (z. B. Sunbrella), wenn viel starkes Licht einfällt.
  • Wintergärten sind traditionell Orte der Freizeit, also wählen Sie Möbel, die bequem zum Sitzen und Entspannen sind.

[Image Credit]

Fensterbehandlungen
Eines der bestimmenden Merkmale eines Wintergartens ist, dass es viele große Fenster hat. Die Idee ist, das natürliche Licht so zu maximieren, dass es sich so gut wie möglich im Freien anfühlt. Das heißt, manchmal Privatsphäre ist erwünscht und Fensterbedeckungen sind notwendig.

  • Bambus Rollos, die aufgerollt werden können, sind eine gute Option. Das natürliche Material eignet sich gut für ein Outdoor-Zimmer.
  • Shutter, die gestapelt werden können, funktionieren gut, da sie bei Nichtgebrauch vollständig aus dem Weg bewegt werden können. Weiß- oder Holzsorten sind schön und einfach.
  • Wenn Vorhänge verwendet werden, entscheiden Sie sich für leichte Stoffe, sowohl in Bezug auf Farbe als auch auf Material. Baumwolle und Bettwäsche funktionieren gut, ebenso wie Scheren. Stellen Sie sicher, dass sie zurückgebunden werden können, damit das Licht während des Tages eindringen kann.

[Image Credit]

Sunroom Zubehör

  • Einer der größten Fehler, die Menschen machen, ist, zu viele Pflanzen einzubeziehen. Denken Sie daran, dass der Fokus des Raumes im Freien liegt, so dass eine Fülle von Pflanzen im Wintergarten nicht notwendig ist. Es kann von den äußeren ablenken.
  • Wählen Sie ein paar dekorative Accessoires, aber achten Sie darauf, den Raum nicht zu überladen. Auch hier sollte der Fokus auf der Sicht liegen.
  • Vergessen Sie nicht, ausreichend Licht einzuplanen, damit Sie das Zimmer am Abend genauso genießen können wie tagsüber.


Wenn du einen Wintergarten dekorierst, sei ehrlich, wie du ihn benutzen wirst. Wenn es nur zum Sitzen und Faulenzen mit einer Tasse Kaffee ist, machen Sie es gemütlich und bequem. Wenn es mehr ein Spielzimmer oder ein Spielzimmer ist, gehören reichlich Stauraum. Wenn es als Essbereich verwendet werden soll, nehmen Sie einen großen Tisch und dekorieren Sie entsprechend. Bevor Sie einen Raum dekorieren, sollten Sie sich bewusst sein, wie Sie ihn verwenden und welche Dekoration Sie benötigen.

[Bildgutschrift]