Tipps zur Behandlung von Knospenmilben auf Kamelien

Nur wenige Pflanzen werden mehr geschätzt als die elegante Kamelie. Aber wegen des aristokratischen Rufs der Kamelie halten einige Gärtner den schönen blühenden Strauch für zierlich und problematisch. Tatsächlich sind heutige Kamelien einfach zu ziehende, immergrüne Pflanzen, so robust und robust wie sie schön sind. Das bedeutet jedoch nicht, dass Kamelienliebhaber sich nicht auf Insektenschädlinge wie Kamelienmilben vorbereiten sollten. Lesen Sie weiter für Informationen über Milben auf Kamelienblättern und Tipps zur Behandlung von Milben bei Kamelien.

Milben auf Kamelienblättern und -knospen

Milben sind winzige Insektenschädlinge, die auf Blättern leben und so klein sind, dass sie im Vorübergehen schwer zu sehen sind. Am besten verwenden Sie eine Lupe, nicht nur mit bloßem Auge.

Sie können Milben auch anhand des staubigen, grauen Aussehens der Blätter diagnostizieren. Milben auf Kamelienblättern können Kamelienknospenmilben oder andere Milbenarten sein, wie Spinnmilben oder Kamelienmilben.

Kamelienknospenmilben

Kamelienknospenmilben sind eine Milbenart, die am deutlichsten in den Blütenknospen auftritt. Diese Schädlinge können unter den Blättern der Pflanze leben, bleiben aber normalerweise in den Blütenknospen. Wenn Sie an Ihren Kamelienknospen Bräunungsränder sehen, kann dies die Diagnose sein.

Knospenmilben auf Kamelien verlangsamen die Entwicklung der Blütenknospen. Die Knospen öffnen sich oft später als erwartet, wenn sie sich überhaupt öffnen. Viele werden braun und lassen die Pflanze fallen, bevor sie blühen.

Kameliengallenmilben oder Spinnmilben

Knospenmilben sind nicht die einzigen Milben, die Ihre Kamelie befallen. Kamelien-Milben sind winzige Insektenschädlinge, die auf infizierten Pflanzen blasige Blätter oder verworrene Zweige bilden.

Spinnmilben sind so klein wie Kamelienknospenmilben und ebenso schwer zu sehen. Halten Sie ein Blatt weißes Papier unter die befallenen Blätter und klopfen Sie sie an, um die Milben auf das Papier zu schlagen. Wenn die Populationen hoch werden, kann es sein, dass sich auf dem Blattwerk ein Gurtband befindet.

Milben auf Kamelien behandeln

Milben töten deine Sträucher nicht, aber sie können ihre Schönheit reduzieren. Sie werden wahrscheinlich die Kamelien besprühen wollen, um die Milben loszuwerden, wenn sie zum Problem werden Sie können im Frühjahr und Herbst mit Sprays mit Ölemulsion sprühen. Bei Kamelienknospenmilben sollte ein Mitizid in Betracht gezogen werden.

Machen Sie beim Sprühen eine gründliche Arbeit, um die Milben zu kontrollieren. Gute kulturelle Praktiken, die zu kräftigen Pflanzen anregen, helfen ebenfalls.