Einen Zitronenbaum verpflanzen - Beste Zeit, um Zitronenbäume zu verpflanzen

Wenn Sie einen Zitronenbaum haben, der eindeutig aus seinem Gefäß herausgewachsen ist oder wenn Sie einen in der Landschaft haben, der aufgrund reifer Vegetation zu wenig Sonne bekommt, müssen Sie ihn verpflanzen. In einem Container oder in der Landschaft ist das Umpflanzen eines Zitronenbaums eine heikle Aufgabe. Zuerst müssen Sie wissen, wann die richtige Zeit des Jahres ist, Zitronenbäume zu verpflanzen, und selbst dann ist die Verpflanzung von Zitronenbäumen eine schwierige Angelegenheit. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann der richtige Zeitpunkt ist, Zitronenbäume und andere hilfreiche Informationen über die Verpflanzung von Zitronenbäumen zu verpflanzen.

Wann werden Zitronenbäume transplantiert?

Wenn eine der oben genannten Situationen auf Sie zutrifft, fragen Sie sich: „Wann sollte ich einen Zitronenbaum verpflanzen?“ Besitzer von Zitrusfrüchten wissen, dass sie hartnäckig sein können. Sie lassen ihre Blätter im Handumdrehen fallen, sie hassen „nasse Füße“, sie bekommen vorzeitige Blüte oder Fruchttropfen usw. Wer also einen Zitronenbaum verpflanzen möchte, hat zweifellos eine gewisse Ängstlichkeit.

Kleinere Topf-Zitronenbäume können einmal im Jahr umgepflanzt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Topf mit ausreichender Drainage wählen. Topfbäume können auch mit etwas früherer TLC in den Garten verpflanzt werden. Reife Zitronenbäume in der Landschaft werden in der Regel nicht gut transplantiert. In jedem Fall ist die Zeit für die Umpflanzung von Zitronenbäumen im Frühjahr.

Informationen zum Verpflanzen eines Zitronenbaums

Bereiten Sie zuerst den Baum für das Umpflanzen vor. Beschneiden Sie die Wurzeln, bevor Sie die Zitrone verpflanzen, um neues Wurzelwachstum an ihrem neuen Wachstumsstandort zu fördern. Graben Sie einen Graben um die halbe Entfernung vom Rumpf bis zur Tropfleine, die einen Fuß (30 cm) und 1,2 Fuß (1,2 m) tief ist. Entfernen Sie große Steine ​​oder Ablagerungen aus dem Wurzelsystem. Den Baum wieder bepflanzen und mit der gleichen Erde füllen.

Warten Sie 4-6 Monate, damit der Baum neue Wurzeln bilden kann. Jetzt können Sie den Baum verpflanzen. Graben Sie zuerst ein neues Loch und stellen Sie sicher, dass es breit und tief genug ist, um den Baum aufzunehmen und sicherzustellen, dass der Standort gut entwässert. Wenn es sich um einen Baum handelt, der groß genug ist, benötigen Sie eine große Ausrüstung, z. B. einen Bagger, um den Baum von seinem alten Standort zum neuen zu verschieben.

Beschneiden Sie die Äste vor dem Umpflanzen des Zitronenbaums um 1/3. Transplantiere den Baum in sein neues Zuhause. Bewässern Sie den Baum, nachdem der Baum gepflanzt wurde.