Wie von Schlangenpflanzen loszuwerden - Ist die Zungenpflanze der Schwiegermutter Invasiv

Schönheit liegt definitiv im Auge des Betrachters, und die (gewöhnlich) beliebte Schlangenpflanze (Sansevieria), auch Schwiegermutter genannt, ist ein perfektes Beispiel. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie mit dieser markanten Pflanze umgehen können.

Sansevieria (Schwiegermutterzunge) - Unkraut oder Wunder?

Ist die Schwiegermutterzuchtpflanze invasiv? Die Antwort ist, dass es von der Vielfalt abhängt. Es gibt viele verschiedene Arten von Sansevieria und die meisten, einschließlich der populären Sansevieria trifasciata, sind sehr gut erzogen und machen winterfeste, attraktive Zimmerpflanzen.

Die IFAS-Erweiterung der University of Florida berichtet jedoch darüber Sansevieria hyacinthoides hat sich dem Anbau entzogen und ist in Südflorida zu einem Ärgernis geworden - hauptsächlich in Küstengebieten in USDA-Zone 10 und darüber.

Die Pflanze stammt aus dem tropischen Afrika und wurde als Zierpflanze in die USA eingeführt. Es ist seit den frühen fünfziger Jahren ein Problem für seine Neigung, einheimische Arten zu verdrängen. Viele Experten betrachten die Pflanze als eine der schlimmsten Eindringlinge natürlicher Ökosysteme.

Wie man Schlangenpflanzen loswird

Leider ist die Kontrolle der Zungenfabrik der Schwiegermutter äußerst schwierig. Einige Gärtner und Landwirte waren bereits mit Herbiziden in der Frühzeit erfolgreich, aber in den Vereinigten Staaten sind bisher keine Produkte für die Verwendung gegen diese Schadpflanze zugelassen. Versuche mit Glyphosat enthaltenden Produkten haben sich als weitgehend unwirksam erwiesen.

Kleine Stative lassen sich am besten durch Ziehen oder Graben von Hand entfernen. Entfernen Sie Unkraut, wenn sie jung sind und die Rhizome nicht tief sind - immer, bevor die Pflanze Zeit hat, zu blühen und zum Samen zu gehen. Jäten ist einfacher, wenn der Boden leicht feucht ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie ganze Pflanzen und Rhizome entfernen, da auch kleine im Boden verbleibende Pflanzenteile Wurzeln schlagen und neue Pflanzen anbauen können. Ziehen Sie sich entsprechend an und achten Sie auf Schlangen und Spinnen, die häufig in Dickicht von Schlangenpflanzen zu finden sind.

Persistenz macht sich definitiv bezahlt, wenn es darum geht, die Zungenfabrik der Schwiegermutter zu kontrollieren. Behalten Sie die Umgebung genau im Auge und ziehen Sie Pflanzen heraus, sobald sie auftauchen. Trotz aller Bemühungen kann die vollständige Kontrolle zwei oder drei Jahre dauern. Bei großen Gerüsten ist möglicherweise eine mechanische Entfernung erforderlich.