7 Wichtige Tipps zum Vorbereiten und Kaufen eines neuen Heims

Henglein und Steets / Cultura / Getty Images.

Der Kauf eines neuen Hauses kann sehr viel Spaß machen und eine Herausforderung darstellen, insbesondere wenn Sie nur kurze Zeit in Kauf nehmen oder in einer anderen Stadt oder einem anderen Land einkaufen. Verwenden Sie diese Tipps als Leitfaden, um Ihnen beim Kauf eines neuen Zuhauses zu helfen.

Kennen Sie Ihr Budget

Dies ist das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie den Kauf eines neuen Hauses in Betracht ziehen. Sei realistisch und praktisch. Wenn Sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land ziehen, sollten Sie ein neues Haushaltsbudget erstellen, das Ihren neuen Lohn und die Lebenshaltungskosten in Ihrer neuen Stadt berücksichtigt.

Überlegen Sie, wie viel Sie sich für eine Hypothek, Versicherung, Steuern und Dienstprogramme leisten können. Sie sollten auch die Kosten für den Umzug und alle anderen Umzugskosten einschließen. Dies sollte alles in ein neues Budget gesteckt werden. Denken Sie auch darüber nach, wie viel Ihr jetziges Zuhause verkaufen wird und ob Sie es sich leisten können, eine größere Hypothek aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch den Höchstpreis festlegen, den Sie sich leisten können, der Ihnen einen gewissen Spielraum gibt, wenn Sie das richtige Zuhause finden.

Sichern Sie eine Hypothek, bevor Sie anfangen zu suchen

Dies ist vielleicht vernünftig, aber manche Leute haben es so eilig, Immobilien zu sehen, dass sie vergessen, dass eine Hypothek Zeit braucht, um genehmigt zu werden. Wenn Sie eine Vorabgenehmigung erhalten, wissen Sie nicht nur Ihr Budget, sondern Sie können ein Angebot machen, wissen, dass es genehmigt ist und möglicherweise andere Angebote übertreffen.

Erstellen Sie eine Liste der Funktionen

Jeder im Haushalt sollte eine Liste seines idealen Hauses erstellen und dabei die Realität berücksichtigen, die Sie sich leisten können.

Wenn Sie Kinder oder Jugendliche haben, sagen Sie ihnen, welche Größe des Hauses Sie sich leisten können und lassen Sie sie innerhalb der Größenbeschränkung arbeiten. Nachdem jeder seine Liste der idealen Funktionen erstellt hat, muss jeder seine Prioritäten setzen. Was würdest du opfern, um etwas anderes zu bekommen? Dies ist eine großartige Übung, wenn Sie daran denken, in einen neuen Raum zu ziehen.

Es wird Ihnen nicht nur eine bessere Vorstellung von Ihren Bedürfnissen geben, sondern auch dadurch, dass Kinder ihren Input liefern, sich als Teil des Bewegungs- und Entscheidungsprozesses fühlen.

Nachdem jeder seine Liste und Prioritäten erstellt hat, besprechen Sie die Liste, bis Sie sich darüber einig sind, was für die Familie als Ganzes wichtig ist. Halten Sie diese Liste immer bei sich, wenn Sie ein Haus betrachten, ob online oder persönlich. Geben Sie die Liste auch Ihrem Immobilienmakler. Es wird ihnen helfen, den perfekten Platz für dich zu finden.

Kennen Sie die Nachbarschaft

Sobald Sie wissen, dass Sie Budget sind, sollten Sie jetzt beginnen, mögliche Nachbarschaften zu betrachten, die Immobilienpreise in jedem Bereich auschecken. Kenne den lokalen Markt. Dies wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie sich einen bestimmten Bereich leisten können. Wählen Sie einige Nachbarschaften innerhalb Ihrer Preisklasse. Überprüfen Sie die örtlichen Schulen und stellen Sie sicher, dass jeder Bereich für Sie arbeitet.Sie werden möglicherweise einige Kompromisse eingehen müssen. Das ist okay. An diesem Punkt sollten Sie so flexibel wie möglich bleiben und dabei Ihren idealen Standort und Ihr Zuhause im Auge behalten.

Sichern Sie sich einen Immobilienmakler

Das ist zwar nicht immer notwendig, aber es hilft Ihnen, die Möglichkeiten einzuschränken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in eine andere Stadt, einen anderen Bundesstaat oder ein anderes Land ziehen.

Eine lokale Vertretung Ihrer Interessen ist entscheidend. Sie können Ihnen auch Details über die Nachbarschaft, Schulen und Hauspreise in der Umgebung zur Verfügung stellen.

Erstellen Sie eine Liste von Fragen

Bevor Sie Eigenschaften auschecken, erstellen Sie eine Liste mit Schlüsselfragen, auf die Sie Antworten benötigen, insbesondere Schlüsselfunktionen wie Heizungsart, Ofenalter, Betriebskosten (fragen Sie nach aktuellen Rechnungen) die Versorgungsunternehmen), Typ und Alter der Dacheindeckung, etc ... Es ist auch eine gute Idee, die Immobilie zu verschiedenen Tages- und Abendzeiten zu besichtigen. Es ist wichtig, herauszufinden, wie beschäftigt die Nachbarschaft in Bezug auf Verkehr und Lärm ist. Dies kann sich abhängig von der Tageszeit ändern.

Nimm dir Zeit

Wenn du Zeit hast, nimm es. Stürzen Sie sich nicht in einen Kauf, weil Sie sich gezwungen fühlen, zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachbarschaft mögen. Schauen Sie sich die Schulen, die Lebensmittelgeschäfte, die Restaurants und die Parks an.

Bitten Sie darum, das Haus mehr als einmal zu sehen. Sprich mit Nachbarn. Untersuchung der Immobilienpreise in der Region und des Potenzials für zukünftiges Wachstum. Wenn Sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land ziehen, achten Sie darauf, dass Sie sich Tag und Nacht in der neuen Nachbarschaft aufhalten. Denken Sie über die Dinge nach, die Sie gerne tun, und stellen Sie sicher, dass die Gegend für diese Dinge förderlich ist. Versuchen Sie sich vorzustellen, dort zu leben und wie es sich täglich anfühlt. Wie wird dein Weg sein? Ist der Garten groß genug? Gibt es andere Kinder in der Nachbarschaft? Ist die Straße beschäftigt oder ruhig? Nur du weißt, was du brauchst. Stellen Sie sicher, dass das neue Zuhause das Richtige für Sie ist.