9 Werkzeuge, die Ihren Fliesen-Job schneller erledigen

Gummimehlschwimmer verwendet für Fliesen. alexandrumagurean / Getty Images

Es macht keinen Spaß, Ihr Kachelprojekt zu starten, indem Sie Werkzeuge zum Erstellen von Unterfliesen zusammenbringen oder versuchen, mit Werkzeugen, die nicht wirklich zum Kacheln vorgesehen sind, "auszukommen". Wenn Sie planen, eine wichtige Fliesen Arbeit DIY (die ich als eine oder mehrere Räume der Wand oder Bodenfliesen definieren, aber nicht Teil Fliesen Projekte wie eine Wanne Surround oder Küche Backsplash), ist es definitiv wert, in diese 9 Tiling-Tools zu investieren Du öffnest den ersten Eimer mit Thinset.

1. Wet Tile Saw

Biss die Kugel und ... MORE do it: Kaufen Sie diese nasse Fliesensäge, bevor Sie versuchen, Ihre Fliese mit ärgerlich minderwertigen Werkzeugen wie einem Fliesenschneider zu schneiden. Eine nasse Fliesensäge reißt direkt durch Keramik-, Porzellan- und Natursteinfliesen und reduziert den Bruch. Der Nachteil ist, dass eine nasse Fliesensäge keinen zusätzlichen Nutzen neben dem Schneiden von Fliesen hat. Also, wenn dein Kachelprojekt fertig ist, wird es wahrscheinlich Spinnweben auf einem Regal sammeln.

Alles, was gesagt wurde, ich fordere Sie dringend auf, in eine nasse Fliesensäge zu investieren. Consumer-Level-Tool-Hersteller wie Ryobi und Skil bieten Wet Fliese Sägen im Bereich von $ 100 bis $ 200.

2. Grout Float

Der Begriff "Grout float" ist fast irreführend. Ein Float macht alles andere als float. Sobald die Fliesen aufgetragen sind, wird Mörtel in die Nähte zwischen den Fliesen gepresst, wie Sie es vermutet haben, der Mörtelschwamm. Es ist wie eine Kelle mit einer harten Gummibasis. Unentbehrlich: Es gibt keinen Ersatz oder Improvisation für einen Fugenschwimmer.

3. Grout Sponge

Täuschend, weil es so aussieht, als müsstest du keinen Mörtelschwamm kaufen. Schließlich haben Sie Schwämme Schwämme in Ihrem Haus, richtig? Doch diese Schwämme sind kaum geeignet, um verweilenden Fliesenmörtel abzustreifen. Dafür brauchst du einen großen, dicken, dicht-zelligen Schwamm. Mit anderen Worten, ein Mörtelschwamm!

4. Spitz- und / oder Vierkantkellen

Kellen werden zum Verteilen von Dünnbettmörtel (für Bodenbeläge) oder Mastix (für Wände) verwendet. Die Kerben sind wichtig: Sie sorgen für ein kontrolliertes Transportsystem für den Klebstoff und stellen sicher, dass genau die richtige Menge auf der Oberfläche des Untergrunds verbleibt. Im Allgemeinen verwenden Sie eine Quadrat-Zahnkelle 1/4 "x 1/4" für große Fliesen auf Bodenbelag;

5. Tile Nibbler

Dieses preiswerte Kachelwerkzeug (manchmal auch Kachelzange genannt) hilft Ihnen, unregelmäßige Schnitte (wie Halbkreise) zu machen, die die Nassplattensäge nicht ausführen kann. Es ist möglich, einen Fliesenauftrag zu beenden, ohne einen Fliesennibbler zu benötigen, besonders wenn das Projekt viel offenen Raum ohne Hindernisse wie Rohre hat.

Kaufen bei Amazon - Tile Nipping Tool

6. Chalk Line oder Laser Level / Line

Fliesen sind Geraden. Und es gibt eine Methode der alten Schule, eine gerade Linie zu erstellen, die heute noch funktioniert: eine Kreidelinie.Füllen Sie das Werkzeug mit Kreidepulver, schütteln Sie es und drehen Sie die Schnur auf die gewünschte Länge. Schnappen Sie die Schnur wie mit einem Pfeil und Bogen, und Sie erhalten eine lesbare, wenn auch verschwommene, blaue Linie auf Ihrem Boden oder an Ihrer Wand. Über eine Kreidelinie wird der Grundrissbereich vor Beginn der Verlegung festgelegt.

7. Bubble oder Box Level

Wenn du irgendeine Art von gefüllten Workshop hast, hast du bereits eine Blase (auch Box genannt). Es ist ein Lineal mit zwei eingelassenen Blasen innerhalb der grünen Flüssigkeit: eine für die Horizontale, eine für die Vertikale. Wird nur für Wandverkleidungen verwendet.

Anstelle der Kreidelinie und der Wasserwaage kann eine Laser-Ebene verwendet werden.

8. Gummihammer

Verwenden Sie den Gummihammer, um die Fliese vorsichtig in die richtige Position zu bringen. Das Einschlagen eines Hammers in etwas Weiches (Stoff, Schaum usw.) wird nicht funktionieren . Investieren Sie die $ 15- $ 25 in einen Hammer und sparen Sie sich unzählige gebrochene Fliesen.

Kaufen Sie bei Amazon - Gummihammer

9. Plastikeimer

Schließlich benötigen Sie einen großen, sauberen Kunststoffeimer oder zwei. Dieser Eimer muss neu sein (wird nicht für Autowaschen, Wischen oder Ähnliches verwendet). Wenn Sie sich entscheiden, Dünnbettmörtel aus einer trockenen, pulverförmigen Basis zu machen, müssen Sie dies in einem großen Eimer tun. In jedem Fall benötigen Sie, auch wenn Sie vorgemischtes Dünnbett kaufen, einen weiteren Eimer, um den Mörtel abzuschleifen.