Dracaena-Pflanzen beschneiden: Tipps zum Dracaena-Trimmen

Dracaena ist eine Gattung von etwa 40 vielseitigen, leicht zu züchtenden Pflanzen mit unverwechselbaren, rückenartigen Blättern. Obwohl Dracaena in den USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 im Freien wachsen kann, wird es meistens als Zimmerpflanze angebaut. Abhängig von der Sorte kann Dracaena Höhen von bis zu 3 m (10 Fuß) oder sogar mehr erreichen, was bedeutet, dass ein regelmäßiger Schnitt der Dracaena wahrscheinlich erforderlich ist. Die gute Nachricht ist, dass das Beschneiden von Dracaena-Pflanzen nicht schwierig ist. Diese robusten Pflanzen tolerieren Borte mit wenig Beanstandung, und Sie können einen Dracaena auf jede gewünschte Höhe zurückschneiden.

Wie man eine Dracaena beschneidet

Dracaena-Pflanzen beschneiden produziert eine volle, gesunde Pflanze, da bald zwei oder mehr neue Zweige mit jeweils eigenen Blättern erscheinen. Dracaena Beschneiden ist überhaupt nicht schwierig. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie eine Dracaena reduzieren können.

Die beste Zeit für das Beschneiden von Dracaena-Pflanzen ist, wenn die Pflanze im Frühling und Sommer aktiv wächst. Vermeiden Sie, wenn möglich, Dracaena-Beschnitt, wenn die Pflanze im Herbst und Winter schläft.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Schneidklinge scharf ist, damit die Schnitte sauber und gleichmäßig sind. Zackige Schnitte sind unansehnlich und können Krankheiten verursachen. Tauchen Sie Ihre Gartenschere oder Messer in eine Mischung aus Bleichmittel und Wasser, um sicherzustellen, dass sie keine krankheitserregenden Erreger enthält.

Schneiden Sie die Stöcke schräg ab, um das Infektionsrisiko zu verringern. Entfernen Sie beschädigte Stöcke, braune Blätter oder schwaches Wachstum.

Ein neues Werk mit Dracaena-Stecklingen beginnen

Wenn Sie eine Dracaena zurückschneiden, stecken Sie den Rohrstock einfach in einen Topf, der mit feuchtem Sand oder Perlit gefüllt ist. Achten Sie darauf, dass in einigen Wochen neues Wachstum auftritt, was darauf hinweist, dass die Pflanze verwurzelt ist.

Alternativ stecken Sie den Rohrstock in ein Glas Wasser auf die Küchenbank. Wenn der Baum verwurzelt ist, pflanzen Sie den Rohrstock in einen Behälter, der mit Blumenerde gefüllt ist.