Apfel Schweinefilet in Blätterteig

Apfel-Schweinefilet in Blätterteig ist ein elegantes Hauptgericht Rezept perfekt für die Unterhaltung. Das zarte Schweinefleisch wird gebräunt und in Blätterteig mit einer Reduktion von Zwiebeln, Äpfeln und Thymianblättern eingewickelt.

Eine Anmerkung: Weil Sie das Fleisch anbraten, dann wickeln Sie es in den Teig und backen Sie es, Sie können es nicht im Voraus machen. Garen Sie Fleisch nicht teilweise und halten Sie es, auch nicht im Kühl- oder Gefrierschrank, zum späteren Kochen, da im erwärmten Fleisch Bakterien wachsen.

Und denk daran, dass das Schweinefleisch und die Füllung etwas abkühlen sollten, bevor du sie auf den Blätterteig legst. Ansonsten wird der Teig zu weich und das Gericht wird ruiniert.

Servieren Sie dieses fabelhafte Gericht mit einem grünen Salat mit Avocados und in Scheiben geschnittenen Champignons und einigen geschmorten Babykarotten, die mit brauner Butter beträufelt sind. Fügen Sie etwas Weißwein und einen netten Schokoladenkuchen oder -torte für Nachtisch für eine denkwürdige Mahlzeit hinzu.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 (1-Pfund) Schweinefilets
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Granny Smith Apfel, geschält und gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 2 Esslöffel Apfelsaft oder Weißwein
  • Salz und Pfeffer abschmecken < 1 Blatt gefrorener Blätterteig (ab 17-Unzen) Packung, aufgetaut
  • 1 Ei, geschlagen
Wie man es macht

In einer mittleren Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Schweinefilets der Pfanne hinzu; kochen, bis das Schweinefleisch auf allen Seiten gebräunt ist, häufig drehen, ca. 5 bis 7 Minuten insgesamt. Entfernen Sie das Schweinefleisch auf einen Teller und lassen Sie es abkühlen, während Sie den Rest der Füllung vorbereiten.

  1. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch zu den Tropfen hinzu, die in der Pfanne bleiben; kochen und rühren für 4 bis 5 Minuten oder bis zum Anerbieten. Fügen Sie den gehackten Apfel, Salz und Pfeffer hinzu; kochen und rühren, bis die Zutaten zart sind. Dann fügen Sie den Thymian und den Apfelsaft oder Wein hinzu; kochen und rühren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Stellen Sie diese Mischung beiseite, um für ungefähr 10 Minuten abzukühlen.
  2. Rollen Sie den Teig ab und rollen Sie ihn auf einer leicht bemehlten Fläche auf ein 13-Zoll-Quadrat. Schneiden Sie den Teig in zwei Rechtecke.
  1. Vorheizen Sie den Ofen auf 400 ° F. Teilen Sie die Hälfte der Zwiebel Mischung in der Mitte von jedem Teigrand und Top mit den Filets bestreichen Die Ränder des Teiges mit dem Ei bestreichen und zusammenpressen, drücken, um zu versiegeln.
  2. Die Bündel mit der Heftseite nach unten auf ein mit Silpat ausgekleidetes Backblech legen und den Teig mit dem restlichen Ei bestreichen Schneiden Sie Schlitze in den Teig und dekorieren Sie, wie Sie möchten.
  3. Backen Sie die Bündel für 20 bis 30 Minuten oder bis das Gebäck goldbraun ist und ein Fleischthermometer, das in das Schweinefleisch durch das Gebäck eingefügt wird, liest 145 ° F. 10 bis 15 Minuten stehen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.
  4. Dieses Rezept bewerten
Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!