Bewertung des Wiederverkaufswerts Ihrer Renovierungen

Branko Miokovic / E + / Getty Images

Es ist Feierabend, herzlichen Glückwunsch. Öffne eine Flasche Champagner und genieße. Bereit zu renovieren? Bevor Sie diesen ersten Nagel einschlagen, schauen Sie immer nach vorne zum Wiederverkaufswert Ihres Hauses. Bestimmte Änderungen ergeben einen besseren Wiederverkaufswert als andere.

Hoher Wert

Da eine Umgestaltung einen vorhergesagten hohen Wiederverkaufswert hat, heißt das nicht, dass sie tatsächlich einen Gewinn ausschüttet oder sogar beim Verkauf ausbläst. Trotz aller Bemühungen sind die Marktkräfte oft gegen Sie verschworen und bringen Sie ehemals "hochwertige" Projekte in die roten Zahlen.

Trotzdem ist es gut, auf einem guten Fuß zu beginnen, und diese Projekte sehen für Käufer am attraktivsten aus.

  • Verkleidung Ersatz - Gehoben
  • Bad umbauen - Midrange
  • Geringe Küche Umbauen - Mid-Range
  • Siding Ersatz - Mid-Range
  • Zweistöckige Addition - Mid -Range
  • Attic Bedroom - Mittelklasse
  • Badumgestaltung - Upscale

Moderate Value

Dies sind die Take-it-or-Leave, die es umbaut. Historisch gesehen hat sich herausgestellt, dass sie ihren Wert behalten und dazu tendieren, zumindest die Gewinnschwelle zu erreichen.

  • Major Kitchen Remodel - Mittelklasse
  • Deck - Midrange
  • Kellerumbau - Midrange
  • Fensterwechsel - Midrange
  • Window Replacement - Upscale < Badzusatz - Mittelklasse
  • Dachersatz - Gehoben
  • Badzusatz - Gehoben
  • Großküchenumbau - Gehoben
  • Dachersatz - Mittlerer Bereich
  • Geringer Wert

Führen Sie diese Umbauten durch weil du sie willst, nicht weil du erwartest, beim Wiederverkauf einen Mord zu begehen. Ihre Vorstellung von einem hochwertigen Umbau kann eine Umgestaltung sein, die der nachfolgende Käufer gerne ausreißen möchte.

Familienzimmer - Mittelklasse

  • Master Suite - Mittelklasse
  • Master Suite - Hochwertig
  • Sunroom - Mittelklasse
  • Home Office Remodel - Mittelklasse