Eine schlechte Laune ist ansteckend

Tetra Images / Getty Images

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner mürrisch oder schlecht gelaunt sind, gibt es zwei Realitäten, denen Sie sich stellen sollten. Keines davon sollte Sie überraschen.

  • 1. Es liegt in Ihrer Verantwortung, mit Ihrer schlechten Laune umzugehen. Dies ist nicht etwas, was Ihr Ehepartner versuchen und beheben sollte.
  • 2. Ihre schlechte Laune könnte sich negativ auf alle in Ihrer Familie auswirken.
"Wie eine ansteckende Krankheit können die negativen Emotionen eines Familienmitglieds langfristige Auswirkungen auf die geistige und körperliche Gesundheit des Rests der Familie haben ... Das Studium der emotionalen Übertragung, gedruckt in der Ausgabe vom Februar 1999 der < Journal of Marriage and the Family zeigte zusammen mit drei anderen Studien, dass negative Emotionen wie Wut, Depression und Angst eher innerhalb einer Familie übertragen werden als positive Emotionen seltenes Ding. " Quelle: Charles Downey." Second-Hand-Gefühle: Eine schlechte Laune fangen. " Schwedisch. org.
Identifizieren Sie Ihre schlechte Stimmung

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre schlechte Laune zu noch mehr Irritation und möglicher Feindseligkeit in Ihrer Ehe führt, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Ehepartner den Grund für Ihre schlechte Laune mitteilen. Um Ihre schlechte Laune zu erkennen, könnte es hilfreich sein, wenn Sie diese Fragen selbst beantworten.

Höre ich zu viele Nachrichten?

  • Gibt es etwas, das ich vermeide?
  • Gibt es ein schwieriges Problem, über das wir nicht gesprochen haben?
  • Bin ich frustriert oder wütend über etwas?
  • Essen ich genug Gemüse und Früchte?
  • Bin ich eifersüchtig oder unbeachtet?
  • Könnten meine Hormone die Ursache sein?
  • Wann habe ich das letzte Mal gelacht oder gelächelt?
  • Habe ich unerfüllte Bedürfnisse?
  • Lasse ich es zu, dass die Negativität meines Ehepartners auf mich abfärbt?
  • Nehme ich Medikamente, die Stimmungsschwankungen verursachen können?
  • Habe ich genug Schlaf bekommen? Bin ich müde?
  • Trinke ich genug Wasser?
  • Ist meine Ernährung gesund?
  • Locke ich oder habe ich eine schlechte Haltung?
  • Will ich Sonnenschein?
  • Arbeite ich zu viel?
Will ich in meiner sauren Laune schwelgen und die Poor-Me-Rolle spielen?
  • Bad Mood Coping Skills

Machen Sie es zu einer täglichen Routine, dass Sie jeweils eine ruhige Zeit von etwa 20 Minuten haben. Dies beinhaltet auch einen Elternteilaufenthalt.

  • Hören Sie Musik, die Ihre Stimmung verbessern könnte.
  • Geh nach draußen. Spazieren gehen. Im Garten arbeiten. Spiele mit deinem Hund oder deiner Katze. Mach eine Dehnübung.
Überlege, ob du Atemübungen machen willst. Frische Luft atmen.
  • Visualisiere eine ruhige oder positive Zeit in deinem Leben. Denken Sie an einen Lieblingsurlaub. Meditieren.
  • Betrachten Sie Aromatherapie und finden Sie einen Weg, Jasmin, Eukalyptus, Grapefruit oder Ihren Lieblingsduft zu riechen. Zünde eine Kerze oder eine Tönungscreme an deinen Schläfen an.
  • Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Dinge zu klären. Priorisieren Sie Ihre Ziele.
  • Schau dir Bilder unterstützender und liebevoller Menschen in deinem Leben an.
  • Sprich mit jemandem.
  • Iss etwas dunkle Schokolade. Trinke mehr Wasser.
  • Sieh dir einen lustigen Film an. Lesen Sie ein Buch, das Sie zum Lächeln bringt. Geben Sie Endorphine in Ihrem Gehirn frei.
  • Nehmen Sie ein Schaumbad oder eine Dusche.
  • Wähle Blumen aus und kaufe sie bei dir zu Hause.
  • Bitte um eine Umarmung.
  • Einige Vor- und Nachteile, wenn Ihr Ehepartner in einer schlechten Stimmung ist

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie der Grund für die Peinlichkeit Ihres Ehepartners sind. Nimm es nicht persönlich.

  • Machen Sie keine Witze über die schlechte Laune Ihres Ehepartners.
  • Schlage nicht vor, Sex zu haben.
  • Stampfe nicht aus dem Haus.
  • Geben Sie Ihrem Ehepartner keine stille Behandlung.
  • Predige deinen Ehepartner nicht.
  • Erkenne die schlechte Laune an und gib deinem Ehepartner Platz.
  • Bieten Sie Unterstützung an, aber ärgern Sie sich nicht, indem Sie fragen, was falsch ist.
  • Weitere Ressourcen:

Dr. Maoshing Ni. "Aufstieg! 7 Zeiger, um eine schlechte Stimmung zu heben." Gesundheit. Yahoo. com. 27.8.2007.

Lisa Ann Smith "Verbanne eine schlechte Laune in 15 Minuten." Wirklicheinfach. com.