Bamboo Cocktail Rezept

Der Bamboo Cocktail ist ein weiterer klassischer Cocktail, der eine Variation des Martini und ein exzellentes Getränk vor dem Abendessen ist.

Die Geschichte besagt, dass es irgendwann um 1890 von Louis Eppinger im Grand Hotel in Yokohama, Japan, geschaffen wurde. Eppinger war zu seiner Zeit berühmt dafür, das Grand zu drehen und viele großartige Getränke zu mischen sowie kulinarische Menüs zu überwachen, zu denen die Elite bei einem Besuch in Japan strömen würde.

Laut "Imbibe!" Gelangte das Getränk auf mysteriöse Weise in die USA und wurde manchmal auch als "Boston Bamboo" bezeichnet.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Unzen trockener Wermut
  • 1 1/2 Unzen Sherry
  • 2 Spritzer Orangenbitter
  • 2 Spritzer Angostura Aromatischer Bitter
  • 1 Zitronendraht > Garnitur: 1 Olive
Wie man es macht

Gießen Sie den Wermut und Sherry in ein mit Eis gefülltes Mischglas.

  1. Fügen Sie die Bitter hinzu.
  2. Gut umrühren.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen.
  4. Drehen Sie eine Zitronenschale über das Getränk, um seine Essenz freizusetzen.
  5. Mit einer Olive garnieren.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!