Basic White Cake

Fast jedes Fest ist die perfekte Gelegenheit, um dieses grundlegende weiße Kuchenrezept zu machen.

Kleide diesen Kuchen in was auch immer Zuckerguss und Dekorationen du magst. Backen Sie es für den Geburtstag eines Kindes oder sogar eine Hochzeit! Dieser Kuchen ist eine leere Leinwand, die für Ihre Back-Inspiration bereit ist.

Was Sie brauchen

  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter (weich gemacht)
  • 1-1 / 2 Tassen Zucker
  • 3 Tassen Kuchenmehl (gesiebt)
  • 2 Teelöffel Vanille (klar)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Milch
  • 6 Eiweiß Ei

Wie man es macht

  1. Vorheizen Ofen auf 325 Grad F. Fett und Mehl 2-9 Zoll Kuchen Pfannen.
  2. Mit einem elektrischen Mixer, Sahne Butter und Zucker. Vanille einrühren.
  3. In einer separaten Schüssel Kuchenmehl, Backpulver und Salz mit einem Schneebesen vermischen.
  4. Mehlmischung abwechselnd mit Milch zugeben, bis alles vereint ist.
  5. In einer sauberen, trockenen Schüssel Eiweiß steif, aber nicht trocken schlagen. Mit einem Gummispachtel eine Kugel Eiweiß zum Kuchenteig hinzufügen. Dann falte den Rest ein.
  1. Den Teig vorsichtig zwischen den Töpfen verteilen.
  2. Backen für 25 bis 30 Minuten. Mit Zahnstocher auf Dignität testen.
  3. Kühlen Sie Kuchen in Pfannen auf einem Gestell für 15 Minuten. Entfernen Sie es in die Racks, um es vollständig zu kühlen.

Rezepttips

  • Sie möchten das Kuchenmehl nicht sieben? Lesen Sie diesen kurzen Tipp über das Sieben von Zutaten.
  • Hier wird klare Vanille verwendet, damit Ihr Kuchen weißer wird. Wenn die Farbe des Kuchens keine Rolle spielt, sollten Sie stattdessen eine reine Vanille verwenden.