Basilikum Auswahl, Lagerung und Sorten

2008 Peggy Trowbridge Filippone

Basilikum Sorten

Es sind die Blätter der Basilikum-Pflanze, die in der Küche verwendet werden, und diese Blätter können von grün bis rötlich bis lila in der Farbe reichen auf die Vielfalt. Es gibt mehr als 60 verschiedene Sorten von Basilikum, jede mit ihrem eigenen ausgeprägten Geschmack. Diese Aromen enthalten Noten von Zitrone, Thymian, Jasmin, Nelken, Zimt und Anis.
Für den besten Geschmack sollten die Blätter gepflückt werden, bevor die Pflanze zu blühen beginnt. Basilikum soll als zusätzlicher Vorteil für das Wachstum Ihrer eigenen, Fliegen, Mücken und Kakerlaken abstoßen.
Obwohl Basilikum einjährig ist, wird es oft zurückgehalten, um zu verhindern, dass es blüht und seine Wachstumsperiode verlängert.

Basil Auswahl und Lagerung

viele heimische Köche halten Basilikum das ganze Jahr über in Töpfen drinnen in einem sonnigen Fenster, um frisches Basilikum an ihren Fingerspitzen zu haben. Wenn Sie nicht den Luxus einer Basilikum Pflanze haben, können Sie immer noch frisches Basilikum in den meisten lokalen Lebensmittelgeschäften in der Abteilung für Obst und Gemüse finden.
Achten Sie auf frische, lebendige grüne Blätter ohne dunkle Flecken oder Anzeichen von Verfall. Frische Basilikumblätter sollten in feuchte Papiertücher in einem Plastikbeutel gelegt und bis zu 4 Tage gekühlt werden.
Für Basilikum mit Stielen in ein Glas Wasser legen und mit einem Plastikbeutel abdecken, der am Glas befestigt ist. Im Kühlschrank aufbewahren, täglich das Wasser wechseln und innerhalb einer Woche verbrauchen. Waschen Sie die Blätter nicht, bis Sie sie verwenden können.
Frisches Basilikum ist ein perfekter Kandidat zum Gefrieren, entweder ganz oder gehackt. Die ganzen Blätter für zwei Sekunden blanchieren, in Eiswasser tauchen, trocken tupfen und in luftdichte Beutel in den Gefrierschrank legen. Der Geschmack wird stärker, wenn Sie vor der Verwendung nicht auftauen.
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ganze oder gehackte frische Blätter in eine Eiswürfelschale zu legen und vor dem Einfrieren mit Wasser oder Brühe zu bedecken. Sobald die Würfel gefroren sind, stecken Sie sie in einen luftdichten Beutel. Verwenden Sie die Würfel in Suppen, Eintöpfen oder Saucen.
Basilikum und Ölpaste können ebenfalls eingefroren werden. Gefrorenes Basilikum sollte innerhalb von 4 Monaten verwendet werden.
Frisches Basilikum kann auch trocken konserviert werden. Die Blätter vorsichtig waschen, mit Papiertüchern abtupfen und vollständig trocknen lassen. Die groben Salz- und Basilikumblätter, die mit einer Salzschicht enden, in einem luftdichten Behälter aufschichten. An einem kühlen, dunklen Ort bis zu 6 Monate aufbewahren.
Basilikum ist in getrockneter Form leicht erhältlich, kann aber nicht mit frischem Basilikum verglichen werden. Getrocknetes Basilikum sollte an einem kühlen, dunklen Ort fern von Hitze und Licht gelagert werden. Getrocknete Kräuter verlieren ihre Wirksamkeit innerhalb von 6 Monaten, selbst unter den besten Bedingungen.
Denken Sie daran, dass getrocknetes Basilikum schon seit Monaten problemlos im Regal Ihres Lebensmittelhändlers gelagert werden kann. Also, es sei denn, Sie verwenden copius Mengen und gehen Sie schnell durch, es ist am besten, kleine Mengen zu kaufen, damit Sie es schneller verwenden können.Wenn getrocknet, verliert Basilikum viel von seiner Intensität.

Mehr über Basilikum und Basilikum Rezepte:

• Basil Auswahl und Speicherung
Basil Kochtipps
Basil Geschichte

Basil Rezepte
< Kochbücher

Kräutermischungen und Würzmischungen
Das Herbfarm-Kochbuch
Das zeitgenössische Kräuter- und Gewürzlexikon
Das Gewürz und Kraut Bibel
Weitere Kochbücher