Basmati Reis mit Karotten (Pareve) Rezept

Wenn Sie genug von einfachem Reis haben, sorgt Giora Shimonis einfaches Rezept für Reis mit Karotten für eine schöne Abwechslung. Shimoni serviert es gerne als Shabbat-Beilage und sagt, seine Kinder lieben die Süße, die die Karotten und sautierten Zwiebeln dem Reis verleihen.

Mache es zu einer Mahlzeit

Da Reis, Karotten und Zwiebeln so häufig als kulinarische Elemente verwendet werden, passt dieses Gericht gut zu allen Küchen. Probieren Sie es mit gebratenem Hähnchen mit Baharat, Knoblauch und Minze, einer Avocado, Palmherzen, Edamame & Za'atar Salat und einem kühlen, knackigen Regenbogensalat. Als Nachtisch bieten Sie diese köstlichen Molkerei-freien Zuckerplätzchen an.

Miris Rezepttest Hinweise und Tipps

Achten Sie darauf, einen Topf zu wählen, der groß genug ist, um Reis und Gemüse aufzunehmen; ein holländischer Ofen oder mittlerer Suppentopf ist eine gute Wahl.

Wir haben dieses Rezept mit dem vollen Teelöffel Salz getestet und fanden es salzig für meinen Geschmack. Wenn Sie versuchen, Ihre Natriumaufnahme zu reduzieren, verwenden Sie zwischen 1/4 und 1/2 Teelöffel, oder lassen Sie das Salz ganz weg. Bleib bei koscherem oder Meersalz, das etwas weniger Natrium als Kochsalz hat; Wenn Sie Letzteres verwenden, sollten Sie die Menge, die Sie in diesem Rezept verwenden, unbedingt reduzieren.

Herausgegeben und aktualisiert von Miri Rotkovitz

Was Sie brauchen

  • 4 Tassen Wasser
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält, getrimmt, und gehackt
  • 4 Karotten, geschält, getrimmt und grob gerieben
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Tassen Basmati oder anderer Langkornreis, gespült
  • 1 Teelöffel Kosher oder Meersalz

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Wasser in einen Topf oder Topf und zum Kochen bringen.
  2. In einem Schmortopf oder einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Öl erwärmen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich für 3 bis 4 Minuten umrühren, oder bis sie anfangen zu erweichen. Fügen Sie die geriebenen Karotten hinzu. Braten Sie, braten Sie häufig, braten Sie, bis sowohl die Zwiebel als auch die Karotte weich sind, ungefähr 5 Minuten mehr. Den Zucker einrühren.
  3. Fügen Sie den Reis, Salz und kochendes Wasser hinzu. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, und kochen Sie für 20 bis 25 Minuten, oder bis das ganze Wasser absorbiert ist. Entfernen Sie den Topf von der Hitze.
  1. Den Reis verrühren, abdecken und ca. 5 Minuten dämpfen, bis der Reis weich ist. Rühre erneut um und entferne den Deckel, damit der Reis nicht klebrig wird.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!