Beaumont Inn Maispudding Rezept

Dieser Maispudding ist ein köstlicher Maiseintopf, der mit einer Mischung aus Ei und Milch angereichert wird. Der Maispudding wird während des Backprozesses mehrmals gerührt. Zucker fügt der Süße hinzu, aber fühlen Sie sich frei, es wegzulassen oder einen alternativen Süßstoff oder einen Zuckerersatz zu verwenden. Dieser Kentucky Klassiker ist eine gute Wahl für einen Derby Tag Abendessen.

Von Beaumont Inn Küchenchef Nick Sundberg :

"Diese Beilage ist so beliebt, dass wir sie jeden Tag zum Mittag- und Abendessen anbieten. Der 3-stufige Kochprozess und die Verwendung von weißem Mais machen dies zu etwas Besonderem und einzigartige Version dieses Kentucky-Klassikers. "

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 2 Tassen frisch oder gefroren aufgetaut Vollkornmais (gekocht)
  • 4 große Eier
  • 4 Tassen Milch

Wie man es macht

  1. In einer leicht gebutterten Auflaufform Mehl, Salz und Zucker vermischen; Mais und geschmolzene Butter unterrühren. Schlagen Sie Eier und fügen Sie Milch hinzu. In die Maismischung einrühren. Ofen vorheizen auf 450 Grad F.
  2. Platz im Ofen für 10 Minuten. Entfernen und rühren Sie mit einer langen Zinkengabel, um die Spitze so wenig wie möglich zu stören.
  3. Für weitere 10 Minuten in den Ofen geben. Wiederholen Sie den Rührvorgang.
  4. Für weitere 10 Minuten in den Ofen stellen. Wiederholen Sie den Rührvorgang.
  1. 10 bis 15 Minuten in den Ofen oder bis die Oberseite hellbraun ist und der Pudding fest ist.