Alleinerziehende Mutter durch Wahl

Eine allein erziehende Mutter zu werden, durch künstliche Befruchtung, Adoption, In-vitro-Fertilisation oder andere Mittel, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie jemals treffen werden. Finden Sie heraus, ob Sie wirklich bereit sind, eine alleinerziehende Mutter mit diesen Schlüsselfragen zu werden:

  • 01 von 10

    Wer sind die Leute, die Ihr Unterstützungssystem bilden?

    Sally Anscombe Getty Images

    Bevor Sie überhaupt den Prozess beginnen, eine alleinerziehende Mutter zu werden, müssen Sie mit Sicherheit wissen, wer ein Teil Ihres Unterstützungssystems sein wird. Wer sind die Leute, die du mitten in der Nacht anrufen kannst, mit denen du ganz ehrlich über die Höhen und Tiefen eines Kindes in deiner Welt sein kannst?

  • 02 von 10

    Wie sind Sie finanziell bereit, eine alleinerziehende Mutter zu werden?

    Viele alleinstehende Mütter haben nicht die Möglichkeit, vorher darüber nachzudenken, ob sie finanziell "bereit" sind, ein Kind zu bekommen, aber Sie tun es. Wie hoch schätzen Sie die monatliche Kostenerhöhung für ein Kind ein, und bringen Sie derzeit genug Geld zusammen, um diese zusätzlichen Kosten und unerwartete Ausgaben wie Arztrechnungen zu decken?

  • 03 von 10

    Wie bist du logistisch darauf vorbereitet, allein erziehend zu werden?

    Denken Sie darüber nach, wo Sie leben. Haben Sie Platz, wo Sie gerade sind, um Wohnraum für eine weitere Person zu schaffen? Und was ist mit Ihrem Zeitplan? Können Sie logistisch entweder eine Beurlaubung von der Arbeit nehmen oder eine Kinderbetreuung organisieren, damit Sie weiterhin Ihren Lebensunterhalt verdienen können?

  • 04 von 10

    Welche Stärken haben Sie bereits, die Ihre Rolle als Mutter stärken?

    Was ist mit Ihnen schon ein ausgezeichneter Kandidat für die erfolgreiche Erziehung eines Kindes? Das ist wichtig, um darüber nachzudenken, denn es kann Zeiten geben, in denen Sie sich fragen, ob Sie wirklich vorbereitet sind und sich mit Ihren Stärken auskennen, wird Sie beruhigen und Ihnen helfen, die gleichen Qualitäten auf die Herausforderungen anzuwenden, denen Sie gegenüberstehen .

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Auf welche Schwächen müssen Sie achten?

    Als Menschen besitzen wir alle Schwächen, die unsere Fähigkeit, geduldig, liebevoll und aufopfernd zu sein, behindern können. Wenn Sie genau wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie Ihre Schwächen ausgleichen und mit der Arbeit beginnen, sie zu Stärken zu machen.
  • 06 von 10

    Wie war Stress und Druck in der Vergangenheit?

    Da Elternschaft sehr stressig sein kann, ist es wichtig zu wissen, wie Sie mit Stress umgehen können. Hast du Panik? Schnallen Sie sich und wenden Sie sich mehr voll? Herunterfahren? Denken Sie über die Zeiten in Ihrem Leben nach, in denen Sie extrem gut mit Stress umgegangen sind, und überlegen Sie, wie Sie diese Wachstumserfahrungen auf die Erfahrung übertragen können, eine allein erziehende Mutter zu werden.
  • 07 von 10

    Was Sie beruhigt?

    Machen Sie eine Liste von fünf Dingen, die Sie beruhigen. Es könnte ein Bad nehmen, ein Buch lesen oder mit einem Freund sprechen. Denken Sie dies im Voraus durch, damit Sie einige dieser beruhigenden Aktivitäten in Ihr Leben integrieren können. Auf diese Weise auf dich aufzupassen, wird dir helfen, mit deinem Kind besser präsent zu sein und Stress effektiver zu bewältigen.
  • 08 von 10

    Wie stellen Sie sich die Beteiligung Ihrer Familie und Freunde vor?

    Wollen Sie, dass sie sehr involviert sind? Marginal beteiligt? Und wie fühlen sie sich hinsichtlich ihrer potenziellen Beteiligung? Dies sind Themen, die jetzt diskutiert werden müssen, bevor Sie in der Lage sind, unerfüllte Erwartungen zu erfüllen. Ebenso, wenn der leibliche Vater des Kindes im Bild ist (wie im Fall eines Spenders, den Sie kennen), welche Rolle wird er im Leben des Kindes spielen? Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Was stellst du dir am schwierigsten vor? Wie bereiten Sie sich darauf vor?

    Es gibt eine ungeheure Kraft beim Durchlaufen von Situationen, von denen Sie glauben, dass sie schwierig sind, und indem Sie sich vorstellen, dass Sie sie auf proaktive und effektive Weise behandeln. Nehmen Sie sich etwas Zeit, bevor Sie offiziell eine alleinerziehende Mutter werden, um verschiedene Situationen zu erahnen, die Sie glauben zu sehen, und stellen Sie sich vor, wie Sie mit ihnen gut umgehen.
  • 10 von 10

    Wie reagieren Sie auf Fragen zu Ihrer Entscheidung?

    Schließlich wird es Zeiten geben, in denen andere Leute Fragen stellen, die sich als unhöflich oder invasiv herausstellen. Wie gehst du mit diesen Situationen um? Wirst du mit Worten antworten oder sie ignorieren? Und wie könnte sich das ändern, wenn Ihr Kind alt genug wird, um den Inhalt dessen zu verstehen, was gesagt wird? Ihre Gedanken zu diesem Thema zu durchdenken, wird sich als ein Vorteil erweisen, wenn Sie vollständig in Ihre Rolle als stolze alleinerziehende Mutter eingebettet sind.