Rindfleisch und Spinat in Tomatensoße

Als Kind erinnere ich mich daran, es über Reis zu essen. Ich wusste nicht, dass ich Spinat aß, so wie meine Kinder auch keine Ahnung davon haben. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kinder Spinat ohne Beanstandung zu essen! Natürlich hilft es ihnen auch nicht, ihnen zu sagen, dass es da drin ist.

Dieses Rezept ist unglaublich einfach. Die Verwendung von gefrorenem Spinat verkürzt die Kochzeit erheblich. Verwenden Sie frisch, wenn Sie bevorzugen.

Was Sie brauchen

  • 1 lb Rinderragout, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 10 Unzen gefrorener, gehackter Spinat
  • 2 15-oz-Dosen zerdrückte Tomaten oder Tomatensauce
  • 1 gelbe Zwiebel , gehackt
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Wie man es macht

  1. Rindfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einen 3-Quart-Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen, Hitze reduzieren, köcheln lassen und abdecken. Schmoren, bis das Fleisch weich ist, etwa 30 Minuten.
  2. Wenn Fleisch zart ist, fügen Sie gefrorenen Spinat hinzu. Nicht abtropfen lassen. Sobald der Spinat locker ist, 1 Dose zerdrückte Tomaten oder Tomatensauce dazugeben und gut vermischen. Fügen Sie die zweite Dose hinzu, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Tomatengeschmack möchten, Spinat absorbiert viel Tomatensauce.
  1. Weiter für eine Stunde bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  2. Servieren Sie über gekochten weißen Reis, Nudeln oder mit einem Salat.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!