Rindergulasch mit Tomaten und Paprika

süßer Paprika und Kümmel würzen dieses kräftige Gulasch, dazu Paprika und Tomatenwürfel.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund gewürfelten Eintopf Rindfleisch oder Kombination von Rindfleisch und Schweinefleisch
  • 1 bis 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Teelöffel Salz > 1 Teelöffel Kümmel
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel süße ungarische Paprika
  • 1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1/2 Tasse Wasser oder Rinderbrühe
  • 3/4 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 6 mittlere Kartoffeln, aber in 1/4-Zoll dicke Scheiben
  • 1 Esslöffel Mehl mit 2 Esslöffeln Wasser gemischt, optional
So machen Sie es

Braten Sie die Rindfleischwürfel im Öl in einem Schmortopf oder einem Topf.

  1. Zwiebel hinzufügen und kochen bis leicht gebräunt oder etwa 5 bis 8 Minuten. Fügen Sie Kräuter und Gewürze, Tomaten, Wasser oder Brühe und Paprika hinzu.
  2. Bedecken und 2 Stunden köcheln lassen.
  3. Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie bis zum Anstehen, ungefähr 15 Minuten länger.
  4. Wenn gewünscht, mit einer Paste mit 1 Esslöffel Mehl mit 2 Esslöffeln Wasser vermischt verdicken, dann kochen, bis verdickt.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!