Bevor Sie pflanzen - Welche Bäume und Sträucher sind die besten für Ihren Hof?

DreamPictures / Digital Vision / Getty Images

Bäume und Sträucher können viele Erinnerungen und Emotionen hervorrufen. Ob Sie sich an die Freude erinnern, Nektarinen zu pflücken, den berauschenden Duft blühender Flieder oder eine Schaukel in einer majestätischen Eiche, Bäume und Sträucher berühren uns alle. Bei sorgfältiger Abwägung können Sie die richtigen Bäume und Sträucher für Ihren Standort auswählen und Frustrationen und finanzielle Verluste vermeiden.

Finden Sie Ihre USDA-Winterhärtezone

Ihre erste Sorge sollte das Klima sein, in dem Sie leben.

Das USDA hat eine Karte entwickelt, die das Land in elf Zonen basierend auf der durchschnittlichen kühlsten Temperatur aufteilt . Jeder Baum und Strauch wird eine Reihe von Zonen haben, in denen er gedeihen wird. Indem Sie diejenigen auswählen, die für Ihre Region geeignet sind, können Sie vermeiden, eine zarte Pflanze einzufrieren oder eine Pflanze zu verbrennen, die kühlere Temperaturen bevorzugt.

Untersuchen Sie Ihren Boden

Sie sollten Ihren Boden testen, um zu sehen, was der pH-Wert und der Nährstoffgehalt ist. Kaufen Sie einfache Test-Kits in den meisten Kindergärten und Baumärkten oder erhalten Sie einen detaillierteren Test für eine nominale Gebühr über Ihr Bezirks-Erweiterungsbüro. Der pH-Wert kann (nach Bedarf) geändert werden, und die Nährstoffe können unter Verwendung von Zusatzstoffen und Düngemitteln zugegeben werden.

Die Bodentextur ist ebenfalls wichtig. Es gibt drei Arten - Sand, Schluff und Ton. Wasserliebende Bäume und Sträucher können im Sand Probleme haben, da Wasser nicht gut zurückgehalten wird. Auf der anderen Seite kann Lehm Bäume oder Sträucher töten, die eine ausgezeichnete Drainage erfordern.

Wähle Pflanzen, die in deinem Typ gedeihen.

Beurteilen Sie die Wachstumsbedingungen

Der Boden ist nicht der einzige Teil, um den Sie sich Sorgen machen müssen. Sie sollten die Umgebung beurteilen, in der der Baum leben wird. Andere Faktoren, die Ihre Auswahl für Bäume und Sträucher beeinflussen können, sind:

  • Wie viel Licht bekommen sie?
  • Ist Ihr Land flach oder hügelig?
  • Gibt es starke Winde?
  • Bleibt der Bereich trocken, feucht oder nass?
  • Ist die Luft und / oder der Boden salzig?

Berechnen Sie, wie viel Platz Sie haben

Sie müssen den verfügbaren Platz berücksichtigen. Achten Sie darauf, die Größe der Bäume oder Sträucher bei der Reife herauszufinden, anstatt Ihren Kauf auf die Größe der kleinen, die Sie in der Baumschule sehen, zu basieren.

Finde heraus, welche Form ein Baum oder Strauch annehmen wird - manche sind groß und schmal, andere kurz und breit. Je breiter es ist, desto mehr Schatten wird es liefern. Sie möchten nicht zu viel Licht von Ihren anderen Pflanzen blockieren.

Pflanzen Sie keine Bäume oder große Sträucher zu nah an Ihrem Haus oder Sie werden sich mit Problemen konfrontiert sehen, wie dem ständigen Beschneiden, Klempnerproblemen und strukturellen Schäden.

Behalte dein Design im Hinterkopf

Welche Farbe hast du für Blüten oder Blätter? Welche Blattgröße möchten Sie?

Es gibt Laubbäume und -sträucher, die jeden Herbst ihre Blätter verlieren, aber einige atemberaubende Herbstfarben bieten können.Es gibt auch immergrüne Bäume, die ihre Blätter nicht verlieren und ganzjährig Farbe liefern.

Möchten Sie Schmetterlinge, Vögel, Bienen und andere Wildtiere anziehen? Suchen Sie nach Früchten, Schatten, einem Brennpunkt oder etwas anderem? Dies sind nur einige der Bedenken, wenn man über die Ästhetik eines Baumes oder Strauchs nachdenkt.

Die wachsenden Gewohnheiten finden

Bäume und Sträucher haben wie Menschen gute und schlechte Gewohnheiten. Einige Gewohnheiten zu beachten:

  • Sind Sie bereit, Blätter zu harken oder gefallene Früchte aufzuheben?
  • Setzt viel Saft ab und verursacht Schäden an Fahrzeugen und Gebäuden?
  • Brechen die Zweige leicht?
  • Braucht es viel Beschneidung?
  • Gibt es viele Saugnäpfe, die überall auftauchen?
  • Gibt es Schatten oder Früchte, sobald Sie möchten?
  • Hat es Dornen?
  • Einen gesunden Baum pflücken

Ein gesundes Exemplar auswählen

Die Auswahl einer gesunden Pflanze beginnt mit dem Einkauf in renommierten Baumschulen und Gartencentern. Achten Sie auf lebendige Pflanzen und sachkundiges Personal.

Pflücke Bäume mit gleichmäßigen Ästen und einem kräftigen, geraden Stamm. Für die meisten Bäume sollte es nur einen zentralen Anführer geben. Sträucher sollten eine symmetrische Form ohne klaffende Zwischenräume haben. Es darf auch keine abgebrochenen Äste geben, die zu Krankheiten und Insektenschäden führen können.

Laub sollte nicht welken oder beschädigt sein. Die Farben sollten saisongerecht sein. Die Wurzeln sollten nicht in Behältern topfgebunden sein. Stellen Sie sicher, dass es keine Anzeichen von Krankheiten oder Insekten gibt.