Besten Mais Krapfen überhaupt! (Vegetarisch / glutenfrei)

Beste Mais-Krapfen aller Zeiten! Dieses leckere Rezept für Mais-Krapfen ist ein echter Leckerbissen, der alle glücklich macht, sogar Kinder. Es ist auch vegetarisch und kann glutenfrei gemacht werden. Der Teig braucht nur Minuten, um sich zusammenzurühren, dann löffelt man ihn in heißes Öl und braten ein paar Minuten für die leckersten pikanten Krapfen. Es ist ein einfaches Gericht, das sich hervorragend als Vorspeise, Snack oder Fingerfood für eine Party eignet. Für ein Dip mag ich sie mit Thai Sweet Chili Soße, die jetzt in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich ist - suchen Sie dafür in der asiatischen Abteilung. Oder machen Sie Ihre eigene hausgemachte Sauce mit meinem Rezept (unten). Genießen!

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Reismehl (oder 1 Tasse Allzweck-Weißmehl)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Fischsauce (oder 1 / 4 Teelöffel Salz für Vegetarier)
  • 2 Esslöffel Sojasauce (für glutenfreie Diäten Weizen-freie Sojasauce verwenden)
  • 2 Eier
  • 1/2 Tofu (Block mittel oder fest in kleine Würfel schneiden) < 1 Tasse Mais (frisch gemahlen oder gefroren)
  • 4 grüne Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Koriander (locker, frisch gehackt)
  • 1/2 Paprika (grün, gewürfelt) > 1 grüne Chili (frisch rot oder grün, gehackt, oder 1/2 Teelöffel. Cayennepfeffer)
  • 1/3 Teelöffel Kurkuma
  • Garnitur: 1 Flasche Thai Sweet Chili Sauce (zu dienen)
  • 1 Tasse Raps (oder anderes Pflanzenöl zum Frittieren)
  • Wie man es macht
Eier in eine große Rührschüssel brechen. Fischsauce oder Salz und Sojasauce hinzufügen. Zusammen wischen.

Fügen Sie Tofu, Mais, grüne Zwiebeln, Koriander, Paprika, Chili und Kurkuma hinzu. Zusammenrühren.

  1. Mischen Sie das Backpulver mit dem Mehl (dies kann direkt in Ihrem Messbecher erfolgen). Füge dies der nassen Mischung nach und nach unter Rühren hinzu, um eine dicke Mischung zu bilden. Probieren Sie es für Salz, fügen Sie mehr Fischsoße oder Salz hinzu, wenn nicht salzig oder würzig genug.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok oder einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze (das Öl sollte mindestens 1 Zoll tief sein). Wenn Blasen vom Boden der Pfanne aufsteigen, versuchen Sie es in 1/4 TL. der Mischung. Wenn es sofort brutzelt, ist das Öl fertig.
Lass gehäufte Esslöffel der Mischung in das Öl fallen - jedes wird ein Frittier sein.
  1. Tipp:
  2. Ungerade Formen sind wünschenswert (siehe Foto). Fry mindestens 1 Minute vor dem Stören - oder bis sie eine festere Form haben - dann sanft drehen. Krapfen sind fertig, wenn sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Entfernen Sie das Öl und lassen Sie es auf einem sauberen Geschirrtuch oder Papiertuch abtropfen. Mit Thai Sweet Chili Sauce zum Eintauchen servieren. GENIESSEN! So machen Sie Ihre eigene Dip-Sauce:
  3. Sehen Sie meine Thai Sweet Chili Sauce hausgemachte Rezept.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen.Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!