Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie oder Ihr Ehepartner mehr Platz brauchen oder brauchen

Kelvin Murray / Getty Images

"Ich brauche etwas Platz!" So oft wird dieser Satz rausgeworfen, ohne wirklich darüber nachzudenken, was gesagt wird. Dies kann zu unrealistischen Erwartungen und verletzenden Gefühlen bei beiden Ehepartnern führen. Der "Raum", über den wir hier reden, ist keine Wohnung in der Stadt. Es ist keine feige Art zu sagen, dass du aus deiner Ehe willst. Es ist Zeit allein, in der Regel zu Hause, manchmal ein Spaziergang oder Zeit in einem Fitnessstudio, nur für Sie.

"Wie sehr du deine Arbeit auch liebst, du brauchst immer noch Urlaub. Wie sehr du deine Familie liebst, du brauchst immer noch etwas Zeit. Die Leute fühlen sich schuldig, Zeit für sich zu nehmen nicht, wenn sie realisierten, dass dies ihnen mehr Energie gab, sich denen zu widmen, die sie liebten. "
Quelle: Steven Slon, AARP Magazine September & Oktober 2007, Seite 8.

Definieren Leerzeichen

Wenn einer von Ihnen sagt, dass Sie etwas Platz brauchen, nach welcher Art von Platz fragen Sie?

  • Motivbereich
  • Ruhebereich
  • Arbeitsraum
  • Emotionsraum
  • Funtraum
  • Abwesenheitsraum
  • Finanzraum
Dr. Laura Vaz, eine Psychoanalytikerin, hat in einem Artikel in Shaadi festgestellt. com, "Raum bedeutet, die Person mit ihren Unterschieden zu akzeptieren. Es bedeutet, jemanden nicht zu dem Bild zu formen, das man sehen möchte, sondern zu akzeptieren, dass es Unterschiede gibt und keine Veränderung an seinem Partner erzwingt. Raum beinhaltet das Element der Privatsphäre Ich will Zeit für sich selbst. "
Vanetta Chapman schreibt im" Christianity Today ":" Wenn Paare sich gegenseitig den Raum und die äußeren Interessen, die sie brauchen, widmen, haben sie stärkere Ehen. Dr. James Dobson ist der einzige Faktor, der getan wurde mehr Schaden an Familien als an jedem anderen ist "Müdigkeit und Zeitdruck, die jedes Familienmitglied erschöpft und bedrängten." Ein Weg, diese Falle der Erschöpfung zu vermeiden, ist, sich Zeit zu lassen. "

Vorteile des Habens Ihr eigener Raum

  • Zeit für Selbstverwirklichung.
  • Ruhige Momente, um Gedanken mit sich selbst auszutauschen.
  • Zeit, um wieder zu aktivieren, neu zu gruppieren und erneut zu verbinden.

Empfehlungen, wenn Sie über Ihren Platzbedarf sprechen

  • Legen Sie fest, welche Art von Speicherplatz Sie benötigen. Seien Sie spezifisch und seien Sie ehrlich.
  • Warte nicht, bis du dich in deiner Ehe erstickt oder gefangen fühlst, um nach Platz zu fragen.
  • Akzeptiere, dass es in deiner Ehe gut oder nötig ist, Platz zu haben. Es bedeutet nicht, dass deine Ehe in Schwierigkeiten ist.
  • Lassen Sie Ihren Ehepartner wissen, dass Sie immer noch sehr engagiert in Ihrer Ehe sind und dass Ihr Bedürfnis nach Raum oder alleiniger Zeit oder Abwesenheit Ihre Liebe oder Ihren Wunsch nach Ihrem Partner nicht verringert.
  • Wenn Ihr Ehepartner um etwas Platz bittet, nehmen Sie es nicht persönlich.
  • Messen oder beurteilen Sie Ihre Ehe nicht an der Art, wie andere Paare leben. Mach, was das Beste für euch beide ist.

So geben Sie einander Raum

  • Wenn der Bedarf physischen Raum erfordert, z. B. eine Ecke eines Raums, einen Schreibtisch, einen Stuhl usw., dann arbeiten Sie zusammen, um diesen physischen Raum zu schaffen.
  • Wenn der Platzbedarf emotional ist, dann reden Sie nicht weiter, wenn Ihr Partner gerade ein Buch liest oder um einen ruhigen Abend gebeten hat.
  • Wenn der gewünschte Platz weg ist - Fischfang, ein Wochenende in einem Spa - Zeit ohne Sie oder die Kinder - dann planen Sie diese Art von Zeit in Ihrer Budgetplanung und Kalenderplanung.
  • Finanzraum kann geschaffen werden, indem getrennte Konten für vereinbarte monatliche Berechtigungen zur Verfügung stehen.
  • Geben Sie sich mehrmals im Monat einen Tag frei und planen Sie ihn in Ihrem Familienkalender ein. Dies bedeutet, dass der Ehepartner, der frei hat, keine Verantwortung für die Kinder, Haustiere und das Haus hat. Beginnen Sie mit drei Stunden Freizeit und arbeiten Sie an mehr Zeit, während Sie sich beide an die Idee gewöhnen.