Die besten Bäume in der Zone 10

Zone 10 ist eine der wärmsten Zonen in den Vereinigten Staaten. Die Pflanzen, die in diesem Gebiet wachsen, bieten viele bunte Möglichkeiten, die Ihren Garten aufhellen werden.

Da Frost hier nur selten vorkommt, blühen viele Blumen und Früchte das ganze Jahr über. Alle hier enthaltenen Bäume sind an die Wachstumsbedingungen in Zone 10 angepasst.

  • 01 von 10 Aleppokiefer

    Dea - N. Chasseriau / De Agostini Bildarchiv / Getty Images
    • Lateinischer Name: Pinus halepensis
    • Familie: Pinaceae
    • Andere gebräuchliche Namen: Jerusalem pine
    • Nativ zu: Mittelmeerraum
    • USDA-Zonen: 8-10
    • Höhe: 30-80 'groß > Belichtung:
    • Volle Sonne Wachsendes Profil für die Aleppokiefer
    • Weitere Kiefernarten
    Eine Verwendung für diese Kieferart ist als lebender Weihnachtsbaum. Da der Boden normalerweise nicht viel einfriert, müssen Sie kein Loch im Voraus graben. Sobald die Saison vorbei ist, einfach pflanzen außerhalb und Wasser gut, um die Wurzeln zu etablieren. In seinen frühen ... Jahren, könnten Sie auch wählen, es in den Behälter zu halten, um das folgende Weihnachten zu verwenden, solange Sie daran denken, es regelmäßig zu gießen.

    02 von 10 Bananenbaum
  • Lateinischer Name:
    • Musa spp. Familie:
    • Musaceae Andere gebräuchliche Namen:
    • Wegerich Ursprünglich bis:
    • USDA-Zonen:
    • 9-10. Es gibt auch kaltharte Bananenbäume zum Verkauf. Höhe:
    • Abhängig von der gewählten Sorte Belichtung:
    • Volle Sonne Wachsendes Profil für den Bananenbaum
    Obwohl es kein Baum ist (es ist ein Kraut), betrachten die meisten Leute die Banane als eine, also schließe ich sie hier ein. Es ist eine der vertrautesten tropischen Pflanzen, und da es Sorten gibt, die so klein wie 1 'groß sind, können sie in den meisten Gärten enthalten sein. In ... ZUSÄTZLICHER ZU DER STANDARD SÜSSEN BANANEN, WIE SIE IM LEBENSMITTELLISTE SUCHEN, KÖNNTEN SIE PFLANZEN ERZEUGEN, DIE STÄRKER WURDEN UND WÄHREND ZUM KÜCHEN GEBRANNT WURDEN, ODER FINGERANBANEN, DIE ETWA EINEM DAUMENDEN DÄMON SIND UND SÜSSER ALS DIE NORMALEN Banane.

    03 von 10 Citrus Trees
  • Es gibt ziemlich viele Zitrusbäume (und Sträucher), die in Ihrem Zone 10-Garten wachsen können. Die Höhe hängt davon ab, welche Spezies du wählst. Sie können Platz sparen oder einfach einen neuartigen Baum haben, indem Sie Zweige von verschiedenen Arten auf einen Wurzelstock verpflanzen.

    04 von 10 Gemeine Feige
  • Lateinischer Name:
    • Ficus carica Familie:
    • Moraceae Andere gebräuchliche Namen:
    • Feige, essbare Feige, fico , figue, higo, feige Native zu:
    • West-Asien USDA-Zonen:
    • 8-10, obwohl einige Sorten mit kühleren Zonen umgehen können Höhe:
    • 10-50 'hoch Belichtung:
    • Voll Sonne bis Halbschatten Mehr Fakten über die Feige
    • Andere Feigenbaumarten
    Dies ist die übliche Feige, die wir beim Kochen verwenden. Die Frucht wird durch eine mutualistische Beziehung produziert, wo sie von Wespen bestäubt werden.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

    05 von 10 Kanarische Kiefer
  • Lateinischer Name:
    • Pinus canariensis Familie:
    • Pinaceae Andere gebräuchliche Namen:
    • Pino canario Heimatort: ​​
    • Die Kanarischen Inseln vor der Küste Spaniens USDA Zonen:
    • 9-11 Höhe:
    • 50-80 'groß Exposition:
    • Volle Sonne Wachsendes Profil für die Kanarische Kiefer
    Die kanarische Kiefer weist recht lange Nadeln auf, die bis zum Boden herabhängen. Es hat auch 6 "lange Zapfen und rote Rinde.

    06 von 10 Italienische Pinie

  • Lateinischer Name:
    • Pinus pinea Familie:
    • Pinaceae Andere gebräuchliche Namen:
    • Sonnenschirm Kiefer, Pinie, Schirm Kiefer Heimat:
    • Südeuropa, Türkei und Libanon USDA Zonen:
    • 8-10 Höhe:
    • 30-60 'hoch < Belichtung: Volle Sonne
    • Wachsendes Profil für die italienische Pinie Ich habe diese Art auch in Containern zur Verwendung als lebender Weihnachtsbaum gesehen, der die Pignoli-Nüsse enthält Italienische Küche.
    • 07 von 10 Jacaranda

    Lateinischer Name:

  • Jacaranda mimosifolia
    • Familie: Bignoniaceae
    • Andere gebräuchliche Namen: Brasilianischer Rosenbaum, Farnbaum, blauer Trompetenbaum , blau jacaranda, schwarz poui
    • Heimat: Südamerika
    • USDA Zonen: 9-11
    • Höhe: 5-50 'hoch
    • Belichtung: Volle Sonne
    • Wachsendes Profil für die Jacaranda Die Jacaranda ist einer meiner liebsten tropischen Bäume und wird häufig als Straße benutzt Bäume, und ich liebe es, die lila Blüten zu sehen, wenn ich in Kalifornien an ihnen vorbeifahre. Sie können ein wenig unordentlich sein, sobald die Blumen fallen, also können Sie nicht ... MEHR sie um einen Pool oder an sonst wo verwenden möchten, das Sie vermeiden möchten, häufig zu säubern.
    • 08 von 10 Königin Palme

    Lateinischer Name:

  • Syagrus romanzoffiana
    • Familie: Arecaceae
    • Andere gebräuchliche Namen: Cocos plumosa, jeriva, Kokospalme
    • Native zu : Südamerika
    • USDA-Zonen: 9-11
    • Höhe: 60 'groß
    • Belichtung: Volle Sonne
    • Wachsendes Profil für die Königinnenpalme > Eine der bekanntesten Palmen in den tropischen Gebieten der Vereinigten Staaten ist die Königinnenpalme. Ich sehe es oft, um Straßen zu säumen und kommerzielle Landschaften zu schmücken.
    • Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
    09 von 10 Weeping Bottlebrush

    Lateinischer Name:

    Callistemon viminalis
  • Familie:
    • Myrtaceae Heimatort: ​​
    • Australien USDA-Zonen:
    • 9-11 Höhe:
    • 15-20 'hoch Belichtung:
    • Volle Sonne Wachsendes Profil für den weinenden Flaschenpinsel
    • Ich liebe die leuchtenden Farben, die tropische Bäume und Sträucher bieten können. Der weinende Flaschenpinsel kann als Muster in Ihrem Garten verwendet werden, da er sowohl leuchtend rote Blüten als auch eine weinende Gewohnheit hat. Der gebräuchliche Name des Bottlebrush beschreibt genau das Aussehen der Blüten, die aus roten Staubblättern bestehen.
    • 10 von 10 Windmill Palm
    Lateinischer Name:

    Trachycarpus fortunei

  • Familie:
    • Arecaceae Andere gebräuchliche Namen:
    • Chusanpalme, Hanfpalme, chinesische Windmühlenpalme, nepalesischer Fächer Palme Heimat:
    • Birma, China und Indien USDA-Zonen:
    • Höhe: 10-40 'groß
    • Belichtung:
    • Volle Sonne bis Vollton > Wachsendes Profil für die Windmühle