Bester Vegan-Freundlich Gebratener Bok Choy

Dieses Bok Choy Rezept ist einfach exzellent, mit Geschmack, der jeden dazu bringen kann, sein Gemüse zu essen. Großartig als Beilagengemüse oder fügen Sie Tofu oder Ihre Wahl von Hühnchen, Schweinefleisch oder Meeresfrüchten für eine köstliche gemischte Pfanne unter Rühren hinzu. Mit einem reichen Knoblauchgeschmack ist die Pfanne leicht zuzubereiten und das Braten dauert nur ein paar Minuten. Die pfannengerührte Soße passt auch zu anderen Gemüsesorten; Probieren Sie es mit Brokkoli oder chinesischem Gemüse wie Baby Bok Choy, Yu Choy, Gailan (chinesischer Brokkoli) oder Kohl. Einfach und schnell zu machen, wird dieses Bok Choy Rezept schnell zu einem Ihrer Lieblingsgemüse!

Was Sie brauchen

  • 4 bis 5 "Köpfe" von Baby Bok Choy (ODER 2 Köpfe von großen Bok Choy)
  • 1 EL. Kokosöl oder anderes Pflanzenöl
  • Stir-Fry Soße:
  • 3 bis 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL. Sauce mit Austernsauce (Vegetarier / Veganer: Ersatz vegetarische Austernsauce oder vegetarische Pfanne)
  • 2 EL. Sojasauce
  • 2 EL. Fischsauce (Vegetarier / Veganer: ersetzen Sie 2 EL. Thai Golden Mountain Soße oder 1. 5 EL Sojasauce)
  • 2 EL. Süße Chilisauce
  • 2 EL. brauner Zucker

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Unterseite jedes Kopfes ab, um bok choy in einzelne Blätter zu trennen. Wenn die weißen Abschnitte dieser Blätter sehr breit oder groß sind, können Sie sie in der Hälfte oder in Drittel schneiden.
  2. Rühren Sie die Zutaten in einer Schüssel oder einem Becher unter Rühren an. Gut umrühren, um den Zucker aufzulösen.
  3. Erhitzen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Öl hinzufügen und herumwirbeln.
  4. Fügen Sie bok choy plus 2-3 Esslöffel hinzu. Gebratene Soße. 1-2 Minuten braten oder bis Pfanne / Wok trocken wird. Nach und nach die Sauce hinzufügen und weiter braten, bis der Bok Choy hellgrün ist und die weißen Stiele weich sind, aber immer noch knusprig sind.
  1. Geschmackstest. Fügen Sie mehr Zucker hinzu, wenn für Ihren Geschmack zu sauer, oder mehr Limettensaft, wenn zu salzig. Frisches gehacktes Chili oder getrocknetes Chili kann hinzugefügt werden, wenn Sie es würziger bevorzugen.
  2. Zum Servieren den Bok Choy herausheben und auf eine Servierplatte oder in eine Servierschüssel geben, dann die Soße (vom Boden des Woks oder der Pfanne) darüber gießen. Sofort mit viel Reis nach thailändischem Jasmin servieren. GENIESSEN!

Wenn Sie Extra Sauce haben: Bis zu 1 Monat in einem abgedeckten Glas oder Behälter in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. Diese Sauce ist ausgezeichnet mit vielen verschiedenen Arten von gebratenem Gemüse, sowie mit Huhn, Tofu oder Weizengluten, Schweinefleisch und Meeresfrüchten. Genießen!

Bok Choy Tipp: Wenn Sie größeren Bok Choy anbraten, schneiden Sie die grünen Blattspitzen ab. Fügen Sie die dickeren weißen Abschnitte zuerst dem Wok hinzu und werfen Sie dann die Blattspitzen am Ende ein (diese werden sehr schnell kochen).