Große Batch Weiße Bohnen und Schinken Suppe Rezept

Kochen für eine Menschenmenge kann eine extrem schwierige Aufgabe sein, besonders für den Hausmann mit einer durchschnittlich großen Küche. Obwohl einige Mahlzeiten einfach den professionellen Caterern überlassen werden, gibt es Zeiten, in denen es nichts Besseres gibt als ein hausgemachtes Gericht. Vielleicht ist es für ein Familientreffen Potluck oder eine Büroparty oder ein Schulpicknick. Was auch immer der Anlass ist, wenn es nicht nur um die Backwaren und Süßigkeiten geht, hier ist ein köstliches Rezept für weiße Bohnensuppe, das leicht eine Menschenmenge füttern kann - und dann einige.

Das Rezept macht etwa 100 Portionen, so können Sie das Rezept leicht in zwei Hälften schneiden oder genug machen, um gefrierfähige Reste zu haben, wenn Sie nur eine warme Schüssel mit hausgemachter Suppe ohne Ärger haben wollen. Anstatt in Dosen weiße Bohnen zu verwenden, verlangt dieses Rezept nach getrockneten Bohnen. Aber anstatt eine über Nacht einweichen zu müssen, führen die Rezeptanweisungen Sie durch eine Version der Heißeinweichmethode zur Zubereitung getrockneter Bohnen, die nicht nur die Gesamtgarzeit reduziert, sondern auch zarte Bohnen produziert. Dann liefern Schinkenknochen den Bohnen einen reichen reichen Geschmack.

Was Sie brauchen

  • 6 Pfund trockene weiße Bohnen (ca. 3 ½ Liter)
  • 7 Gallonen Schinken oder Hühnerbrühe
  • 8 Schinkenknochen
  • 4 1/2 Tassen fein gehackte Zwiebel (etwa 2 Pfund)
  • 2 3/4 Tassen zerkleinerte Karotten (etwa 1 Pfund)
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Tassen kaltes Wasser
  • 2 Tassen Allzweckmehl

Wie Machen Sie es

  1. Spülen Sie die weißen Bohnen in einem Sieb unter kaltem Wasser und entsorgen Sie alle verfärbten oder beschädigten Bohnen.
  2. Platz gespülte Bohnen in einem großen Kessel mit Stock und Schinken Knochen; zum Kochen bringen.
  3. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren, abdecken und 2 bis 3 Stunden köcheln lassen oder bis die Bohnen weich sind.
  4. Während Bohnen köcheln, bereiten Sie die Zwiebel und die Karotten vor.
  5. Nach 2-3 Stunden köcheln lassen, Zwiebel, Karotten und Pfeffer in die Bohnen einrühren. Abdecken und weitere 30 Minuten köcheln lassen.
  1. Kaltes Wasser und Mehl in einer separaten Schüssel verrühren, bis sie glatt sind und dann langsam in die Suppe einrühren, bis sie verdickt ist.
  2. Kochen Sie weitere 10 Minuten. Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie zusätzliches Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Rezepturquelle: Jene Cain, Northridge, Kalifornien. Dieses Rezept kam von Jene Cain aus Northridge, Kalifornien, die offensichtlich einige Erfahrungen im Kochen für eine Menge gesammelt hat. Mit Erlaubnis nachgedruckt.