Bistec a lo Pobre - Steak und Kartoffeln mit Spiegelei

Bistec a lo Pobre ist ein köstliches Gericht, das in fast ganz Südamerika, vor allem in Chile, beliebt ist. Die Grundelemente von bistec a lo pobre sind Steak, Bratkartoffeln, gebratene Zwiebeln und Spiegeleier. Der Name bedeutet ungefähr "Steak des armen Mannes", obwohl das Teller wirklich ziemlich reich und nachsichtig ist.

Die Zubereitung von bistec a lo pobre kann viele schmutzige Gerichte hinterlassen, aber es gibt einen Trick, um dieses Problem zu vermeiden. Halten Sie die Komponenten bei der Zubereitung im Ofen warm und verwenden Sie immer wieder die gleiche Pfanne (ich verwende gerne ein Gusseisen).

Servieren Sie bistec a lo pobre mit einer Seite von Reis und einem kleinen Salat.

Was Sie brauchen

  • 4 Rindersteaks (oder Filets) dünn schneiden
  • 3 große Zwiebeln (dünn geschnitten)
  • 4-6 gelbe Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Eier < 1 Flasche Pflanzenöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Wie man es macht

Die Kartoffeln schälen und in Pommes frites schneiden. Cook Pommes in heißem (360 F) Pflanzenöl bis golden. Auf ein mit Papierhandtüchern ausgelegtes Backblech abtropfen lassen, mit Salz abschmecken und in einen 200 F Ofen stellen, um sie warm zu halten.
  1. Gießen Sie das überschüssige Pflanzenöl vorsichtig in einen separaten Behälter, lassen Sie etwa 3 Esslöffel in der Pfanne oder verwenden Sie eine neue Pfanne.
  2. Zwiebeln im Pflanzenöl anbraten, bis sie weich und goldbraun sind, ca. 10 Minuten. Zwiebeln entfernen und in eine flache Pfanne oder Auflaufform geben und mit den Pommes frites in den Ofen stellen.
Den Knoblauch fein hacken. Eine Seite der Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hälfte des gehackten Knoblauchs bestreuen. Steaks mit einem Fleischhammer pochieren, um sie zu glätten, dann umdrehen und auf der anderen Seite mit dem restlichen Knoblauch wiederholen.
  1. Steaks auf großer Hitze anbraten, einmal wenden, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind und auf den gewünschten Garzustand gebracht werden. Steaks über die Zwiebeln legen und in den Ofen geben.
  2. Ein wenig Öl in die Pfanne geben und die Eier in der Sonne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht. Während die Eier kochen, die Kartoffeln, das Steak und die Zwiebeln aus dem Ofen nehmen. Die Zwiebeln auf 4 Teller verteilen, mit einer Portion Pommes Frites belegen und die Steaks darauf legen. Wenn die Eier fertig sind, überbacken Sie jedes Steak mit einem Spiegelei. Sofort servieren.
  3. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!