Pfadfinder von Amerika Cyber ​​Chip Programm

Arthur Dries / Die Bilderbank / Getty Images

Das Motto des Pfadfinders lautet "Bereite dich vor", und dazu gehört auch die Vorbereitung auf Probleme, mit denen dein Sohn konfrontiert werden könnte, während er online ist. Cyberbullying, Online-Datenschutz und Betrug sind nur einige der Themen, mit denen Kinder online konfrontiert werden.

Um sicherzustellen, dass alle Pfadfinder bereit sind, in Sicherheit zu bleiben, entwickelten die Pfadfinder von Amerika das Cyber-Chip-Programm in Zusammenarbeit mit NetSmartz, einem Teil des Nationalen Zentrums für vermisste und ausgebeutete Kinder.

Der Cyber-Chip ist jetzt eine Voraussetzung für jeden Pfad des Pfadfinders außer Bobcat. In Pfadfindern ist es erforderlich, die Scout- und Star-Ränge zu verdienen. Darüber hinaus ist das Erlangen des Cyber-Chips die erste Voraussetzung sowohl für die Digital Technology als auch für die Programming Merit Badges. Der Cyber ​​Chip läuft nach einem Jahr ab, kann aber durch eine zusätzliche Aktivität "aufgeladen" werden.

NetSmartz entwickelte NetSmartz Kids, eine Website für Kinder der Klassen 1-5. Jeder kann die Seite benutzen - es ist nicht beschränkt auf Pfadfinder oder Pfadfinder. Die Seite hat Videos, Spiele, Aktivitäten, eBooks und kostenlose Downloads. Diese Ressourcen ermöglichen jüngeren Kindern, während des Lernens Spaß zu haben.

NS Teens ist NetSmartz's Website für Jugendliche in den Klassen 6-12. Wie NetSmartz Kids kann diese Seite von jedem benutzt werden. NS Teens enthält Videos, Spiele, Quiz und Comics.

Damit Eltern besser über die Probleme ihrer Kinder im Internet erfahren können, bietet NetSmartz hier Ressourcen an.

Das Cyber-Chip-Programm besteht aus vier Modulen: Noten 1-3, Noten 4-5, Noten 6-8 und Noten 9-12. Dadurch können altersgerechte Informationen altersgerecht mit den Jungen ausgetauscht werden. Die Anforderungen sind unten aufgeführt.

Klasse 1-3 Cyber-Chip-Anforderungen

  1. Lesen, Commit und Signieren der Internetsicherheitszusage der Stufe I. (siehe unten)
  1. Sehen Sie sich das Video "Schlechte Netiquette stinkt" an.
  2. Spielen Sie das Interaktive Adventure zum Geburtstagserlebnis des Routers und drucken Sie das Abschlusszertifikat aus, das Sie Ihrem Anführer geben können.
  3. Zeige und erzähle deiner Familie, den Anführer, die Höhle oder pack, was du gelernt hast.

Klasse 4-5 Anforderungen an den Cyber-Chip

  1. Lesen, Festschreiben und Unterzeichnen der Internetsicherheitszusage der Stufe I. (siehe unten)
  2. Sieh dir das Video "The Password Rap" und ein anderes Video deiner Wahl an.
  3. Verwenden Sie die Teachable Recipes als Einzelperson oder in Ihrer Höhle, um Ihrem Führer, Ihrer Höhle oder Ihrem Pack Sicherheitsregeln für das Internet aufzuzeigen.
  4. Besprechen Sie mit Ihrem Leiter der Einheit die akzeptablen Standards und Praktiken für die Verwendung zugelassener elektronischer Geräte wie Telefone und Spiele bei Ihren Meetings und anderen Scouting-Veranstaltungen.

Klasse 6-8 Cyber-Chip-Anforderungen

  1. Lesen und unterschreiben Sie die Internetsicherheitszusage Level II von NetSmartz.(unten aufgeführt)
  2. Schreiben und unterschreiben Sie einen persönlichen Vertrag mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten, der Regeln für die Nutzung des Computers und der mobilen Geräte aufführt, einschließlich was Sie herunterladen können, was Sie posten können und Konsequenzen für unsachgemäße Verwendung.
  3. Sieh dir das Video "Freund oder Fälschung?" Zusammen mit zwei weiteren Videos deiner Wahl an, um zu sehen, wie Freunde einander helfen können, online sicher zu bleiben.
  1. Als Einzelperson oder mit Ihrer Patrouille, verwenden Sie die EDGE-Methode und Minilektionen, um Ihrer Truppe oder einer anderen Patrouille Sicherheitsregeln, Verhalten und "Netiquette" im Internet beizubringen. Sie werden ermutigt, zusätzliches Material und Informationen zu verwenden, die Sie erforscht haben. Jedes Mitglied der Patrouille muss eine Rolle spielen und einen Teil des Unterrichts übernehmen.
  2. Besprechen Sie mit Ihrem Leiter der Einheit die akzeptablen Standards und Praktiken für die Verwendung zugelassener elektronischer Geräte wie Telefone und Spiele bei Ihren Meetings und anderen Scouting-Veranstaltungen.

Klasse 9-12 Cyber ​​Chip Anforderungen

  1. Lesen und unterschreiben Sie die Internetsicherheitsverpflichtung der Stufe II. (unten aufgeführt)
  2. Schreiben und unterschreiben Sie einen persönlichen Vertrag mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten, der Regeln für die Nutzung des Computers und der mobilen Geräte aufführt, einschließlich was Sie herunterladen können, was Sie posten können und Konsequenzen für unsachgemäße Verwendung.
  1. Besprechen Sie mit Ihren Eltern die Vorteile und potenziellen Gefahren, die Jugendliche bei der Nutzung von sozialen Medien haben können. Gib Beispiele von jedem.
  2. Sieh dir drei "Real-Life Story" -Videos an, um die Auswirkungen auf Jugendliche zu erfahren.
  3. Verwenden Sie als Einzelperson oder Patrouille die EDGE-Methode und das Teen Volunteer Kit, um Ihrer Truppe oder einer anderen Patrouille Internetsicherheitsregeln, Verhalten und "Netiquette" beizubringen. Sie werden ermutigt, zusätzliches Material und Informationen zu verwenden, die Sie erforscht haben. Jedes Mitglied der Patrouille muss eine Rolle spielen und einen Teil des Unterrichts übernehmen.
  4. Besprechen Sie mit Ihrem Leiter der Einheit die akzeptablen Standards und Praktiken für die Nutzung zugelassener elektronischer Geräte wie Telefone und Spiele bei Ihren Meetings und anderen Scouting-Veranstaltungen.

Stufe I Internet-Sicherheitsversprechen (für Pfadfinder)

  1. Ich werde meinem vertrauenswürdigen Erwachsenen sagen, wenn mich irgendetwas traurig, verängstigt, verwirrt oder unangenehm macht.
  2. Ich werde meinen vertrauenswürdigen Erwachsenen fragen, bevor ich Fotos posten oder Informationen wie meinen Namen, meine Adresse, den aktuellen Standort oder meine Telefonnummer weitergeben kann.
  3. Ich werde niemanden treffen, den ich in der digitalen Welt treffe.
  4. Ich werde das Online-Eigentum anderer respektieren.
  5. II wird immer eine gute "Netiquette" verwenden und nicht unhöflich oder gemein online sein.

Level II Internet Sicherheitsversprechen (für Pfadfinder)

  1. Ich werde nachdenken bevor ich posten.
  2. Ich werde andere Menschen online respektieren.
  3. Ich werde den Besitz digitaler Medien respektieren.
  4. Ich werde niemanden treffen, den ich in der digitalen Welt treffe, es sei denn, ich habe die Erlaubnis meiner Eltern.
  5. Ich werde mich online schützen.