Brokkolisalat mit Speck Rezept

Broccoli-Salat ist mein Lieblings-Salat, und dies ist eine einfache, beliebte Version.

Die Salatzutaten können ganz nach Ihrem Geschmack angepasst werden. Einige typische Zusätze schließen Sonnenblumensamen, Pekannüsse oder Walnüsse mit ein, und julienned Karotten oder süße rote Paprika können für Farbe addiert werden.

Gewürfelter, vorgebratener Speck ist eine ausgezeichnete Zeiteinsparung für dieses Brokkolisalatrezept. Werfen Sie einen Blick auf die Tipps und Variationen für mögliche Ergänzungen und Substitutionen.

Verwandte Rezepte
Blumenkohl-Broccoli-Salat mit Mayonnaise-Dressing
Einfacher Broccoli-Salat

Was Sie brauchen

  • 10 bis 12 Speckstreifen
  • 2 Brokkolikronen (5 bis 6 Tassenblüten)
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • Dressing:
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • 2 Teelöffel Zucker

Wie man es macht

  1. Backen oder braten Sie den Speck * bis etwas knusprig. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und dann würfeln oder zerbröckeln.
  2. Die Brokkolikronen in kleine Röschen teilen und in eine große Schüssel geben.
  3. Fügen Sie die gehackten roten Zwiebeln, Rosinen und Speck zum Brokkoli hinzu und werfen Sie, um sich zu vermischen.
  4. Mayonnaise, Essig und Zucker in einer kleinen Schüssel mischen. Fügen Sie der Brokkoli-Mischung hinzu. Toss, um den Brokkoli mit dem Dressing zu beschichten.
  5. Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren kühl stellen.

* Um den Speck zu backen, legen Sie ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aus und legen Sie den Speck in die Pfanne. Backen Sie in einem vorgeheizten 375 ° F Ofen für etwa 20 bis 25 Minuten, oder bis sie braun und knusprig sind.

Tipps und Variationen

  • Geben Sie etwa 1/2 Tasse Karotten in den Salat, um dem Broccoli Salat Farbe und zusätzlichen Nährwert zu geben.
  • Sonnenblumenkerne oder geröstete Pekannüsse oder Walnüsse können Geschmack und Crunch hinzufügen.
  • Den Salat mit halbem Brokkoli und halbem Blumenkohl zubereiten.
  • Balsamico-Essig ist süßer als andere Arten von Essig. Ersatz Apfelessig oder Rotweinessig plus 1 extra Teelöffel Zucker.
  • Verwenden Sie gewürfelten vorgekochten Speck im Rezept.