Chinesisches gedämpftes Zitronenhähnchen

Brauner Zucker gleicht in diesem beliebten Gericht die Säure der Zitrone aus.

Was Sie brauchen

  • 4-5 Hähnchenbrust ohne Knochen (in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • 2 Scheiben Ingwer (gehackt)
  • 4 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Für die Marinade: < 1 Esslöffel trockener Sherry
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Esslöffel helle Sojasauce
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • Garnitur: Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln oder Schalotten) und Zitronenschnitze
Wie man es macht

Kombinieren Sie die Marinade Zutaten. Legen Sie das Huhn in eine Schüssel mit dem Zitronensaft. Fügen Sie die Marinade Zutaten hinzu und streuen Sie die Ingwerstücke über das Huhn.

  1. Marinieren Sie das Huhn für ca. 20 Minuten.
  2. Steam das Huhn. Wenn Sie den Hähnchen mit dem Wok befeuchten, legen Sie das Hähnchen auf ein Steamproof-Gericht und gießen Sie die Marinade darauf. Das Huhn dämpfen, bis es weiß wird und durchgekocht wird.
Wenn Sie einen kommerziellen Dampfer verwenden, bereiten Sie ihn entsprechend den Anweisungen des Dampfers vor. Je nach Dampfkochtyp ist es eventuell nicht möglich, die Marinade vor dem Dämpfen über das Hähnchen zu gießen. Wenn dies der Fall ist, reservieren Sie die Marinade und dämpfen Sie das Hähnchen gemäß den Anweisungen des Herstellers. Die Marinade zum Kochen bringen und kurz vor dem Servieren über das Hähnchen gießen.
  1. Heiß mit Reis und gebratenen getrockneten Pilzen servieren. Mit Frühlingszwiebeln und Zitronenscheiben garnieren.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!