Weihnachtlicher Keksdeko, Schritt für Schritt

GMVozd / Getty Images

Das Verzieren von Weihnachtsplätzchen ist eine lustige Urlaubsaktivität für Kinder. Sammeln Sie zuerst Ihre Zutaten, um Ihre Weihnachtsplätzchen zu dekorieren. Sie benötigen:

  • Zubereiteter Weihnachtskeksteig
  • Zuckerkekszucker
  • Ein Zahnstocher, Essstäbchen oder sauberer (nie benutzter) Pinsel zum Verteilen der Glasur
  • Nudelholz
  • Pergamentpapier und Plastikfolie (optional, aber hilfreich)
  • Mehl für rollende Kekse
  • Ausstechformen
  • Farbiger Zucker, Streusel, Gelglasur, Lebensmittelfarbe
Weiter zu 2 von 8 unten.
  • 02 von 08

    Teig ausrollen

    Westend61 / Getty Images Um den Zuckerkeksteig leicht ausrollen zu können, reiße ein großes Stück Pergamentpapier ab. Ein wenig Mehl darüber streuen. Lege den Weihnachtskeksteig auf das Mehl und lege ein Stück Plastikfolie über den Teig. Nun den Teig zwischen dem Pergamentpapier und der Plastikfolie zu einer Dicke von 1/4-Zoll ausrollen. Dies verhindert nicht nur, dass der Teig am Nudelholz kleben bleibt, sondern ist auch leichter zu reinigen! Fahren Sie mit 3 von 8 fort.
  • 03 von 08

    Cookies ausschneiden

    AZemdega / Getty Images Schäle die Plastikfolie vom Teig. Tauche die Ausstechformen in Mehl und schneide Kekse aus. Fahren Sie mit 4 von 8 fort.
  • 04 von 08

    Kekse backen

    Klaus Vedfelt / Getty Images Legen Sie die ausgeschnittenen Kekse auf ein ungebrühtes Keksblatt und lassen Sie zwischen jedem Keks ca. 2 Zoll stehen. Backen Sie Plätzchen, wie in Weihnachtsplätzchenrezept verwiesen. WICHTIG: Lassen Sie die Kekse mindestens 1 Stunde abkühlen, bevor Sie sie dekorieren. Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Bereiten Sie den Zuckerkeks vor Vereisung

    knape

    Wenn Sie dies noch nicht getan haben, bereiten Sie Ihre Zuckerkekse zu. Nehmen Sie eine Plastiktüte im Gallonenformat und falten Sie die Kanten über Ihre Hand. Die zubereitete Zuckerplätzchenglasur in den Beutel geben und die Glasur bis zu einer der unteren Ecken drücken. Schneide die Spitze der unteren Ecke ab. Dies ist Ihre Spritzbeutel für die Dekoration Ihrer Weihnachtsplätzchen.

    Fahren Sie mit 6 von 8 fort.
  • 06 von 08

    Pipe Sugar Cookie Zuckerglasur auf Keksen

    Li Kim Goh / Getty Images

    Lege einen Rand aus Zuckerplätzchenglasur um die Ränder der Zuckerplätzchen.

    Fahren Sie mit 7 von 8 fort.
  • 07 von 08

    Mehr Zuckerglasur hinzufügen, um die Kekse zu überfluten

    John Block / Getty Images

    Jetzt mehr Zuckerplätzchenglasur in die Mitte der Kekse pipettieren, und einen Zahnstocher verwenden, sauber (NIEMALS VERWENDET) Pinsel oder Stäbchen, um die Glasur über den Keks zu verteilen.

    Professionelle Bäcker bezeichnen diese Technik als "Überschwemmung der Kekse". Tatsächlich verwenden sie eine Vereisung mit einer etwas dickeren Konsistenz für die Umrandung, dann eine dünnere Vereisung für die Mitte des Kekses, und sie verwenden professionelle Spritzbeutel mit verschiedenen Spitzen für die Grenze und die Mitte des Kekses.

    Ich finde, dass, wenn Sie mein ... MOREar Plätzchenzuckerrezept verwenden, Sie nicht mit verschiedenen Zuckerglasuren oder spezieller Ausrüstung verwirren müssen. Dieses Zuckerkeksrezept enthält einen Hauch von Maissirup, der verhindert, dass es sich zu stark verteilt, und dennoch eine schöne, glatte Konsistenz behält, die leicht trocknet. Und wie Sie auf den Fotos sehen können, wollen wir hier nicht auf Perfektion in der Schule. Dies ist eine lustige Methode zum Verzieren von Weihnachtsplätzchen mit Kindern.

    Fahren Sie mit 8 von 8 fort.
  • 08 von 08

    Dekorationen hinzufügen

    Dekorationen zu Cookies hinzufügen. Stephanie Gallagher

    Fügen Sie Ihren Keksen farbigen Zucker oder Streusel hinzu. Wenn Sie ein Muster mit einer anderen Farbe der Glasur machen möchten, warten Sie eine Stunde, bis die erste Glasur vollständig getrocknet ist. Dann eine kleine Portion Zuckerplätzchenglasur mit der Lebensmittelfarbe in einer separaten Schüssel vermischen. Die Glasur in eine saubere Plastiktüte geben, die untere Spitze abschneiden und die farbige Glasur in jedem gewünschten Muster auf die Kekse geben. Sie können auch eine Gel-Glasur verwenden, um den Keksen mehr Dekoration hinzuzufügen. Gel-Glasur kommt in vielen verschiedenen Farben ... MEHR und Texturen (es gibt sogar glitzernden Gel-Glasur), und es ist bereits in gebrauchsfertigen Röhrchen.