Ein klassisches französisches Wildbret Rezept

Wenn das Wetter sich dreht und der Winter den Kopf hebt, ist es an der Zeit, über herzhafte, tröstliche Mahlzeiten nachzudenken. Etwas in der Art eines klassischen französischen Wildbretrezepts - das auch so schnell und einfach zu machen ist - passt perfekt zur Rechnung. Dieses Gericht ist nicht nur leicht herzustellen, sondern es ist auch extrem fettarm, was es mager macht, ohne dass irgendein Geschmack verloren geht.

Wildes Wildfleisch ist (wenn verfügbar) sehr stark im Geschmack, also wenn du kein Spielfan bist, dann suche nach gezüchtetem Wild aus einer ethischen Quelle, wenn du kannst.

Da das Rehfleisch so mager ist, funktioniert es viel besser in Rezepten, in denen es mariniert und lang und langsam gekocht wird. Wählen Sie Ihre Marinade sorgfältig, da dies Ihren Eintopf mit Rotwein zu einer der besten Optionen hinzufügen wird. Der Wein verleiht Geschmäcken, die so gut zu diesem Fleisch passen. Hier wird das Wildfleisch in einer Kräuter-, Gemüse-infundierten Brühe mariniert, und Wein über Nacht, um Geschmack und Schmelze in Ihrer Mundstruktur hinzuzufügen und dann zu einem schnellen Eintopf geköchelt zu werden, dem der Wein wieder hinzugefügt wird.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund Wild, in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse gehackte gelbe oder weiße Zwiebeln
  • 3 mittlere Karotten, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse feingehackten Sellerie
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel getrocknet zerkleinert Rosmarin
  • 1 Tasse trockener Rotwein
  • 3/4 Tasse Rinderbrühe
  • 5 Scheiben Speck, gehackt
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Tomatenpaste
  • 1 1/2 Tassen gereinigte Pilze

Wie man es macht

Geben Sie das Reh, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Salz, Pfeffer und die Kräuter in eine Glasschale oder Auflaufform. Rotwein und Rinderbrühe über das Wild geben und im Kühlschrank 8 Stunden oder über Nacht marinieren.

Lassen Sie die flüssige Marinade ab und bewahren Sie sie für den späteren Gebrauch in diesem Rezept auf.

Kochen Sie in einem großen Kochtopf bei starker Hitze den Speck, bis er knusprig wird. Übertragen Sie den Speck auf eine mit Papierhandtuch ausgekleidete Platte zum Abtropfen.

Alle bis auf 2 Esslöffel Speckfett aus der Pfanne gießen. Die Zwiebeln, Karotten und Sellerie im Speckfett 5 Minuten sautieren, bis das Gemüse weich wird. Gib sie mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel und stelle sie für einen Moment beiseite.

Werfen Sie das Wild mit dem Mehl und bräunen Sie es im restlichen Speckfett. Sobald alle Seiten des Fleisches gebräunt sind, die Tomatenpaste einrühren und die Mischung 1 Minute lang kochen.

Fügen Sie die Pilze, gekochtes Gemüse, knusprigen Speck und reservierte Marinade Flüssigkeit in die Pfanne mit dem Rehbraten, und dann kochen Sie die Mischung bei niedriger Hitze abgedeckt für 45 Minuten bis 1 Stunde. Der Hirscheintopf ist fertig, wenn Fleisch und Gemüse zart sind und die Soße eingedickt ist.

Servieren Sie den Auflauf mit einfachem, frischem, grünem Gemüse und einem Löffel oder zwei schönen Kartoffelpüree, um die Säfte aufzusaugen.

Dieses einfache Hirschrezept macht 4 bis 6 Portionen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!