Erstellen Sie einen Sommerplan für die ganze Familie

Erstellen Sie einen Sommerplan für Ihre Familie, damit die nächsten Monate nicht von Ihnen verschwinden. Foto © Hoxton / Paul Bradbury / Getty Images

Sie haben in diesem Sommer drei Monate Zeit, sich mit Aktivitäten für Ihre Kinder zu beschäftigen. Es scheint die ganze Zeit in der Welt zu sein, bis du anfängst, den Rücken zum Schulverkauf zu schlagen und dich zu wundern, wo ein anderer Sommer hinging. Holen Sie sich Ihren Familienkalender raus und erstellen Sie einen Sommerplan, um Ihre Kinder auf dem richtigen Weg für einen unvergesslichen Sommer und einen einfachen Übergang in die Schule zu halten.

Mache eine Liste

Es gibt immer etwas, das du jeden Sommer machen willst, wenn du es mitten in der Kindererziehung schaffst, es zu vergessen.

Machen Sie eine Liste von allem, was Sie in den Sommermonaten mit Ihren Kindern machen wollen.

Halten Sie Ihre Liste an einem leicht erkennbaren Ort, damit Sie auch während des Sommers leicht neue Aktivitäten und Veranstaltungen hinzufügen können. Du wirst vielleicht nicht auf alles auf deiner Liste kommen, aber du wirst eine bewusste Entscheidung darüber treffen, was deine Kinder tun sollen, anstatt die Wahl für dich treffen zu lassen, weil du es vergessen hast. Das Schöne an einer laufenden Liste ist, dass Sie sie auch für den nächsten Sommer speichern können.

Melde dich für Summer Camps an

Du hast wahrscheinlich ein örtliches Elternschaftsmagazin oder einen Veranstaltungskalender durch deine Stadt. Dies sind großartige Hilfsmittel, um Sommercamps zu finden, an denen Ihre Kinder teilnehmen können.

Egal, ob es sich um ein Tageslager oder ein Übernachtungslager handelt, melden Sie Ihre Kinder für Sommerlager an. Sie werden viele Camps wie die Vacation Bible School oder Kindercamps finden, die über die Sommermonate angeboten werden. Sie haben also viele Möglichkeiten, die Camps zu wählen, die am besten mit dem Sommerplan Ihrer Familie funktionieren.

Und mit einem Sommerplan an Ort und Stelle, werden Sie leicht die Wochen entdecken, wo Ihre Kinder nichts geplant haben. In diesen Wochen konnten sie zusätzliche Camps besuchen, um ihnen noch mehr Spaß zu machen und sich eine Pause zu gönnen.

Kostenlose Aktivitäten zum Genießen finden

Wenn Sie einen Sommerplan haben, verpassen Sie nicht die vielen kostenlosen Aktivitäten für Familien, die angeboten werden, während die Kinder die Schule verlassen.

Sie können diese Veranstaltungen im Voraus planen, da die meisten dieser Aktivitäten im Laufe des gesamten Sommers stattfinden.

Zum Beispiel bieten Museen an bestimmten Tagen oft kostenlose Kunstaktivitäten an oder Bowlingcenter bieten Kindern unter einem bestimmten Alter kostenlose Spiele an. Planen Sie diese Aktivitäten ein, damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was in Ihrer Stadt vor sich geht und Ihnen keinen Cent kostet. Diese können an Tagen, an denen es regnet oder zu heiß ist um draußen zu spielen, echte Lebensretter sein.

Plan Getaways

Sommerspaß wäre ohne einen Familienurlaub nicht komplett. Aber Ihre Kurzurlaube müssen keine einwöchigen Jet-Setting-Exkursionen sein.

Planen Sie Kurzurlaube, die Sie für einen Tagesausflug in eine benachbarte Stadt bringen, sowie Kurzurlaube, die Sie zu Ihrem Hinterhof zum Campen am Wochenende bringen. Sie können auch einen Familienurlaub planen, der Ihr Budget nicht sprengt und Sie für ein paar Nächte aus der Stadt bringt oder für eine Woche außer Landes. Wenn Sie diese Kurzurlaubspläne auf Ihren Sommerflugplan stellen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Terminierungskonflikte haben.

Freizeit planen

Welchen Spaß hätte der Sommer, wenn jede Minute geplant wäre? Es mag also etwas ironisch erscheinen, wenn Sie Ihren Kindern etwas Freizeit einplanen sollten.

Bauen Sie Freizeit in Ihren Sommerplan, damit die Kinder alles selbständig spielen können, um Sommerfehler mit ihren Freunden zu fangen.

Es ist nichts falsch daran, Tage mit außerplanmäßigen Aktivitäten zu verbringen, damit die Kinder in diesem Sommer nur Kinder sein können.

Flexibel sein

Zuletzt verwenden Sie Ihren Sommerplan als Leitfaden. Frustrieren Sie sich nicht, indem Sie sich so fühlen, als ob Sie sich an alles halten müssen, was in Ihrem Zeitplan steht.

Wenn Ihre Kinder viel Spaß am Pool haben, überspringen Sie den kostenlosen Film dieser Woche im örtlichen Theater. Sobald Sie Ihren Sommerplan erstellt haben, können Sie die Löcher erkennen und wissen, was in diesem Sommer passiert. Auf diese Weise können Sie Aktivitäten ganz einfach ausschalten oder sie alle vermissen. Sie haben die Wahl, wenn Sie einen Sommerplan haben wollen!