Topf Pot Party Fleischbällchen mit würziger Sauce

Diese Party Fleischbällchen werden mit einer süßen und scharfen hausgemachten Barbecue-Sauce gewürzt. Ich füge eine kleine Menge gemahlenen Cayennepfeffer zu der Soße hinzu, aber lasse sie einfach weg.

Für die Wurst verwendete ich Jimmy Dean Country Mild, und es gab den Fleischbällchen ausgezeichneten Geschmack. Verwenden Sie eine andere Art von Wurst, wenn Sie eine Präferenz haben. Italienische Wurst oder eine frische Chorizo ​​wäre sehr gut, oder Sie verwenden eine andere Marke oder Sorte Frühstückswurst. Die Fleischbällchen können in fast jedem Rezept für Fleischbällchen verwendet werden.

Wenn Sie einen Standmixer haben, mischen Sie die Fleischzutaten mit dem Paddelaufsatz.

Das Rezept macht etwa 4 Dutzend Fleischbällchen, also ist es perfekt für einen Urlaub oder eine Spieltagsparty.

Was Sie brauchen

  • Für die Fleischbällchen:
  • 1 1/2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1/2 Pfund milde Wurst (gemahlen)
  • 1 Tasse feines, weiches Semmelbrösel
  • 1/3 Tasse Milch
  • 1 großes Ei (geschlagen)
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 1 Tasse Ketchup
  • 1 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer (oder mehr, nach Geschmack)

Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 350 F.

Ein großes umrandetes Backblech (halbe Blechpfanne) mit Folie auslegen. Stellen Sie ein Kühlgestell in die Pfanne. Oder verwenden Sie zwei Jelly Roll Pfannen und kleinere Kühlregale. Das Kühlregal hilft, die Fleischbällchen aus dem Fett zu halten, aber wenn Sie keins haben, ordnen Sie die Fleischbällchen direkt auf der Folie an.

In einem großen Rührschüssel das Hackfleisch, Wurst, Semmelbrösel, Milch, geschlagenes Ei, 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz, 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver, den Piment, und kombinieren 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer.

Mischen, um die Zutaten gründlich zu vermischen.

Legen Sie die Fleischbällchen auf das Rack (die Racks).

Backen Sie die Fleischbällchen bei 350 F für 25 bis 30 Minuten.

Währenddessen in einer mittleren Schüssel Ketchup, braunen Zucker, Essig, Worcestershiresauce, gehackte Zwiebel, 1 Teelöffel Knoblauchpulver, 1 Teelöffel koscheres Salz, 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer und den gemahlenen Cayennepfeffer pürieren . Rühren um zu vermischen.

Übertragen Sie die gekochten Frikadellen in den Topftopf. Fügen Sie die Soßenmischung hinzu.

Bedecken und kochen Sie für 3 bis 4 Stunden auf NIEDRIG.

Vom Slow Cooker mit Zahnstochern und Servietten für die Gäste servieren.

Variationen

  • Verwenden Sie 1 Knoblauchzehe in den Fleischbällchen und 2 Knoblauchzehen in der Soße.
  • Ersetzen Sie den Ketchup durch eine milde Barbecue-Soße.
  • Reduzieren Sie den braunen Zucker auf 1/2 Tasse oder verwenden Sie einen entsprechenden Zuckerersatz.
  • Ersetzen Sie die gemahlene Wurst mit frischer Chorizo ​​oder einer Putenwurstmischung.

Das könnte dir auch gefallen

Cranberry-Cocktail-Fleischbällchen

Südliche Trauben-Jelly-Fleischbällchen

Gebackene Fleischbällchen

Marias italienische Fleischbällchen Rezept

Süß-saure Fleischbällchen mit Ananas