Topf Topf Reis Rezept: Einfach halten

Dieses Reisrezept ist praktisch "narrensicher". Sie müssen den Reis nicht sorgfältig beobachten. Sie müssen sich keine Gedanken über das Festkleben des Reises machen (vorausgesetzt, Sie schmieren den Slow Cooker wie angegeben). Und dieser Topf Reis Reis kommt jedes Mal flauschig.

Crock Pot Rice: Immer richtig

Verwenden Sie für dieses Rezept unbedingt langkörnigen Jasmin oder Basmatireis und überprüfen Sie den Reis nach 1-1 / 2 bis 2 Stunden. Kurzkornreis wird nicht empfohlen, da sie im Topftopf klebrig werden. Denken Sie auch daran, dass die neueren Slow Cooker viel schneller kochen als die älteren Modelle und der Reis kann brennen, wenn Sie einen Slow-Cooker mit hoher Temperatur haben.

Um dieses Gericht abwechslungsreicher zu machen, können Sie immer etwas Salz hinzufügen und etwas gehackten Knoblauch in den Topftopf für Aroma und Geschmack geben. Andere können sich entscheiden, stattdessen Zwiebeln hinzuzufügen oder das Wasser durch Hühnerbrühe zu ersetzen. Haben Sie keine Angst, verschiedene Zutaten und Kräuter zu probieren, es ist schwer, Reisgerichte zu ruinieren.

Wenn Sie das Rezept so einfach halten, wie es ist, können Sie immer eine doppelte Charge zubereiten, um die ganze Woche zu essen oder Reispudding mit den Essensresten zu machen.

Verpassen Sie nicht: 10 Reispudding Rezepte, die Ihren Mund zum Wasser werden lassen

Sobald der Reis fertig gekocht ist, reissen Sie die Reiskörner mit einer Gabel auf und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen Protokoll. Dies wird helfen, jedes Korn zu trennen und Ihnen perfekten, flauschigen Reis zu geben. Als Beilage zu allen Hauptspeisen servieren.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse langkörniger Basmatireis oder Jasminreis
  • 1-1 / 4 Tassen Wasser
  • 1/2 Teelöffel Butter (optional)

Wie man es macht

  1. Spray Steingut großzügig mit Kochspray einrühren.
  2. Fügen Sie alle Zutaten in Ihren Topftopf. Umrühren und abdecken.
  3. Kochen Sie bei niedrigen 1-1 / 2 bis 2 Stunden. Deckel anheben. Überprüfen Sie, ob die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist. Probieren Sie, ob der Reis fertig ist. Wenn nicht, etwas mehr Wasser hinzufügen und 1/2 Stunde länger kochen.
  4. Die Reiskörner mit einer Gabel auffla- sen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Tipp zum Reinigen: Um sicherzustellen, dass der Reis auch nach dem Herausziehen nicht in der warmen Pfanne weiterkocht, schöpfen Sie den Reis in einzelne Portionsschüsseln, kratzen Sie den restlichen Reis aus und geben Sie den Reis wieder verschließbar Container.

Lassen Sie den Crockpot einweichen, während Sie essen. Das Waschen und Spülen des Topfes nach dem Essen ist dann ein Kinderspiel.