Phantasie Torta Maria Luisa: Sommer-Torte

Die traditionelle Torta Maria Luisa ist ein einfacher Zitruskuchen, mit Marmelade und Puderzucker bestreut. Dies ist eine intensivierte, amerikanisierte Version dieses Kuchens, mit cremigen Ananas und Erdbeer-Zuckerguss zwischen einigen der Schichten und topping alles ab. Der Kuchen selbst ist ein reichhaltiger, zarter Pfannkuchen, der leicht mit Zitrusaromen aromatisiert ist. Frische Erdbeeren und Blaubeeren machen eine einfache aber elegante Dekoration.

Nordamerikaner servieren oft Eis mit Kuchen und Vanilleeis ist immer eine gute Wahl, aber die intensiven Aromen dieses Kuchens passen auch gut zu Himbeer-Passionsfrucht-Sorbet oder Kokoseis.

Was Sie brauchen

  • Für den Kuchen:
  • 2 Sticks Butter (weich gemacht)
  • 1 8-Unzen-Paket Frischkäse (erweicht)
  • 3 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Salz < 3 Tassen gesiebtes Mehl
  • 6 Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Orangenextrakt
  • 2 Esslöffel Orangensaft mit Mango
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Für den Frosting:
  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 1 1/2 Tasse Ananaswürfel
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Butter (weich gemacht)
  • 1/2 Tasse pflanzliches Backfett (weich gemacht)
  • 4-5 Tassen Konditoren Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse kernlose Himbeermarmelade
  • 1 Tasse frische Blaubeeren
  • 1 Tasse frische Erdbeeren (geschnitten)
Wie man es macht

Bereiten Sie die Kuchenschichten vor: Schmieren Sie leicht 2 9 = Zoll Kuchenwannen, und zeichnen Sie den Boden der Pfannen mit einem Kreis aus Wachspapier

  1. Legen Sie die Butter und Frischkäse in der Schüssel eines stehenden Mischers. Mit dem Paddelaufsatz Butter und Frischkäse schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiter schlagen, bis der Zucker vollständig eingearbeitet ist und die Mischung sehr leicht ist, etwa 5-8 Minuten.
  2. Eier einzeln zugeben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Mischen Sie die Säfte, Zitronenschale, Vanille und Orangenaromen.
Mehl sieben, drei Messbecher Mehl messen und beiseite stellen. Allmählich das Mehl in den Teig rühren, bis nur noch gemischt.
  1. Teilen Sie den Teig zwischen den Pfannen. Stellen Sie die Pfannen in einen kalten Ofen, stellen Sie den Ofen auf 200 Grad und backen Sie ihn für 15 Minuten. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 250 Grad für 10 Minuten und dann auf 300 Grad, bis der Kuchen fertig ist (ca. 30-35 Minuten insgesamt). Kuchen sollte in der Mitte der Pfanne sehr leicht zurückschlagen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  2. Bereiten Sie die Glasur vor: Legen Sie die Ananas in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis die Ananas püriert und glatt ist. Die Ananas in einen kleinen Topf mit 1 EL Zucker und 1 EL Limettensaft geben. Zum Kochen bringen und unter Rühren oft köcheln lassen, bis die Mischung auf etwa 1/3 Tasse reduziert ist.Vom Herd nehmen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit Erdbeeren - verarbeiten Sie die Erdbeeren, bis sie glatt sind, geben Sie sie mit 1 Esslöffel Zucker und 1 Esslöffel Limettensaft in den Kochtopf und kochen Sie sie, bis sie auf 1/4 Tasse reduziert ist. Gut abkühlen lassen.
  3. Butter und Backfett in die Schüssel des stehenden Mixers geben. Beat bis flaumig und leicht. Fügen Sie 3 Tassen Puderzucker und 1 Teelöffel Vanille hinzu und schlagen Sie gut. Die Hälfte der Mischung entfernen und beiseite stellen. Fügen Sie die Hälfte der gekochten Ananas zur restlichen Hälfte hinzu. Schlagen Sie gut und fügen Sie nach Bedarf 1/2 bis 1 Tasse Puderzucker hinzu, bis die Mischung eine steife, aber streichfähige Konsistenz hat, wie Kuchenglasur. Transfer Ananas Zuckerguss in eine Schüssel geben. Die andere Hälfte der Zucker / Butter-Mischung in die Rührschüssel geben. Gekochte Erdbeeren plus 1/2 bis 1 Tasse Puderzucker hinzugeben und schlagen, bis die Mischung eine dicke, aber streichfähige Konsistenz hat. Beiseite legen.
  4. Wenn die Kuchenschichten abgekühlt sind, nehmen Sie sie aus den Töpfen und teilen Sie jede Hälfte horizontal auf. Verteilen Sie die Himbeermarmelade zwischen den 2 Hälften einer der Kuchenschichten und legen Sie die beiden Hälften wieder zusammen. Die restliche gekochte Ananas zwischen den 2 Hälften der anderen Schicht verteilen und wieder zusammensetzen.
  1. Legen Sie eine Torte auf eine Servierplatte. Mit etwas Ananasglasur großzügig bestreichen. Rühren Sie den restlichen Ananas-Zuckerguss in den Erdbeer-Zuckerguss und mischen Sie gut. Oberste Kuchenschicht mit der zweiten Kuchenschicht. Cover oben und an den Seiten des Kuchens mit der Erdbeere / Ananas Zuckerguss. Kuchen mit Blaubeeren und frischen Erdbeeren dekorieren.
  2. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!