Muster & Anleitung zum Nähen eines Stoffes Damenbrieftasche

Stoff Damengeldbörse mit Wechselfach. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com
Materialien
  • Fabric
  • Batting
  • Craft-Gewicht schmelzbare Schnittstelle wie Pellon Craft Fuse
  • Double Falten Bias-Band
  • Allzweck-Reißverschluss (muss verkürzt werden)
  • 2 " von Klettband (1 1/2 "bis 2" breit - schmaleres Band kann zu der gewünschten Breite zusammengefügt werden)
  • Ausdruck des Musters
Schneideanleitung > Schneiden Sie zwei Stücke des Schnittmusters A. Schneiden Sie ein Stück des Schnittstoffs aus und steppen Sie das andere Schnittstück mit der Wattierung.
  • Schneiden Sie das Schnittmuster B auf die Falte und entfernen Sie den oberen Teil des Musters Stück A)
  • Schneiden Sie vier Musterstücke C auf einer Falte und kreuzen Sie diese an.
  • Schneiden Sie vier Musterteile D
  • Schneiden und Schnittmuster 2 von Musterteilen E
  • Notiz : Die in diesem Artikel verwendeten Näh- und Fertigkeitsdrucke sind ein Debbie Mumm-Druck.
Fahren Sie mit 2 von 9 fort. 02 von 09
  • Bereiten Sie die Teile

    Bereite die Stücke vor Debbie Colgrove, lizenziert zu About.com

    Falte alle C-Musterstücke hinein halb wie sie geschnitten und gedrückt wurden.
    • Falten Sie das Musterstück B in der Hälfte wie es geschnitten wurde und drücken Sie.
    • Legen Sie beide Musterteile auf die falschen Seiten und richten Sie die Kanten aus.
    • Legen Sie beide Teile der Schnittmusterstücke E auf die falschen Seiten.
    Fahren Sie mit 3 von 9 fort. 03 von 09
  • Befestigen Sie die Kreditkarteninhaber

    Bringen Sie die Kreditkartenfächer an. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com

    Falte Stück B.
    • Lege auf der linken Seite der unteren Hälfte Stück C und verteile sie gleichmäßig, wobei du etwa 1/4 Zoll zwischen den Teilen liegen bleibst.
    • Stecken Sie den oberen Teil der Abschnitte fest.
    • Beginnen Sie mit der unteren Kante und nähen Sie die untere Kante auf die eine Schicht von Teil B.
    • Lösen Sie die untere Sektion, ziehen Sie sie nach hinten und nähen Sie die Unterseite des nächsten Kreditkartenabschnitts.
    • Wiederholen Sie den Vorgang, um die Unterseite jedes Kreditkartenabschnitts zu nähen.
    • Nähen Sie die Seitenkanten der Kreditkartenabschnitte nahe an die Kante der Stücke.
    • Fahren Sie mit 4 von 9 fort.
    04 von 09
  • Der Münzabschnitt

    Das Münzfach. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com

    Platzieren Sie die Mitte des Reißverschlusses zwischen zwei Lagen von Teil D, rechte Seiten des Stoffes, auf einer 4 1/4 "Kante, richten Sie die Stoffkanten und die Kante des Reißverschlussbandes aus.
    1. Nähen Sie das Reißverschlussband mit einer 1/4 "Naht zwischen den Stoff.
    2. Drücken Sie den Stoff zurück, um den Reißverschluss freizulegen.
    3. Nähen Sie die Kante des Stoffes an der Kante in der Nähe des Reißverschlusses, um zu verhindern, dass sich der Stoff im Reißverschluss verfängt.
    4. Stellen Sie die Länge des Reißverschlusses so ein, dass an beiden Enden des Reißverschlusses eine 1/4-Zoll-Nahtzugabe vorhanden ist. MEHR ZIPPER.
    5. Wiederholen Sie die Schritte 1, 2, 3 und 4 für die zweite Seite des Reißverschlusses die Kanten des Stoffes.
    6. Die Kanten aller vier Schichten zu einem Münzbeutel zusammenfügen.
    7. Weiter zu 5 von 9.
    8. 05 von 09
    Münzabschnitt & Zentrierstich
  • Den Münzabschnitt und die Zentriernaht anhängen Debbie Colgrove, lizenziert zu About.commRichten Sie eine Kante der Münzpartie mit den Enden der Kreditkartenteile aus und die untere Kante von Teil B

    Nähen Sie die Endkante des Münzabschnitts, indem Sie alle Kreditkartenschichten und eine Schicht von Teil B durchnähen.
    • Falten Sie den Münzabschnitt an der rechten Seite von Teil B
    • Nähen Sie den unteren Teil des Münzabschnitts bis zum unteren Rand von Teil B und nähen Sie ihn nahe an der Kante Das Stück C falten, um die Länge zu findenwi se ... MEHR Zentrum.
    • Sticken Sie die Kreditkartenschichten an der mittleren Markierung.
    • Sticken Sie erneut 1/8 ", auf der Kreditkartenseite, von der Nahtmitte aus.
    • Fahren Sie mit 6 von 9 fort.
    • 06 von 09
    • Schließen Sie die Registerkarte "Schließen"
    Schließen Sie die Registerkarte "Schließen" Debbie Colgrove, lizenziert für About. Com Am gekrümmten Ende von Bei einem Stück E die Hakenseite des Klettbandes bis zum Ende annähen.
  • Das Hakenband an die Kanten von Teil E kürzen.

    Falsche Seiten des Gewebes zusammenlegen, Kanten ausrichten, stapeln zwei E-Stücke und heften die Ränder nah an den Rändern des Gewebes.

    Bias-Band zu den langen Seiten und zur gebogenen Kante nähen, die kurze gerade Kante ohne Schrägband lassen.

    Finden Sie die Mitte von einem Ende des gesteppten Stecke A und hefte die Lasche mit der Hakenbandseite nach oben in die Mitte des Stückes ... MEHR A nähen nahe an der Kante.
    • Am gegenüberliegenden Ende des gesteppten Stücks A den Schleifenbandabschnitt des Hakens und nähen Schleifenband.
    • Weiter zu 7 von 9.
    • 07 von 09
    • Verbinden Sie die Teile A und B
    Gehe zu Stück A und B. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com Stelle Stück B wieder auf die ursprüngliche Faltlinie (den Schnitt auf der Faltlinie).
  • Platzieren Sie Stück B oben auf Stück A und richten Sie die untere und die vordere Kante aus.

    Das Stück B an das Stück A annähen und an den Kanten annähen.

    Fahren Sie mit 8 von 9 fort.
    • 08 von 09
    • Runden Sie die Ecken ab
    Runden Sie die Ecken ab. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com Runden Sie mit einer runden Schablone, z. B. einem Viertel, einer kleinen Platte oder einem Trinkglas, alle vier Ecken der verbundenen Teile ab.
  • Schneiden Sie ggf. alle Kanten ab, um eine gleichmäßige Kante aller verbundenen Teile zu erhalten.

    Drücken Sie die Kanten gut, um die Ebenen zu verdichten.

    Verwenden Sie einen schmalen Zickzackstich, um die Kanten der verbundenen Ebenen zu zickzack zu machen.

    Drücken Sie erneut.
    • Fahren Sie mit 9 von 9 fort.
    • 09 von 09
    • Wenden Sie das Bias Tape an
    • Wenden Sie das Bias Tape an. Debbie Colgrove, lizenziert zu About.com
    • Beginnend am unteren Rand der Brieftasche. nähen Sie das Vorspannband an der gesamten Kante der Brieftasche an und falten Sie über das Ende des Schrägbands, um das rohe Ende des Schrägbandes zu umschließen.
    Probleme, die das gesamte Bias-Band mit der betroffenen Masse fangen, können durch Verdichten der Kanten mit Drücken und einem Zickzack-Stich überwunden werden. Sie können auch einen dekorativen Stich auf dem Schrägband verwenden.