Griechisches gebratenes Hähnchen mit Kartoffeln Rezept

Dieses Rezept für kotopoulo fournou (griechisch: κοτόπολλο φούρνο, ausgesprochen koh-TOH-poo-loh FOOR-no) ist einfach zu machen und köstlich. Die Kombination von Oregano, Knoblauch und Zitronensaft kennzeichnet dies als einen griechischen Klassiker, ein perfektes griechisches gebratenes Huhn und Kartoffelrezept.

Was Sie brauchen

  • 1 Huhn (ca. 3 1/2 Pfund, halbiert)
  • 3 1/4 Pfund Kartoffeln (geschält, geviertelt)
  • 2 mittlere Zitronen (Saft von )
  • Salz (nach Geschmack, Meer)
  • Pfeffer (frisch gemahlen, nach Geschmack)
  • Garnitur: Griechischer Oregano (Rigani)
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 1/4 Tassen Wasser

Wie es gemacht wird

  1. Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Die Hähnchenhälften und die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Legen Sie Kartoffeln um Huhn in einer Brat- oder Auflaufform.
  4. Gießen Sie das Olivenöl und den Zitronensaft gut über die Speisen und bestreuen Sie diese mit Oregano und Knoblauchzehen.
  5. Gießen Sie Wasser in eine Ecke der Pfanne (nicht oben auf das Essen).
  6. Roste 50 Minuten bei 180 ° C (355 ° F) braten, dann das Huhn wenden und weitere 50 Minuten garen.

Hinweis: Überprüfen Sie während des Kochens regelmäßig, ob sich etwas Wasser in der Pfanne befindet. Wenn es vollständig kocht, fügen Sie 1/4 bis 1/2 Tasse mehr hinzu.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!