Grill-Gebratene Putenbrust ohne Knochen

Diese gegrillte Putenbrust ist zwar einfach, aber voller Geschmack. Das Geheimnis ist, die Temperatur niedrig genug zu halten, damit das Innere vor dem Austrocknen der Oberfläche gekocht werden kann.

Was Sie brauchen

  • 2 bis 3 Pfund (900 bis 1300 kg) entbeinte Putenbrust, Fadenbinder
  • 2 Esslöffel (30 ml) Butter, kalt

Wie man es macht

  1. Grill vorheizen. Schneiden Sie Butter in 8 Viertel Zoll breite Splitter, einen Zoll lang. Machen Sie 8 halbe Schlitze in der oberen Haut und schieben Sie Butter in Schlitze. Schieben Sie überschüssige Butter in die Falten, die beim Einwickeln der Brust entstehen. Salz und Pfeffer überall.
  2. 5 Minuten bei hoher Hitze kochen, dann Grill auf mittlere Hitze einstellen. Grillen, bis die Innentemperatur 175 ° F / 80 ° C erreicht hat.
  3. Entfernen und abkühlen lassen 20 Minuten vor dem Schnitzen. Wenn Sie Bratensoße brauchen, stellen Sie eine Auffangschale auf Stangen oder Ziegelsteine ​​unter dem Gestell und entfernen Sie sie nach den ersten 30 Minuten (sonst verbrennt sie).
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!