Wie Retrofit Windows die hohen Kosten für den Austausch sparen kann

Es ist fast heilig, dass das Ersetzen Ihrer gegenwärtigen Fenster der Weg ist, Energieverlust zu verringern und Geld zu sparen. Ohne Berücksichtigung von Kosten oder historischen Überlegungen ist dies der beste Weg, dies zu tun.

Ein aufsehenerregender Bericht des National Trust for Historic Preservation (NTHP) besagt jedoch, dass

Retrofit-Strategien sehr nahe an der Energieeffizienz von Hochleistungs-Austauschfenstern zu einem Bruchteil der Kosten kommen .

Übersetzt bedeutet dies, dass die drei nachträglichen (ie, fixing) Methoden, die unten beschrieben werden, fast die gleiche Menge an Energie einsparen werden wie das Ersetzen von Fenstern. Addiert man den Faktor der Nachrüstkosten (niedrig) vs. Ersatzfenster kostet (hoch) die Waage in Richtung Nachrüstung, so dass:

Das Nachrüsten von Fenstern kostet viel weniger, hat aber fast die gleiche Wirkung wie Ersatzfenster. Klingt ein bisschen win-win, oder?

Drei Taktiken - äußere Sturmfenster, innere Sturmfenster und innere thermische Jalousien - werden Ihnen helfen, die riesigen Kosten und das Durcheinander von Ersatzfenstern zu vermeiden.

01 von 04
  • Exterior Storm Windows

    Neues Windows wird installiert. John Mills / Flickr / CC BY-SA 2. 0

    So lange wie Eigenheimbesitzer Außenstürme installiert haben, um Energie und Geld zu sparen, haben viele Fensterfirmen gleichermaßen diese Produkte als unfähigen Versuch verspottet, Fenster zu reparieren brauche wirklich Ersatz.

    Das eigentliche Problem ist, dass einige Hausbesitzer schlechte Sturmfenster kaufen; installieren Sie sie ohne Sorgfalt und verlassen Sie sich auf Sturmfenster allein, um ihre Fenster zu "reparieren". Erschwerend kommt hinzu, dass vielen Hausbesitzern die Fähigkeiten oder die Neigung fehlen, ... MEHR Sturmfenster im Obergeschoss zu installieren.

    Das höchste Wert Sturmfenster, nach NTHP, ist ein Low-e "single-clear operable Außen Sturm; Aluminium-Dreifach-Track-Frame." Während bessere Sturmfenster verfügbar sind, bietet dieses Fenster den besten

    -Wert , wenn die Kosten berücksichtigt werden. 02 von 04

  • Innenfenster (innerhalb von Storm Windows)

    Von Rutebega (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3. 0 ( // creativecommons.org / licenses / by-sa / 3. 0)], über Wikimedia Commons

    Der Name mag paradox klingen: Wie schützt ein Innenfenster vor Stürmen? Es kann nicht.

    Obwohl es vielleicht nicht der genaueste Name ist, verbessern Innenfensterstürme, die parallel zu Ihrem vorhandenen Fenster installiert werden, die Wärme- und Luftdurchlässigkeit des Fensters.

    Während Innenstürme normalerweise dauerhaft auf festen Fenstereinheiten installiert werden, ist es möglich, diejenigen zu kaufen, die gleiten oder wegschwingen, wenn Sie Schiebe- oder Flügelfenster besitzen.

    03 von 04

  • Zelljalousien (Innendämmjalousien)

    Gesteppte Fensterläden. © Window Quilt Insulated Shades

    Die Innenjalousien bestehen aus leichtem Stoff und öffnen und schließen sich "akkordeonartig".

    Wenn die Jalousie vollständig ausgefahren ist, bildet eine wabenartige Struktur einen Wärmeschutz zwischen dem kalten Fenster und dem warmen Innenraum. Einige Jalousien sind an der Oberseite des Fensterrahmens angebracht, ähnlich wie bei Mini-Jalousien. Aber die besten Rollos laufen entlang der abgeräumten Kanten, um die Blinds an Ort und Stelle und die Kälte draußen zu halten.

    Ebenso gut sind gesteppte Jalousien. Diese sind aus dickem, gestepptem ... MEHR Stoff und rollen auf und ab. Es gibt weniger Möglichkeiten für gesteppte Jalousien als für zellulare Jalousien, und einige Leute widersprechen ihrer einfachen, utilitaristischen Erscheinung.

    04 von 04

  • Wenn Fensterwechsel nicht möglich ist

    Wie kann man gerissenes Fensterglas, nebliges Glas, Luftinfiltration an den Kanten, veraltete Flügel und eine Menge anderer alter Fensterprobleme besser verbessern als ablegen in neueren und besseren?

    Selbst preiswerte Low-End-Fenster neigen dazu, so technologisch fortgeschritten zu sein (Low-e, Argongas usw.), dass sie die Leistung alter Fenster weit übertreffen.

    Aber es gibt zwei Gründe, warum Sie das nicht tun sollten:

    Kosten

    1. : Selbst mit einem kleinen Haus, wenigen Fenstern und dem Kauf in einem wettbewerbsfähigen Windows-Markt, erwarten Sie zu zahlen ... MEHR nicht weniger als $ 10, 000 auf Windows. Denke eher an $ 15.000 bis $ 20.000. Das wird als billig angesehen. Und nein, neue Fenster zahlen sich nicht für Energieeinsparungen aus, nicht einmal über 30 Jahre. Einzigartiges Windows bewahren
    2. : Weniger Hauseigentümer als je zuvor scheinen sich darum zu kümmern, vor allem jetzt, wo Unternehmen einen Ersatz herstellen, der historisch mehr mit älteren Häusern "abgestimmt" ist.
    Anmerkungen
    • Der NTHP hat ein Interesse daran, Fenster zu erhalten. Da die Denkmalpflege ihr Mandat ist, werden sie sich naturgemäß eher dem Erhalt der Fenster als dem Ersatz widmen. Darüber hinaus möchten ihre unabhängigen Berater - Fensterhersteller, Jalousieunternehmen und Fensterhersteller - Fenster erhalten, reparieren und warten lassen, nicht aussortieren.