Wie bekomme ich ein Arbeitsbescheid

Klaus Vedfelt / Iconica / Getty Images

Wenn Sie sich bewerben, um in einer Wohnung zu leben, besteht eine gute Chance, dass der Vermieter Sie um eine Anstellung bittet. Dies ist eine übliche Form der Verifizierung durch Dritte, die oft von Mietern als Teil des Mietantragsverfahrens verlangt wird.

Ein Arbeitsverhältnis wird von einem bevollmächtigten Vertreter des Arbeitgebers eines potenziellen Mieters unterzeichnet, der besagt, dass der Mieter derzeit dort beschäftigt ist und grundlegende Informationen über das Arbeitsverhältnis wie Gehalt und Titel zur Verfügung stellt.

Warum Vermieter eine Beschäftigungsbescheinigung benötigen

Nehmen Sie es nicht persönlich, wenn ein Vermieter Sie um ein Arbeitsverhältnis bittet und nicht nur Ihr Wort für das, was Sie tun und wie viel Sie machen, akzeptiert. Denn viele Interessenten lügen über die Firma, für die sie arbeiten, verschönern ihren Titel oder übertreiben ihre Vergütung in der Hoffnung, dass sich dadurch ihre Chancen auf eine Wohnung verbessern.

Immer mehr Vermieter schlau werden, diese Art von Betrug zu bekämpfen, indem sie den Mieter einfach dazu bewegen, die Beschäftigungsinformationen zu überprüfen, die sie in ihrem Mietantrag angeben.

Tipps für die Erteilung eines Beschäftigungsbescheids an einen Vermieter

Wenn Sie für ein großes Unternehmen arbeiten, werden wahrscheinlich immer Stellenanträge bearbeitet. Kleinere Arbeitgeber sind jedoch möglicherweise mit dieser Anfrage nicht so vertraut und können daher länger brauchen, als Sie mit Ihrer Anfrage bearbeiten möchten.

Folgendes sollten Sie tun, wenn ein Vermieter Sie um eine Anstellung bittet:

  1. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber. Wenden Sie sich an eine Person in der Personalabteilung, in der Sie arbeiten, und erklären Sie, dass Sie eine Arbeitsbescheinigung in Verbindung mit einer Wohnung benötigen, die Sie mieten möchten. Wenn Ihr Unternehmen klein ist und keine Personalabteilung hat, bitten Sie Ihren Büroleiter um Hilfe.
  2. Bieten Sie Ihrem Arbeitgeber ein Musterschreiben an. Wenn der Vertreter Ihres Arbeitgebers Ihnen mitteilt, dass er weiß, was zu tun ist, und sich umgehend um Ihre Anfrage kümmert, großartig. Wenn nicht, bieten Sie ihm eine Musteranstellungsbescheinigung an, die Sie für Ihre Zwecke anpassen und verwenden können. Dies spart Zeit und hilft sicherzustellen, dass der Vermieter die ordnungsgemäße Überprüfung sofort erhält.
  1. Tippen Sie auf Basis der Übermittlungsmethode. Fragen Sie den Vertreter Ihres Arbeitgebers, ob er den Brief direkt an Ihren Vermieter faxen oder mailen oder Ihnen senden wird. Wenn der Vertreter den Vermieter direkt kontaktieren wird, geben Sie ihm die korrekte Adresse und ob er an eine bestimmte Person gesendet werden soll. Wenn Sie es an den Vermieter liefern, ist es eine gute Idee, ein Anschreiben beizufügen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Vermieter zufrieden ist. Nachdem der Brief gesendet wurde, rufen Sie Ihren Vermieter an, um zu bestätigen, dass der Brief zufriedenstellend ist.Wenn Ihr Vermieter zusätzliche Informationen benötigt, bieten Sie an, sich mit dem Vertreter Ihres Arbeitgebers in Verbindung zu setzen, oder schlagen Sie vor, dass der Vermieter dies tut, wenn es einfacher ist.

Seien Sie nicht überrascht, wenn der Vermieter darauf besteht, dass das Arbeitsdokument direkt von Ihrem Arbeitgeber stammt. Viele Vermieter verlangen dies als Schutzmaßnahme, um Manipulationen oder gar die Herstellung durch den Mitarbeiter zu verhindern.

Geben Sie Ihrem Arbeitgeber einen Musterbescheid über die Beschäftigung

Wenn Ihr Arbeitgeber mit dieser Art von Anfrage nicht vertraut ist, kann es hilfreich sein, Ihrem Arbeitgeber eine Beispielsprache zur Anpassung und Verwendung zu geben. Hier ist ein Beispiel einer Arbeitsbescheinigung, die Sie Ihrem Arbeitgeber geben können:

Musterbescheid über die Beschäftigung

[Datum]

[Name des Arbeitgebers]
[Arbeitgeberadresse]

RE: Überprüfung des Beschäftigungsverhältnisses für < [Name des Mitarbeiters] An wen kann es sich richten:

Bitte akzeptieren Sie diesen Brief als Bestätigung, dass

[Name des Mitarbeiters] seit [Name des Mitarbeiters] verwendet wurde [Mitarbeiter Startdatum] . Aktuell, [Name des Mitarbeiters] : Hat den Titel

  • [Mitarbeiter] verdient ein Gehalt von
  • [Gehaltsbetrag] , zahlbar [ jährlich / monatlich / wöchentlich / täglich / stündlich] , [und ein Bonus von (Bonusbetrag)] Funktioniert auf einer
  • [Vollzeit / Teilzeit] -Basis von [Anzahl der Stunden] pro Woche Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, mich unter

[Arbeitgeber-Telefonnummer] zu kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen,

/ s /

[Name des Arbeitgebervertreters]

[Arbeitgebertitel]
Verwenden Sie ein Anschreiben für das Anstellungsschreiben

Ein Arbeitgeber, der einem Wohnungsbewerber entspricht Arbeitsbescheid wird das Schreiben wahrscheinlich direkt an den Arbeitgeber des Antragstellers senden.

Einige Arbeitgeber ziehen es jedoch vor, das Schreiben dem Antragsteller zu übergeben, um es an den Vermieter zu liefern.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, übergeben Sie das Arbeitsdokument nicht einfach dem Vermieter, der es angefordert hat. Erstellen Sie stattdessen ein kurzes Anschreiben, in dem das Anstellungsschreiben angegeben ist, und verbinden Sie es mit Ihrer Bewerbung.

Dieser kleine Schritt stellt sicher, dass ein Vermieter versteht, dass er jetzt die Bestätigung hat, die er von Ihnen verlangt hat, und es hilft, Ihr Image als verantwortlicher Mieter aufzubauen. Hier ist ein Beispielanschreiben, das Sie verwenden können, um das unterschriebene Bestätigungsschreiben Ihres Arbeitgebers an Ihren Vermieter weiterzuleiten:

Musteranschreiben

[Datum]

[Name des Vermieters]

[Vermieteradresse]
RE: Überprüfung der Beschäftigung für

[Ihr Name] An wen kann es sich wenden:

Um meinen Antrag auf eine Wohnung in [Wohnung Adresse] zu vervollständigen, haben Sie vor kurzem gebeten, ein Schreiben zur Bestätigung meiner Beschäftigung. Bitte finden Sie bei Bedarf einen unterschriebenen Brief von [Name des Arbeitgebers] beigefügt.

Wenn Sie etwas weiter benötigen, kontaktieren Sie mich bitte unter

[Ihre Telefonnummer] . Mit freundlichen Grüßen,

/ s /

[Ihr Name]

Was ist, wenn Ihr Arbeitgeber kein Beschäftigungsschreiben vorlegt?

Indem Sie Ihrem Arbeitgeber den Entwurf eines Musterbriefs zur Verfügung stellen, werden Sie den meisten Zaudern oder Zögern überwinden, Ihnen eine Arbeitsbescheinigung auszustellen.Aber manchmal kann es vorkommen, dass Sie in einer Unternehmensschleife zwischen Ihrem Chef und Ihrer HR stecken bleiben oder die verantwortliche Person ist im Urlaub oder nicht erreichbar.

In diesen Fällen fragen Sie Ihren Vermieter, ob Ihre Gehaltsstubs und W-2 ausreichen. Sie können auch fragen, ob eine mündliche Meldung ausreichend ist und dem Vermieter eine Kontaktnummer mitteilen.