Anleitung zum Entfernen und Reinigen von 3 Arten von Ablaufstopfen

Terry Williams / Fotografenwahl / Getty Images

Ablaufstopfen verhindern Verstopfungen, aber wie jedes Heimelement brauchen sie etwas TLC. Egal, wie gut Ihr Drain-Stopper ist, das Haar muss sich durchsetzen. Wenn Sie Ihren Abflussstopfen nicht regelmäßig reinigen, können Verstopfungen auftreten. Ein einfacher Weg, um nicht nur eine Verstopfung zu verhindern, sondern auch eine bestehende Verstopfung zu beseitigen, besteht darin, den Ablassstopfen zu entfernen und zu reinigen.

Toe-Touch Ablaufstopper

Vielleicht der einfachste Stopper von allen, sind die Toe-Touch Ablaufstopfen einfach zu entfernen und leicht zu reinigen.

Wie der Name schon sagt, können diese Stopper mit dem Fuß nach oben und unten gedrückt werden. Beim Entfernen und Reinigen können sich jedoch Ihre Hände als nützlich erweisen.

Entfernen

Zuerst müssen Sie die äußere Kappe entfernen. In der offenen Position drehen Sie den oberen Teil einfach gegen den Uhrzeigersinn. Manchmal kann es an der Schraube darunter festkleben. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie einen Schraubenzieher greifen und nur die Kappe oder den oberen Teil des Stopfens abschrauben.

Schrauben Sie als nächstes den Wellenzylinder oder den Abschnitt im eigentlichen Ablauf ab. Sie sollten eine große Schraube sehen, die einfach abgeschraubt werden kann. Nach Abschluss sollten alle aus dem Abfluss genommen werden.

Reinigen

In den meisten Fällen ist Ihr Abflussstopfen mit einem guten Stück Haar behaftet. Vor dem Reinigen versuchen Sie, so viel Haare wie möglich zu entfernen und in den Müll zu werfen. Werfen Sie Ihre Haare nicht in einen anderen Abfluss. Bevor Sie den Abfluss öffnen, nehmen Sie ein Papiertuch und greifen so viel wie möglich Haare.

Sobald die meisten Haare entfernt sind, schließen Sie den Abfluss und lassen Sie heißes Wasser über den Stopfen laufen. Auch hier wollen wir kein Haar in den Sand setzen. Wenn Sie dies tun, wird ein Waschbecken Verstopfung auftreten. Das Löschen eines solchen Clogs ist kein Spaß!

Jetzt können wir den eigentlichen Stopfen gründlich reinigen. Die meisten sind aus Metall oder Chrom. Egal, was Sie verwenden, probieren Sie zuerst altmodische Seife und heißes Wasser.

Tragen Sie eine Mischung auf ein Handtuch auf und reinigen Sie den Wannenstöpsel vorsichtig. Wenn das nicht funktioniert, etwas Ellenbogenfett auftragen.

Wenn der Stopfen immer noch schmutzig aussieht, wählen Sie einen leichten Reiniger. Einige beliebte Chromreiniger sind:

  • Zitrone & Backpulver
  • Koks
  • Essig

Mischen Sie zunächst alle Optionen mit etwas heißem Wasser. Tragen Sie die Mischung auf ein Handtuch auf und reiben Sie den gesamten Abflussstopfen vorsichtig ein. Jeder dieser Reiniger sollte die meisten, wenn nicht alle, Schmutz entfernen.

Bringen Sie Ihren quietschenden Clean-Toe-Touch-Ablaufstopfen wieder an.

Dreh-Dreh-Stopper

Ein weiterer weit verbreiteter Tropfstopfen sind Dreh-Dreh-Stopper, auch als Lift-and-Turn-Stopper bekannt. Sie sind leicht an einem kleinen Knopf auf der Oberseite des Stopfens zu erkennen. Sie können den Stopper durch Drehen des Knopfes öffnen und schließen.

Entfernen

Das Entfernen eines Twist-and-Turn-Stoppers ist etwas schwieriger als ein Toe-Touch-Stopper.Öffnen Sie den Ablaufstopfen, um zu starten. Halten Sie dann den Stopper fest und drehen Sie den Stopperknopf. Sobald es hochgeht, sollten Sie eine Schraube am Knopf sehen. Wenn nicht, drehen Sie weiter.

Wenn Sie eine Schraube sehen, müssen Sie sie abschrauben. Verwenden Sie zum Lösen entweder einen Schraubenzieher oder einen Inbusschlüssel. Bei den meisten Twist-and-Turn-Stöpseln müssen Sie diese Schraube nicht entfernen. Lockern Sie es sollten Sie den Stopper entfernen können.

Sobald der Stopfen vom Pfahl entfernt ist, können Sie den Pfahl vom Sieb abschrauben.

Reinigen

Der erste Reinigungsschritt ist das Entfernen von so viel Haar wie möglich. Befolgen Sie die Schritte zum Reinigen eines Zehenkontakt-Abflussstoppers. Denken Sie daran, werfen Sie nicht die Haare in einen anderen Abfluss. Entsorgen Sie im Müll.

Dann versuchen Sie Ihre Standard-Heißwasser- und Seifenlösung. Tauchen Sie ein Handtuch ins Wasser und machen Sie sich an die Arbeit. Wenn der Stopfen noch schmutzig ist, versuchen Sie folgende Alternativen:

  • Calciummineraldepots (Spray)
  • Essig
  • Backpulver und Essig
  • Zitrone & Backpulver
  • Koks

Nicht versprühen Lösungen mit heißem Wasser. Für die Kalkablagerung direkt auf den Abfluss sprühen und mit einem Lappen abspülen. Für andere, tragen Sie die Mischung auf ein Handtuch und reiben Sie vorsichtig den gesamten Abflussstopfen. Befolgen Sie die obigen Schritte in umgekehrter Reihenfolge, um den Ablaufstopfen wieder anzubringen.

Push-and-Pull-Stopper

Schließlich besitzen viele Hauseigentümer auch Push-and-Pull-Stopper. Diese Stopper sehen einem Twist-and-Turn sehr ähnlich. Mit einem entscheidenden Unterschied: Anstatt den Stopper zu verdrehen, drücken und ziehen Sie einfach. Das Entfernen und Reinigen ist glücklicherweise den beiden oben erwähnten Stopfen sehr ähnlich.

Entfernen

Wie bei den Dreh-Dreh-Verriegelungen haben Push-and-Pull-Stopper eine Schraube unter dem Stopfenkörper. Öffnen Sie den Stopper. Halten Sie den Stopperkörper fest und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu entfernen. Schrauben Sie dann den Messingeinsatz mit einem Schlitzschraubendreher ab. Jetzt können Sie den Rest des Stopfens leicht aus dem Abfluss entfernen. Wenn Sie den Ablaufkörper entfernen möchten (nicht zum Reinigen erforderlich), verwenden Sie einen Ablaufschlüssel.

Reinigen

Entfernen Sie wie immer alle Haare vom Ablassstopfen. Mischen Sie heißes Wasser und Seife und spülen Sie den gesamten Stopfen vorsichtig ab. Habe keine Angst, etwas Kraft anzuwenden. Da die meisten aus Metall sind, kann es damit umgehen.

Versuchen Sie, wie die anderen oben genannten Stopfen, wenn noch Schmutz vorhanden ist, eine der folgenden Lösungen:

  • Calciummineraldepots (Spray)
  • Essig
  • Backpulver und Essig
  • Zitrone & Backpulver < Cola
  • Befolgen Sie die Anweisungen oben, damit Ihr Abflussstopper wieder wie neu aussieht. Wenn Sie fertig sind, befestigen Sie den Stopper einfach mit den obigen Schritten in umgekehrter Reihenfolge.