Entfernen von Mascara Flecken von Kleidung Teppich und Polster

Foto: Bildquelle / Getty Images

Mascara lässt unsere Wimpern fabelhaft aussehen, ist aber kein Plus für Kleidung, Handtücher, Kissenbezüge und Teppiche. Erfahren Sie, wie Sie die schwierigen Kombinationsflecken von Farbstoff und öligen / wachsartigen Inhaltsstoffen richtig entfernen. Überspringen Sie keine Schritte oder Sie werden mit diesen gefürchteten Mascara-Flecken zurückbleiben!

Entfernen von Mascara Flecken von waschbaren Kleidung und Bettwäsche

Alle Mascara sind grundsätzlich formuliert aus Ölen, Wachsen und Farbstoffen.

Wenn Flecken auf waschbaren Textilien auftreten, zuerst die Flecken- / Wachs-Komponente des Flecks mit einem Fleckenentferner wie Shout, Zout oder Spray 'n' Wash behandeln und mit einer weichen Bürste oder dem Pinsel in das verschmutzte Gewebe einarbeiten mit dem Finger. Lassen Sie den Fleckentferner mindestens 15 Minuten lang arbeiten, bevor Sie das Kleidungsstück oder die Wäsche waschen, wie auf dem Pflegeetikett empfohlen. Verwenden Sie die für das Gewebe empfohlene heißeste Wassertemperatur.

Wenn Sie keinen Fleckenentferner haben, verwenden Sie ein wenig flüssiges Reinigungsmittel (Wisk, Tide oder Persil sind Markennamen), das über genügend Enzyme verfügt, um den Fleck aufzulösen, anzuheben und zu entfernen . Nachdem der Fleckentferner oder das Reinigungsmittel seine Arbeit getan hat, geben Sie dem Fleck ein weiteres leichtes Peeling mit der Bürste und spülen Sie ihn in heißem Wasser ab. Danach waschen Sie das Kleidungsstück wie üblich in dem heißesten Wasser, das für den Stoff geeignet ist (für weitere Informationen bitte das Pflegeetikett des Kleidungsstücks beachten).

Nach dem Waschen prüfen, ob noch Flecken vorhanden sind.

Trocknen Sie ein mit Mascara beflecktes Tuch niemals bei starker Hitze in einem Wäschetrockner. Die hohe Hitze des Trockners kann dazu führen, dass der Fleck dauerhaft fixiert wird. Wenn nach dem Waschen Spuren des Mascara-Farbstoffs zurückbleiben, mischen Sie eine Lösung aus Bleichmittel auf Sauerstoffbasis (OxiClean, Clorox 2, Country Save Bleach oder Purex 2 Color Safe Bleach sind Markennamen) und kühlen Sie das Wasser ab.

Befolgen Sie die Anweisungen in der Verpackung, wie viel Produkt pro Gallone Wasser hinzugefügt werden soll. Tauchen Sie das Kleidungsstück oder die gebeizte Wäsche vollständig ein und lassen Sie es mindestens acht Stunden oder über Nacht einweichen. Kontrollieren Sie den Fleck und wiederholen Sie ihn gegebenenfalls und beenden Sie ihn wie gewohnt.

Entfernen von Mascara-Flecken von der Trockenreinigung Nur Kleidung

Wenn das Kleidungsstück nur als Trockenreinigung gekennzeichnet ist, sollten Sie sich so schnell wie möglich an einen professionellen Reiniger wenden. Weisen Sie darauf hin und identifizieren Sie den Fleck, um ihm zu helfen, ihn richtig zu behandeln. Wenn Sie sich entscheiden, den Fleck zu Hause anzugehen, versuchen Sie, den Bereich mit etwas trockenem Reinigungslösungsmittel auf einem weißen Tuch zu schwämmen. Beginne an der Außenkante des Flecks und arbeite in Richtung des Zentrums, damit es nicht größer wird. Bewegen Sie sich zu einem sauberen Bereich des Tuchs, während der Fleck übertragen wird. An der Luft trocknen lassen. Wenn Sie sich entscheiden, ein Heimtrockenreinigungsset zu verwenden, behandeln Sie den Fleck bitte mit dem mitgelieferten Fleckenentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in die Trocknertasche legen.

Entfernen von Mascara-Flecken vom Teppich

Wenn der Wimperntusche-Zauberstab auf den Teppich trifft, heben Sie ihn vorsichtig ab. Reiben Sie den Fleck nicht ohne zu behandeln, weil Sie den Fleck tiefer in die Fasern drücken oder den Schmierfleck vergrößern können.

Der beste Fleckentferner für Teppiche ist ein Trockenreinigungslösungsmittel, das die ölige / wachsartige Komponente auflöst.

Verwenden Sie ein sauberes, weißes Tuch und tupfen Sie den Fleck ab, bis keine Farbe mehr auf das Tuch gelangt. Mit klarem Wasser in klarem Wasser eintauchen und "ausspülen" und an der Luft trocknen lassen. Vakuum um Fasern anzuheben.

Wenn Sie kein Reinigungslösungsmittel haben, mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Geschirrspülmittel und einen Esslöffel Haushaltsammoniak mit zwei Tassen warmem Wasser. Tauchen Sie ein sauberes weißes Tuch oder einen Schwamm in die Lösung und tupfen Sie den Fleck ab. Von den Außenkanten zur Mitte hin arbeiten, damit der Fleck nicht größer wird. Bewegen Sie sich zu einem sauberen Bereich des Tuchs, während der Fleck übertragen wird. Es ist wichtig, mit einem in kaltes Wasser getauchten Tuch zu spülen, da Seifenreste, die im Teppich zurückbleiben, tatsächlich Erde anziehen können. Vor direkter Hitze trocknen lassen.

Entfernen von Mascara-Flecken von der Polsterung

Die gleichen Fleckentfernungsschritte, die für Teppich verwendet werden, können für Polsterungen verwendet werden.

Achten Sie besonders darauf, den Stoff und das darunter liegende Kissen nicht zu stark zu sättigen. Überschüssige Feuchtigkeit kann zu Schimmel- und Mehltauproblemen führen. Wenn die Polsterung aus Seide oder Vintage ist, wenden Sie sich am besten an eine professionelle Reinigungsfirma.

Weitere Hinweise zur Fleckenentfernung: Fleckenentfernung A bis Z