Wie man Moos von Deinem Dach entfernt

Moos auf dem Dach. Getty / Corey Mckown / EyeEm

Dickes Moos, das ein Dach überholt, kann malerisch sein. Üppig grün und grün, gibt es einem Haus ein Märchen, Hobbit-like. Darüber hinaus trägt es zu nichts anderem als einem Haus bei und wird in der Tat ernsthaft schädlich sein, wenn es nicht kontrolliert wird.

Wenn das Dachmoos dick genug wird, dass es die Schindeln verdrängt, gibt es an dieser Stelle kein Drehen mehr: das Dach muss ersetzt werden.

Moss töten, bevor es dein Dach tötet

Eine Person baut ein Haus um, weil es nicht mehr stilistisch passend ist; weil es funktionale Bedürfnisse nicht erfüllt; oder weil größere Reparaturen gemacht werden müssen, und es am Ende leichter fällt, das Ding komplett umzugestalten.

Niemand hat jemals ein ansonsten funktionales Dach ersetzt, weil es stilistischen Bedürfnissen nicht gerecht wird. In den meisten Fällen werden Dächer ersetzt, weil sie das Ende ihrer natürlichen Lebensdauer erreicht haben oder nicht ordnungsgemäß gewartet wurden.

Wenn Sie Ihr Dach gut halten und Moos in Schach halten, ist es fast garantiert, dass Sie das Dach aufgrund von Moos vor der zugewiesenen Garantiezeit, normalerweise 10 bis 15 Jahre, nicht ersetzen müssen. Mit dieser Art von Anreiz erscheint das Töten von Moos wie eine gute Idee.

Diese Anleitung behandelt zwei Formen von Moosentfernungsanwendungen: Trockenpulver- und Flüssigspray-Mooskiller. Beginnen Sie mit einem Verständnis darüber, wie sich Moos auf Dächern entwickelt.

Wie und warum Moos passiert

Bereiche, in denen es kein Sonnenlicht gibt, sind anfällig für Moos. Moos auf einem Dach beginnt wie ein dünner Grünstaub, den man meist aus niedrigen Winkeln sieht.

Moos entwickelt sich in immer schattigen Bereichen an Orten, die eher kühl und feucht sind.

Sie können in einem kühlen, feuchten Bereich leben, aber Teile des Daches, die ein paar Sonnenstunden pro Tag bekommen, entwickeln möglicherweise kein Moos. Es ist dieser dritte Faktor - Mangel an Sonne - der das Mooswachstum fördert.

Moos beginnt als dünne grüne Schicht auf den Schindeln. Die Bereiche zwischen den Schindeln und den Kanten der Schindeln erhalten ebenfalls Moos, weil sie noch mehr schattiert sind.

Wenn sich das Moos verdickt, wird es unter die Schindeln geraten, sich wie ein Buben verhalten und sie hochheben und nach oben drücken. Es ist schlimm genug mit Asphalt oder Composite-Schindeln, aber wenn Sie Holzschindeln haben, ist es katastrophal. Die poröse Oberfläche von Holz ist eine erstklassige Immobilie für das Mooswachstum. Sobald das Moos an den Holzschindeln haftet, ist es schwieriger auszusteigen als die relativ glatteren Ebenen der Verbund- oder Asphaltschindeln.

Trockenpulver: Kostengünstiger und einfacher zu verfolgen

Anwendung : Trockenpulver-Moosmittel werden aufgetragen, indem man zuerst das Dach hochklettert und den Auftrag in Linien parallel zum Hausfirst streut. Positionieren Sie jede Linie ungefähr fünf Fuß von der angrenzenden Linie.Zum Bedecken eines Hauses werden erhebliche Mengen an trockenem Pulver benötigt. Wenn es regnet, wird sich das Wasser mit dem Pulver vermischen und in Richtung der Traufe herunterlaufen. Nach etwa einer Woche sollte das Moos klären.

Vor- und Nachteile : Ein Nachteil der trockenen Pulver ist, dass weiße Streifen auf dem Dach bleiben, bis ein oder zwei starke Regen sie weggespült haben. Selbst dann kann chunked oder caked Pulver für mehrere Wochen bleiben.

Warum Sie es mögen : Trockene Moss Killer sind sehr praktisch. Oft werden Sie feststellen, dass Sie nicht genug Pulver auf den ersten Durchgang abgegeben haben, um das Moos zu töten, was eine weitere Reise in den Laden für mehr Produkt notwendig macht.

Flüssigkeiten: Schnelleres Handeln und kein Roof-Climbing erforderlich

Anwendung : Flüssige Anwendungen werden an einem Gartenschlauch befestigt und mischen sich bei laufendem Wasser dosiert. Sie können auf dem Boden bleiben, solange Sie genügend Wasserdruck haben, um den Dachfirst zu erreichen. Flüssige Moosvernichter decken das Dach gleichmäßiger ab als trockene Pulver.

Vor- und Nachteile : Ein Vorteil von Flüssigkeiten ist, dass Ihr Dach keine unansehnlichen weißen Linien von Pulver hat; Die Flüssigkeit ist klar. Ein frustrierender Nachteil von flüssigen Moss-Killer ist, dass sie visuell schwer zu folgen sind. Es ist schwer zu verfolgen, wo du warst und wohin du gehst. Ein Weg, um damit umzugehen, ist sicherzustellen, dass Sie mit einem perfekt trockenen Dach beginnen. Flüssige Moss Killer neigen dazu, auf einer Quadratfuß auf Quadratfuß Basis teurer als pulverisierte Moss Killer.

Warum Sie es mögen : Wenn Sie Höhen nicht mögen, sind flüssige Moss Killer der Weg zu gehen. Ein Kompromiss besteht darin, eine Leiter auf halber Höhe zu montieren und von dort aus zu sprühen. Dadurch können Sie das Spray besser lenken, ohne auf das Dach zu steigen.

Moss Killer Produkte

Bayer 2-in-1 Algen und Moss Killer

Bayer 2-in-1 Algen und Moss Killer ist eine Kaliumseife aus Fettsäuren und inerten Inhaltsstoffen in flüssiger Form. Im Gegensatz zu Moosvernichtern auf Zinkbasis behauptet es, für Metalle nicht korrosiv zu sein. Dächer haben eine Menge Metall - Lüftungsöffnungen, Dachrinnen, Abflüsse, Nägel, Kabel - so kann dies ein Plus sein.

Die Anwendung ist mühelos. Sie schrauben das Ende Ihres Gartenschlauches an die Flasche, schalten das Wasser an und sprühen. Sie können das Produkt sogar vom Boden aus auftragen, ohne dass Sie klettern müssen.

Die Sprühdüse erzeugt einen schönen, flachen Strahl, der einfach anzuwenden ist. Seien Sie vorsichtig, denn es ist einfach, die Flasche zu verbrauchen, lange bevor Sie Ihren ganzen moosigen Bereich bedeckt haben. Die Lösung läuft schnell durch, also treffe dein Ziel einmal und gehe weiter. Wenn Sie doppelt sprühen möchten, tun Sie es nach dem ersten Durchlauf.

Moss B Ware

Moss B Ware ist 99% Zinksulfat-Monohydrat, ein bewährter Mooskiller und Abschreckungsmittel. In der Tat ist ein Weg, um zu verhindern, dass Moos an erster Stelle wächst, Zinkstreifen an der Kante Ihres Daches zu befestigen. Im Laufe der Zeit, wenn es regnet, überziehen Zinkreste das Dach und verhindern das Mooswachstum.

Preiswürdigkeit und Verfügbarkeit sind starke Anzüge. Moss B Ware ist der beliebteste Dachmoosmörder von Home Depot.

Moss B Ware kann mit Wasser in einem Verhältnis von 3 Pfund Produkt zu 5 bis 10 Gallonen Wasser gemischt werden, wobei Moos über 600 Quadratfuß abgetötet wird, obwohl dies die visuellen Tracking-Eigenschaften von körnigen Moosvernichtern negiert.

Moss B Ware liefert nicht leicht, da es oft verkrustet und hart ist. Das Produkt kann aufgebrochen werden, indem der Behälter gegen eine harte Oberfläche geschlagen wird oder vorsichtig mit einem Hammer angeklopft wird. Aber das Problem ist, dass der Kartonbehälter nicht viel Missbrauch tolerieren wird, bevor er sich aufspaltet.

Auch bei diesem flexiblen Kartonbehälter neigt das Kunststoffoberteil dazu, sich zu lösen.

Wenn dies passiert, können Sie einen großen Produktstapel an einer Stelle haben.

Lilly Miller Moss Out

Wie Moss B Ware, ist Moss Out von Lilly Miller 99% Zinksulfat-Monohydrat. Gleiche Wirkstoffe, unterschiedliche Textur und Liefersystem.

Moss Out ist körniger - weniger pudrig als Moss B Ware. Dies erleichtert das Ausschütteln.

Der 6-Pfund-Plastikbehälter von Moss Out ist ein wenig schwer zu halten, wenn man anfängt zu zittern, aber er hellt sich ziemlich schnell auf.

Moss B Ware ist tendenziell billiger als Moss Out. Gegenwärtig ist Moss Out ungefähr $ 3. 95 pro Pfund; Moss B Ware ist 3 $. 42 pro Pfund.

ZincArmor

ZincArmor ist der Markenname einer uralten und weit verbreiteten Methode, um Moos von Dächern zu entfernen: ein langer Streifen aus Zinkmetall, der normalerweise auf den Gipfel des Hauses genagelt wird. Es funktioniert ähnlich wie die trockenen und nassen Anwendungen, in denen Zink der aktive Bestandteil ist. Der Hersteller, Roto Metals, behauptet, dass das Produkt für ungefähr 20 Jahre funktionieren wird.