Wie Salzflecken von Schuhen entfernen Kleidung und Teppich

Getty Images / Andreea Selagea / EyeEm

Winter bringt matschige Schnee- und Salzflecken von gesalzenen Bürgersteigen. Wir freuen uns alle, dass die eisigen Bürgersteige und Straßen gesalzen sind, um das Laufen und Fahren sicherer zu machen. Aber das gleiche Natriumchlorid (Steinsalz) und Kalziumkarbonat und Magnesiumkarbonat, das zum Schmelzen von Eis und Schnee verwendet wird, können unsere Kleidung, Schuhe und Teppiche ziemlich schlecht aussehen lassen.

Es ist zwar leicht, diese Salze zu entfernen, wenn sie frisch sind, sie können jedoch Schuhe beschädigen und Gewebe, insbesondere Seide und Wolle, schwächen oder zersetzen, wenn sie für eine gewisse Zeit in Kleidungsstücken verbleiben.

Erfahren Sie, wie Sie die Salzflecken von Leder- oder Kunstlederschuhen sowie Kleidung und Stoffen entfernen können.

Salzflecken von Lederschuhen und Stiefeln entfernen

Mischen Sie zunächst eine Tasse kaltes Wasser und einen Esslöffel destillierten weißen Essig. Weichen Sie einen Wattebausch mit der Mischung ein und wischen Sie ihn über die Flecken. Die Essigsäure im Essig löst die Salzablagerungen, ohne den Schuh zu beschädigen. Finish durch Polieren der Bereich mit einem sauberen, weißen Tuch.

Sie werden die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie dies so bald wie möglich nach dem Kontakt der Schuhe mit Salzen tun. Diese Methode funktioniert gut auf Leder-, Stoff- und Kunstlederschuhen. Lassen Sie die Schuhe an der direkten Hitze trocknen und wiederholen Sie diese wenn nötig.

Sobald die Schuhe trocken sind, können sie mit einem Schuhpflegeprodukt behandelt werden, um sie wasserfest zu machen. Testen Sie zuerst auf einer kleinen Innenfläche, da sich die Farbe leicht ändern kann.

Entfernen von Salzflecken von Schaffellstiefeln

Wenn Ihre Schaffell- oder UGG-Stiefel Salzflecken aufweisen, können Sie die gleichen Tipps zum Entfernen von Essig und Wasser Salz befolgen.

Es ist jedoch sehr wichtig, das Schaffell nicht zu übersättigen, da es schrumpfen und eine dauerhafte Verfärbung verursachen kann.

Lassen Sie die Schaffellstiefel nach dem Entfernen der Flecken von direkter Hitze oder Sonnenlicht abtrocknen. Wenn Flecken vorhanden sind, müssen Sie nach der Reinigung einen Wildleder- und Nubukreiniger verwenden.

Finish durch Streichen der Wildleder-Finish mit einem weichen Borstenpinsel speziell für Wildleder bestimmt.

So entfernen Sie Wintersteinsalzflecken aus waschbarer Kleidung

Wintersalzflecken können auf die Säume von Mänteln und Hosen spritzen und müssen so bald wie möglich entfernt werden, um Fleckenbildung zu verhindern und sogar Änderungen der Farbstofffarbe des Haares zu verhindern Stoff.

Für waschbare Kleidungsstücke spülen Sie den salzverschmutzten Bereich so schnell wie möglich in kaltem Wasser ab. Wenn die Salzflecken getrocknet sind und sich Flecken gebildet haben, müssen Sie sie möglicherweise über Nacht in kaltem Wasser einweichen lassen. Danach waschen Sie wie gewohnt die Anweisungen auf dem Etikett mit Ihrem normalen Reinigungsmittel und kaltem Wasser.

Das gleiche Prinzip gilt für Sommersalzflecken.Badeanzüge und Strandkleidung sollten so schnell wie möglich gewaschen werden, um Flecken und Verblassen zu vermeiden.

So entfernen Sie Wintersteinsalzflecken von der Trockenreinigung Nur Kleidung

Wenn das Kleidungsstück trocken gereinigt werden muss und Sie einen handelsüblichen Reiniger verwenden, achten Sie unbedingt auf die Salzflecken Ihres Staubsaugers. Bitten Sie darum, dass das Kleidungsstück nass gereinigt wird.

Wenn Sie ein Heimtrockenreinigungsset verwenden, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, bevor Sie die Anweisungen in Ihrem Kit befolgen. Befeuchten Sie den salzigen Bereich mit einem leichten Wassernebel und tupfen Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich ab.

Wenn der Fleck zurückbleibt, behandeln Sie ihn mit dem Fleckentfernungsprodukt, das mit dem Trockenreinigungsset geliefert wurde, und verwenden Sie das Kit dann wie angegeben.

So entfernen Sie Wintersteinsalzflecken von Heim- und Auto Teppich

Wenn Steinsalz auf Heim- oder Autoteppichen aufgespürt wird, müssen die weißen Spuren, die zurückbleiben können, entfernt werden. Mischen Sie eine Lösung aus 50 Prozent heißem Wasser und 50 Prozent destilliertem weißen Essig in einer Sprühflasche. Die Essigsäure im Essig löst das Calciumcarbonat.

Saugen Sie die verschmutzte Fläche ab, um trockene, lose Salzstücke zu entfernen. Dann mit der Wasser-Essig-Mischung besprühen. Versuchen Sie, das Gebiet nicht zu überziehen. Lassen Sie die Lösung mindestens fünf Minuten lang arbeiten und tupfen Sie den Bereich anschließend mit einem sauberen, weißen Handtuch oder Papiertuch ab. Sie können auch einen feuchten Vac verwenden, um die Feuchtigkeit zu entfernen. Lassen Sie den Bereich an der Luft trocknen, und wenn er vollständig getrocknet ist, saugen Sie ihn mit einem normalen Vac an, um die Fasern anzuheben.


Falls Flecken wie Matsch zurückbleiben, mischen Sie eine Lösung aus zwei Teelöffeln Handspülmittel und zwei Tassen kaltem Wasser.

Tauchen Sie einen Schwamm, ein weißes Tuch oder eine Bürste mit weichen Borsten in die Lösung. Beginne an der Außenkante des Flecks und arbeite die Reinigungslösung in den verschmutzten Bereich. Mit einem sauberen weißen Tuch oder Papiertuch abtupfen, um den Fleck aus dem Teppich zu entfernen. Bewegen Sie sich zu einem sauberen, trockenen Bereich des Tuchs, bis keine Flecken mehr übertragen werden.

Tauchen Sie ein sauberes weißes Tuch in etwas klares Wasser, um den Bereich zu spülen. Es ist besonders wichtig, Reinigungslösung auszuspülen, die den Boden tatsächlich anlockt. Blot, bis keine Seifenreste mehr vorhanden sind. An der Luft trocknen lassen.