Entfernen von Süßkartoffel Flecken von Kleidung Teppich Polster

Getty: Renee Comet / Stock Food Creative / Getty Images

Einfache Süßkartoffelflecken sind ziemlich einfach zu entfernen. Einfach die überschüssige Kartoffelwäsche wie üblich abkratzen. Das Problem kommt, wenn die Süßkartoffeln mit Butter oder anderen Zutaten gemischt werden. Oder zu Pommes in Öl gekocht. Erfahren Sie, wie Sie alle Arten von Süßkartoffelflecken entfernen können.

Entfernen von Süßkartoffelflecken aus waschbarer Kleidung

Verwenden Sie so bald wie möglich ein stumpfes Messer oder einen Löffel oder sogar den Rand einer Kreditkarte, um überschüssige Süßkartoffelfeststoffe aus Ihrem entfernen Kleidungsstück oder Tischdecke.

Wenn Sie den Bereich mit einer Serviette reiben, wird der Fleck nur tiefer in die Stofffasern gedrückt.

Spülen Sie die verschmutzte Fläche so bald wie möglich mit kaltem Wasser. Den fleckigen Bereich mit einem Spray- oder Gel-Vorwäsche-Fleckentferner wie Shout oder Resolve vorbehandeln. Wenn Sie keinen Fleckenentferner haben, verwenden Sie ein wenig Hochleistungswaschmittel wie Wisk oder Persil, das genug von den fleckenaufhellenden Enzymen enthält, die jedes Öl im Fleck durchschneiden. Den Fleckentferner mit den Fingern oder einem Pinsel mit weichen Borsten in den Stoff einarbeiten und das Fleckentfernungsmittel mindestens 15 Minuten auf dem verschmutzten Bereich liegen lassen. Als nächstes waschen Sie wie gewohnt mit dem heißesten Wasser, das für den Stoff empfohlen wird. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Pflegeetikett,

Überprüfen Sie den verschmutzten Bereich, bevor Sie das Kleidungsstück in den Trockner legen, da hohe Hitze den Fleck verfärben kann. Wenn der Fleck zurückbleibt, wiederholen Sie die Behandlungsschritte.

Wenn Ihre Süßkartoffel mit Butter und Sahne zu einem Kuchen oder Souffle kombiniert wurde, müssen Sie möglicherweise noch weitere Schritte befolgen, um sicherzustellen, dass der ölige Fleck entfernt werden kann.

Entfernen von Süßkartoffelflecken aus Trockenreinigung Nur Kleidung

Wenn diese Süßkartoffelschale auf einem Kleidungsstück landet, das nur als Trockenreinigung gekennzeichnet ist, entfernen Sie die Feststoffe mit einem Löffel oder einem stumpfen Messer, indem Sie sie gerade hochheben. Reibe nicht, aber du kannst den Fleck mit einem feuchten Tuch abtupfen. So bald wie möglich zum Trockenreiniger gehen und den Fleck auf den professionellen Reiniger hinweisen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Heimtrockenreinigungsset zu verwenden, behandeln Sie den Fleck bitte mit dem mitgelieferten Fleckenentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in die Trocknertasche legen.

So entfernen Sie Süßkartoffelflecken von Teppich und Polster

Verwenden Sie ein mattes Messer oder Kreditkartenrand, um alle überschüssigen Süßkartoffelfeststoffe abzuheben. Als nächstes mischen Sie einen Esslöffel Geschirrspülmittel mit zwei Tassen warmem Wasser. Gut vermischen, um vollständig zu vermischen.

Mit einem sauberen weißen Tuch oder Papiertuch die Reinigungslösung in die Teppichfasern eintauchen. Arbeiten Sie immer von der Außenkante des Flecks zur Mitte hin, um eine noch größere Fleckenbildung zu vermeiden.

Verwenden Sie anschließend ein sauberes, trockenes Tuch und tupfen Sie den Bereich ab, bis die Lösung absorbiert ist. Wiederholen Sie die Behandlungsschritte ein paar Mal mit der Reinigungslösung, bis der Fleck entfernt ist.

Wenn sich der Fleck überhaupt nicht bewegt oder ölig ist, erstellen Sie eine neue Reinigungslösung aus einem Esslöffel Ammoniak und zwei Tassen warmem Wasser. Befolge die gleichen Waschschritte unter Verwendung der Ammoniaklösung. Arbeiten Sie immer wieder von der Außenkante des Flecks zur Mitte hin.

Es ist wichtig, die gesamte Lösung durch Spülen vom Teppich zu entfernen, da die Seife tatsächlich Schmutz anzieht. Befeuchten Sie ein sauberes weißes Handtuch oder Papiertuch mit klarem Wasser und Schwamm, um eventuelle Seifenrückstände wegzuspülen.

Vor direkter Hitze trocknen lassen. Sauge den verschmutzten Bereich ab, um die Teppichfasern anzuheben.

Bei Süßkartoffelflecken auf den meisten Polstern die gleiche Reinigungsmethode wie bei Teppichen anwenden, aber darauf achten, den Stoff nicht zu stark zu benetzen. Wenn der Bezugsstoff Seide oder Vintage ist, wenden Sie sich an einen professionellen Reiniger, um eine Beschädigung des Stoffes zu vermeiden.

Weitere Tipps zur Fleckenentfernung: Lesen Sie Fleckenentfernung A bis Z