Wie Vomit Flecken auf Kleidung und Teppich entfernen

pinstock / Getty Images

Die meisten Leute behandeln Erbrochenes nicht gut, aber hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, effizient mit diesen unangenehmen Flecken umzugehen.

So entfernen Sie Erbrechen Flecken auf Kleidung

  1. Entfernen Sie so viel Erbrochenes wie möglich. Ja, es ist ekelhaft, aber je weniger Erbrochenes auf der Kleidung, desto weniger Arbeit müssen Sie mit dem Fleck machen. Entfernen Sie es mit einem Löffel oder einem Buttermesser, um den Überschuss loszuwerden. Schaben Sie nur so viel wie nötig, um das Erbrochene zu entfernen, ohne die Fasern der Kleidung zu reißen. Alte Flecken müssen möglicherweise auch vorsichtig weggeschabt werden. Es muss getan werden - halte deine Nase, wenn nötig!
  1. Spülen Sie die Rückseite des verschmutzten Bereichs mit kaltem Wasser ab. Verwenden Sie kaltes Wasser, um den Fleck durch den Stoff zu drücken. Als nächstes müssen Sie den Fleck in kaltem Wasser mit farbechtem Bleichmittel einweichen. Verwenden Sie kein heißes Wasser, da sich das Protein im Fleck verfestigt. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Fleck entfernt ist.
  2. Versuchen Sie, den Fleck in eine Mischung aus 1 Liter warmem Wasser, 1 Esslöffel Ammoniak und 1/2 Teelöffel Flüssigwaschmittel einzutauchen. Verwenden Sie einen Pinsel, um leichte Striche auf dem verschmutzten Stoff zu machen (genannt Stampfen). Zwischen dem Stopfen mit einem saugfähigen Pad flecken. Spülen Sie gut mit Wasser, um den Ammoniak vollständig zu entfernen.
  3. Spülen Sie gründlich und tragen Sie einen Fleckenentferner-Stick, Gel oder Spray auf die Erbrochenheit Fleck.

    Lassen Sie die Kleidung 3-5 Minuten sitzen. In warmem, aber nicht heißem Wasser mit flüssigem Waschmittel waschen.

Was Sie brauchen:

  • Stumpfes Messer oder Löffel
  • Flüssigwaschmittel
  • Fleckenentferner Stick, Gel oder Spray

So entfernen Sie Erbrochenes vom Teppich

  • Wischen Sie auf so viel von der Flüssigkeit wie du kannst oder kratze das feste Erbrochene. Dann tragen Sie Fleck-X Teppich Fleckenentferner oder Up & Out Spot Shot Teppich Fleckenentferner (nicht auf Wolle verwenden). Stellen Sie sicher, dass Sie den Fleck nicht tiefer in den Teppichstapel drängen.
  • 1 Teelöffel mildes, nicht alkalisches Reinigungsmittel mit lauwarmem Wasser mischen. Schwamm und tupfen Sie die Flüssigkeit mit einem Saugkissen ab, bis kein Fleck mehr zu entfernen ist.
  • Versuchen Sie auch, den Bereich mit einer Mischung aus 1 Esslöffel Ammoniak in 1 Tasse warmem Wasser zu spülen. (Verwenden Sie kein Ammoniak auf Wollteppichen.) Tupfen Sie die überschüssige Flüssigkeit ab und fahren Sie fort, bis kein Fleck mehr vorhanden ist.
  • Legen Sie ein saugfähiges Pad über den feuchten Bereich und legen Sie einen schweren Gegenstand darauf, um es zu beschweren. Wenn die Flüssigkeit vollständig absorbiert ist, nehmen Sie das Pad ab und lassen Sie den Teppich an der Luft gut trocknen.

Was Sie brauchen:

  • Fleckenentferner für Fleckenentferner
  • Up & Out Fleckenentferner für Teppichflecken
  • Nichtalkalischer Reiniger
  • Saugfähiger Schwamm
  • Ammoniak